bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Fachsimpeleien über Schmuckherstellung von uns Laien und Schmuckprofis zum einfachen Selbermachen und zur Herstellung von Halsketten und anderem Schmuck.
       
Hexentraum
Beiträge: 189
Registriert: 28.02.2012, 21:47

bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Hexentraum » 06.07.2012, 08:28

Guten Morgen,

so ich bin am Verzweifeln, eine Bekannte hat einen flachen Trommelstein (Rauchquarz) den sie gerne als Anhänger tragen würde. Bei Rohsteinen oder Trommelsteinen mit kleinen Ecken und Kanten benutze ich Silberdraht und umwickel sie praktisch..(4 "Stränge)..aber dieser Stein hat nix, glatt wie ein Babypopo. :) Medizinbeutel etc. findet sie doof, wollt ihr den Stein schon zurückgeben aber...NEIN...

Habt ihr irgendwelche Ideen? Alle Tipps bitte zu mir.

Danke und lg

Benutzeravatar
laecheln
Beiträge: 2429
Registriert: 08.02.2010, 08:46

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon laecheln » 06.07.2012, 08:33

Was hältst Du von einer Anklebeöse?

Wenn der Stein schön glatt ist, lässt sich diese sehr schön am Stein anbringen ....

Hexentraum
Beiträge: 189
Registriert: 28.02.2012, 21:47

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Hexentraum » 06.07.2012, 08:36

ähm...Anklebeöse? ist mir noch gar nicht über´n Weg gelaufen. ist auf jeden Fall eine Option.

Benutzeravatar
Rita_S
Beiträge: 1672
Registriert: 23.03.2010, 22:54

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Rita_S » 06.07.2012, 08:54

Hexentraum hat geschrieben:ähm...Anklebeöse? ist mir noch gar nicht über´n Weg gelaufen. ist auf jeden Fall eine Option.


hast ne PN Frau Nachbarin :lol:

Benutzeravatar
Amethyst 1
Beiträge: 35
Registriert: 25.07.2012, 10:21

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Amethyst 1 » 25.07.2012, 17:36

Hallo zusammen,
kann Euch alle Steine bohren
von Siftbohrung 1,2 mm
bis 6 mm
GLG Amethyst 1

Benutzeravatar
poppy
Beiträge: 381
Registriert: 26.03.2012, 21:38

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon poppy » 26.07.2012, 15:32

und was kostet der spass dann?? +++#

Benutzeravatar
Amethyst 1
Beiträge: 35
Registriert: 25.07.2012, 10:21

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Amethyst 1 » 26.07.2012, 15:55

Hallo Poppy
Ob das richtig ist mit dem Preis?
Durchmesser spielt eine Rolle,
Loch mit 2,4 Durchmesser bei einem Stück 0,70 €
Preis ist nicht immer alles was man wissen muss,
wenn ich was schönes an Stein habe möchte ich ihn auch tragen,
ab 50 Stück wirds billiger
anrufen oder e-mail
GLG RAS

Benutzeravatar
Nosferati
Beiträge: 2087
Registriert: 08.08.2011, 21:40

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Nosferati » 03.08.2012, 23:54

Hallo Amethyst 1,
eine Frage die vllt so einige Freunde interessiert ist, ob man auch vorgeben darf wo man das Bohrloch gerne hätte. Hab nun 20 Stück die ich dir gerne senden möchte. Nur bei einigen Stücken habe ich eine genaue Vorstellung, würde die 2 Punkte mit nem Edding markieren, wäre das in Ordnung für dich?

Liebe Grüße Antje +#

Benutzeravatar
Amethyst 1
Beiträge: 35
Registriert: 25.07.2012, 10:21

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Amethyst 1 » 04.08.2012, 14:09

Ja das ist gut so,
viele machen es schon so,
wo sie das Loch haben wollen.
GLG RAS

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 2935
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Steinelfe » 29.09.2012, 19:59

@ amethyst1: ist das dein ernst Du würdest nen Stei bohren?

Das wäre meine Rettung. Ich habe seit jahren einen Aventurin den ich gerne gebohrt hätte.

In meiner Verzweifelung hat es ein Kumpel mit nem normalen Bohrer versucht. :-( keine gute Idee.

Vielleicht kannst du mir da ja helfen.

Liebe Grüße
Steinelfe

Benutzeravatar
Amethyst 1
Beiträge: 35
Registriert: 25.07.2012, 10:21

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Amethyst 1 » 01.10.2012, 11:17

Hallo Steinelfe,
mache ich doch sehr gerne,
Danke
GLG RAS

Benutzeravatar
Nosferati
Beiträge: 2087
Registriert: 08.08.2011, 21:40

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Nosferati » 01.10.2012, 17:45

Also bei RAS kann ich mich nicht zurückhalten :mrgreen:
Er hat mir 20 Steine gebohrt, alle super geworden und da waren ganz schön harte Brocken bei.
Jederzeit wieder!!!

LG Antje

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 2935
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Steinelfe » 01.10.2012, 17:52

Oh Ihr seit so lieb,

dann brauche ich mir gar keine sorgen machen. Ich sammel nur noch zusammen was mal ein Loch bekommen soll.
Momentan begleiten mich ja mehrere Steine.
Und ich habe die freundin gefragt ob sie auch was gebort haben möchte, müssen ja nicht gesonderte brie bzw päckchen senden.

@ Amethys1 wir haben das ja schon per PN geklärt

Ihr seit wirklich klasse. vielen lieben dank. :-)

Benutzeravatar
Prana
Beiträge: 245
Registriert: 26.09.2013, 19:33

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Prana » 27.09.2013, 20:51

Hexentraum hat geschrieben:Guten Morgen,

so ich bin am Verzweifeln, eine Bekannte hat einen flachen Trommelstein (Rauchquarz) den sie gerne als Anhänger tragen würde. Bei Rohsteinen oder Trommelsteinen mit kleinen Ecken und Kanten benutze ich Silberdraht und umwickel sie praktisch..(4 "Stränge)..aber dieser Stein hat nix, glatt wie ein Babypopo. :) Medizinbeutel etc. findet sie doof, wollt ihr den Stein schon zurückgeben aber...NEIN...

Habt ihr irgendwelche Ideen? Alle Tipps bitte zu mir.

Danke und lg



Wie findest Du so einen "Heilsteinkäfig"?
Dateianhänge
Pendelkoch.de.jpg
Copyrigth by Pendelkoch.de
Pendelkoch.de.jpg (31.05 KiB) 2248 mal betrachtet

Benutzeravatar
Edelsteinkunst
Beiträge: 18
Registriert: 09.10.2015, 14:54

Re: bin am Verzweifeln....Trommelstein zum Anhänger

Beitragvon Edelsteinkunst » 09.10.2015, 15:41

Diese Heilsteinkäfige sind super finde ich, bei uns in Österreich sagt man Schmuckspiralen *g*
Die kann man ewig auseinanderdehnen um große Steine hineinzubekommen. Ich weiß allerdings nicht, wie der Tragekomfort ist, mir wäre das glaube ich zu groß. Außerdem liegt der Stein dann nicht direkt auf der Haut, was viele ja möchten, dass kein Metall dazwischen ist.


Social Media

       

Zurück zu „Schmuck selber machen - Schmuckherstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast