Immer noch kein Hühnergott, aber.......

       
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15047
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Immer noch kein Hühnergott, aber.......

Beitragvon Wildflower » 22.04.2012, 18:57

der Anfang ist gemacht...... :mrgreen: Eine "Höhle" ist schon drinn.......
b 004.jpg

b 005.jpg

b 007.jpg


Und wenn man den Stein naß macht, entseht sogar ein unterirdischer See...... :wink:
b 011.jpg

b 012.jpg

b 013.jpg

b 014.jpg

b 015.jpg


Größe des Feuersteins: ca 8,6 x 5,6 x 5,4 cm
Fundort: nördliches Niedersachsen

Benutzeravatar
Rita_S
Beiträge: 1672
Registriert: 23.03.2010, 22:54

Re: Immer noch kein Hühnergott, aber.......

Beitragvon Rita_S » 22.04.2012, 19:35

ich finde ihn wunderschön,
mal was anderes....
ich finde immer nur die schwarzen....

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 20:52

Re: Immer noch kein Hühnergott, aber.......

Beitragvon helmut » 23.04.2012, 21:26

Glückwunsch, liebes Blümchen.....

wie heisst es so schön:
auch ein blindes Körnchen findet mal nen Hühnergott :mrgreen:

mit der Zeit entwickelt sich ein ganz besonderer Blick für die Klunker die so rumliegen
und es ist wie mit den Pilzen... wo einer steht, stehen meisst noch weitere.

Drück dir feste die Daumen !!!!

Wenn wir am Inn sind: da gibts stellen, da sind z.b. viele eklogite, nach der nächsten flussbiegung liege keine mehr rum.

die fundorte sind auch oft total eingegrenzt.

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Immer noch kein Hühnergott, aber.......

Beitragvon silkymoonrise » 26.04.2012, 13:41

Süßer kleiner Kaninchenschädel ohne Zähne. ´++
Also, vornehmes Weiß hab ich auch noch nicht, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Neufündling. +#

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
Sutsamadori
Beiträge: 2471
Registriert: 08.04.2011, 18:32

Re: Immer noch kein Hühnergott, aber.......

Beitragvon Sutsamadori » 26.04.2012, 16:53

der sieht toll aus!! ++"#
Und man weiß ja:
Der stete tropfen höhlt den stein :wink: +#

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15047
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Immer noch kein Hühnergott, aber.......

Beitragvon Wildflower » 26.04.2012, 20:00

Freut mich, das er Euch auch gefällt :D

Silky, einen Kaninchenschädel kann ich da überhaupt nicht erkennen.... :o


Social Media

       

Zurück zu „Heimische Steine, Mineralien Eigenfunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste