Dreischichtig

       
Kathalea
Beiträge: 51
Registriert: 17.08.2016, 17:56

Dreischichtig

Beitragvon Kathalea » 18.09.2016, 15:04

Keine Sorge, ich möchte nicht jeden Stein, den ich finde hier zeigen. Aber für mich als "Anfänger" ist das einfach toll... Diese sind mir diese in den letzten Tagen in die Augen gesprungen. Meine Mutter meinte dabei: "Für dich waren Steine schon immer toll". Mir war nicht so klar, dass ich als Kind schon so gesponnen habe! :roll:

Wenn sie nur immer nass sein könnten . +##
Dateianhänge
DSCN9517.jpg
DSCN9513.jpg
DSCN9509.jpg
DSCN9508.jpg

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 3638
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Dreischichtig

Beitragvon Obsidiane » 18.09.2016, 15:17

Kathalea hat geschrieben:Wenn sie nur immer nass sein könnten .

Beschäftige Dich mal mit polieren dieser Steinchen, dann schauen sie immer wie nass aus.
Ich habe definitiv kein Talent dafür....andere hier definitiv schon :D

Kathalea
Beiträge: 51
Registriert: 17.08.2016, 17:56

Re: Dreischichtig

Beitragvon Kathalea » 18.09.2016, 15:18

Ich suche hier mal ein bisschen im Forum. Bin gerade auch über einen Beitrag "gestolpert", bei dem jemand etwas von "Schleifen und Polieren" gesagt hat!! +++# +++#


Social Media

       

Zurück zu „Heimische Steine, Mineralien Eigenfunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast