Hauyn

Steine Fälschungen, Rekonstruktionen, und Manipulation
       
Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4059
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Hauyn

Beitragvon Obsidiane » 04.05.2016, 18:03

Ich hab mal wieder ne Frage:
Zuerst hab ich über den Hauyn gelesen, dass es keine Fälschungen gibt....
dann wieder dass die meisten gebrannt sein sollen }@³²[
Aus was wird Hauyn gebrannt und woran erkenne ich echt oder Fälschung?
Oder wie verhält es sich mit dem Stein? {³³@
LG Obsi [{³@²

Styx
Beiträge: 1350
Registriert: 30.04.2011, 08:09

Re: Hauyn

Beitragvon Styx » 04.05.2016, 18:27

Ich weiß nicht ob es Fälschngen gibt oder nicht?!

Aber da es Fundstellen direkt vor meiner Haustür gibt, werde ich mich wohl bald selbst auf die Suche begeben!

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 2427
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Hauyn

Beitragvon Steinkatze » 04.05.2016, 20:04

Styx hat geschrieben:Ich weiß nicht ob es Fälschngen gibt oder nicht?!

Aber da es Fundstellen direkt vor meiner Haustür gibt, werde ich mich wohl bald selbst auf die Suche begeben!


Ich war da auch mal am See für einen Ausflug, leider blieb keine Zeit am Ufer zu suchen. Dazu muss man auch genau hinsehen, weil sie so klein sind. Aber die Farbe ist einfach der absolute Hammer ++"#

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4020
Registriert: 15.03.2004, 21:56

Re: Hauyn

Beitragvon manfred » 05.05.2016, 03:45

Sprecht das mal aus
Hauyn

Ich bin mir da nicht so ganz sicher ob ich es richtig spreche. Hauyn Stein

Styx
Beiträge: 1350
Registriert: 30.04.2011, 08:09

Re: Hauyn

Beitragvon Styx » 05.05.2016, 06:31

Den spricht man Hau-in. Denk ich mir.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14548
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Hauyn

Beitragvon Wildflower » 05.05.2016, 09:43

Hier steht, wie er ausgesprochen wird: https://de.wikipedia.org/wiki/Ha%C3%BCyn

Ja, Manne, es klingt wirklich wie "Hau ihn"...... :roll: :lol: ;-)

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4059
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Hauyn

Beitragvon Obsidiane » 06.05.2016, 00:09

+._-{### für eure Antworten!
Ja ja ein sehr spezieller Name....
Styx hat geschrieben:Aber da es Fundstellen direkt vor meiner Haustür gibt, werde ich mich wohl bald selbst auf die Suche begeben!

Tja glücklich wer ihn vor der Haustür hat. Viel Glück beim Suchen und Finden. +##


Social Media

       

Zurück zu „Edelsteine und Schmuck Fälschungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste