Lipom Op

Hilfe mein Papagei hat Schluckauf. Hilfe und Tipps, Lustiges und Liebevolles von und über unsere Freunde.
       
Benutzeravatar
Lillyfee
Beiträge: 494
Registriert: 10.12.2015, 19:24

Lipom Op

Beitragvon Lillyfee » 09.11.2016, 12:07

Hallo ihr lieben!

Leider ist das Lipom bei meiner Hündin ,sehr stark gewachsen so das es jetzt raus muss.was kann ich ihr vor und nach der Op an Steinen ,Schüssler Salze oder andere Homöopathischen Mitteln geben.sie wird keine Schmerzmittel großartig kriegen können ,da sie ja chronisch krank ist Magen-Darm.also wäre gut was schmerzstillendes ,beruhigendes ,blutstillendes u.s.w.eine zahnsanierung inklusive Zähne ziehen wird auch gleich durchgeführt.oje meine süße.bitte alles an Ratschläge mitteilen. +._-{### im Voraus. [{³@²

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14536
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Lipom Op

Beitragvon Wildflower » 09.11.2016, 12:51

Oh je, das ist ´ne Menge! Ich würde einen Bernsteinanhänger am Halsband befestigen.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6495
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Lipom Op

Beitragvon Morgaine999 » 09.11.2016, 13:44

Es gibt ganz sicher auch Schmerzmittel, die keine Auswirkungen auf den Magen-Darmtrakt haben! Den Tierarzt drauf ansprechen.

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1385
Registriert: 21.01.2015, 12:02

Re: Lipom Op

Beitragvon Ilse » 09.11.2016, 13:51

Ich denke auch das der Tierarzt der beste Ansprechpartner ist.

Die Lipome die meine Hunde im Alter hatten mussten nicht entfernt werden da sie zu den Gutartigen gehörten, also kein Liposarkom.
Ich drücke die Daumen das die OP gut verläuft.

Benutzeravatar
Lillyfee
Beiträge: 494
Registriert: 10.12.2015, 19:24

Re: Lipom Op

Beitragvon Lillyfee » 09.11.2016, 16:55

+._-{### Ilse.ist bei ihr auch gutartige höchstwahrscheinlich. Da es aber sehr groß werden kann und stört muss es wohl raus.naja sicher ist sicher.
+._-{### Wildflower einen Bernstein trägt sie schon täglich zwecks ihrem Halswirbel.
+._-{### morgaine ja werde natürlich mit meinem Tierarzt auch noch sprechen.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 2410
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Lipom Op

Beitragvon Steinkatze » 09.11.2016, 23:26

Ein Hund bin ich zwar nicht, aber bei mir wurde auch mal ein Lipom entfernt.
Ging alles ganz reibungslos.
Alles Gute für deine Süße!

Benutzeravatar
Lillyfee
Beiträge: 494
Registriert: 10.12.2015, 19:24

Re: Lipom Op

Beitragvon Lillyfee » 10.11.2016, 07:45

+._-{### steinkatze.ich hoffe sehr das alles gut geht.sie ist mein ein und alles. [{³@²


Social Media

       

Zurück zu „Tiere und Edelsteine. Tierkrankheiten Hausmittel, Bilder und Geschichten.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste