Lipom

Hilfe mein Papagei hat Schluckauf. Hilfe und Tipps, Lustiges und Liebevolles von und über unsere Freunde.
       
Benutzeravatar
Lillyfee
Beiträge: 494
Registriert: 10.12.2015, 19:24

Lipom

Beitragvon Lillyfee » 01.09.2016, 09:52

Hallo ihr lieben!

Ich brauche mal dringend eure Unterstützung.
Meine Hündin hat ein Lipom. Das ist eine gutartige Fettgeschwulst.Nun wächst sie relativ schnell und muss operiert werden.Wer hat steinige Tipps für uns.gerne auch bachblüten oder Schüssler salze. Ich möchte meinen süssen die op ersparen.Bitte helft uns.
+._-{###

Benutzeravatar
Moki
Beiträge: 572
Registriert: 15.09.2007, 20:07

Re: Lipom

Beitragvon Moki » 01.09.2016, 15:05

Ich glaube nicht, daß da was mit Steinen zu verhindern ist - so eine Sache ist mir letztens schon mal bekannt geworden.
Besser die OP die ganz gut verkraftet wird, so früh wie möglich.
Heilsteine wie bekannt, Rhodonit zb, aber auch homöop. Mittel, wenn du hast und dich etwas auskennst zb.
Arnika, Staphisagria (bei Schnitten ) - Bachblüten hast du ja.
Viel Erfolg und gute schnelle Heilung wünsch ich, alles Gute.

Windfee
Beiträge: 6885
Registriert: 18.03.2011, 22:48

Re: Lipom

Beitragvon Windfee » 01.09.2016, 15:22

Moki hat geschrieben:Ich glaube nicht, daß da was mit Steinen zu verhindern ist - so eine Sache ist mir letztens schon mal bekannt geworden.
Besser die OP die ganz gut verkraftet wird, so früh wie möglich.
Heilsteine wie bekannt, Rhodonit zb, aber auch homöop. Mittel, wenn du hast und dich etwas auskennst zb.
Arnika, Staphisagria (bei Schnitten ) - Bachblüten hast du ja.
Viel Erfolg und gute schnelle Heilung wünsch ich, alles Gute.

Ja, dem schließe ich mich an.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14536
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Lipom

Beitragvon Wildflower » 01.09.2016, 16:04

Auch ich denke nicht, das Steine hier etwas ausrichten können - jedenfalls nicht kurzfristig.

Benutzeravatar
Lillyfee
Beiträge: 494
Registriert: 10.12.2015, 19:24

Re: Lipom

Beitragvon Lillyfee » 01.09.2016, 17:42

Vielen ,lieben Dank für eure Antworten.ich habe noch bis November Zeit.vielleicht probiere ich doch mal regelmäßig Schüsslersalbe ne.1 und 9.


Social Media

       

Zurück zu „Tiere und Edelsteine. Tierkrankheiten Hausmittel, Bilder und Geschichten.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste