Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

       
Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 20.08.2015, 19:46

Heute habe ich, nachdem ich meinen ersten Ostseejadestein fertig poliert hatte, mich mal an einem Granatgneis probiert.
Erst mal nur grob oben angeschliffen, morgen mach ich das mit der unteren Seite und dann kommt 400, 800, 1000 bis 3000er Körnung dranne usw.
Aber man kann schon erkennen wie schön er werden wird :)

Erstmal der Rohstein
granatgneis.jpg

und dann geschliffen im nassen Zustand, weil man dann ja besser sieht wie er werden wird am Ende:
granatgneis2.jpg
granatgneis3.jpg
granatgneis4.jpg
granatgneis5.jpg
granatgneis6.jpg
++"#
Zuletzt geändert von Morgaine999 am 20.08.2015, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1357
Registriert: 21.01.2015, 12:02

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Ilse » 20.08.2015, 20:21

+++# Ich bin begeistert und hab lieben Dank das so zu zeigen........... schön ++"#

Windfee
Beiträge: 6885
Registriert: 18.03.2011, 22:48

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Windfee » 20.08.2015, 20:47

WOW soooo toll ++"# Der wird/ist richtig klasse [{³@²
Ähm, ich hätt´ da auch noch einige, die poliert bestimmt schön aussehen, - jetzt wo Du so gut in Übung bist.... ;-) :mrgreen: :lol: +##+

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 20.08.2015, 20:48

gg, okay und dann teilen wir :)

Windfee
Beiträge: 6885
Registriert: 18.03.2011, 22:48

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Windfee » 20.08.2015, 20:49

Morgaine999 hat geschrieben:gg, okay und dann teilen wir :)

Na klar, das machen wir [{³@²

Blackmoon-Vagabond

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Blackmoon-Vagabond » 20.08.2015, 22:16

Ich hätte nicht gedacht, dass man das so hinkriegt... Bin begeistert!
Und diese Steine mit Granat finde ich sowieso wunderschön!
Das wird sicher weiterhin ein interessanter Thread.

Benutzeravatar
Anschi
Beiträge: 1926
Registriert: 21.12.2009, 17:32

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Anschi » 20.08.2015, 23:10

+##++ ´+´*´+

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 3889
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Obsidiane » 20.08.2015, 23:56

Super Idee der Thread !
Danke !
LG Obsi [{³@²

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 21.08.2015, 00:12

+._-{###
Na denne zeig ich euch noch den neuen Fasercalcit. Die letzten hatte ich ja unter Strandeigenfunde schon mal gezeigt.
Oja.jpg
P1010285.JPG
P1010285.JPG (83.75 KiB) 1742 mal betrachtet


Weil ich Freunden versprochen hatte auch mal nen grauen zu zeigen hab ich also mich an einem vergriffen gestern und heute, den ich für grau hielt, zwar schimmerte er an einigen stellen auch heller aber naja. Außen erstmal sah er grau aus.
Hier hab ich ihn schon etwas bearbeitet, er ist nass.

11923623_927851643976067_5249291958471284222_n.jpg
11923623_927851643976067_5249291958471284222_n.jpg (29.03 KiB) 1745 mal betrachtet
11870634_927852080642690_3247659884233054403_n.jpg
11870634_927852080642690_3247659884233054403_n.jpg (26.32 KiB) 1745 mal betrachtet

Dann das endergebnis
P1040008s.jpg
P1040009s.jpg


++"# ++"#

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1357
Registriert: 21.01.2015, 12:02

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Ilse » 21.08.2015, 07:43

+++# ++"# +++# ++"# Ich finde das ungeheuer spannend diese Veränderungen mal sehen zu dürfen. +._-{###

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14405
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Wildflower » 21.08.2015, 08:27

Einfach nur toll! Da könnte man selber Lust zum schleifen bekommen (nein, die Ausgaben kann ich mir nicht leisten).

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 21.08.2015, 19:34

naja, also ich hab hiermit geschliffen, Diamant-Abziehstein, 3-teilig Satz, gabs mal bei Lidl, hat die Amazone auch, ca 10Teuro
P1040128.JPG

und heute habe ich dann ca 6 h am Strand mit schleifen verbracht, bis zur 400er platte, auch die Unterseite jetzt abgeschliffen
granatgneis7.jpg
granatgneis8.jpg

Während ich schliff sammelte Göga fleissig Fasercalcite und brachte noch mehrere Granatgneise mit und diesen wunderschönen grünen mit Granaten, den ich dann als nächstes bearbeitete.
granatneu.jpg
granatneu2.jpg

für die weiteren Arbeitsgänge hab ich mir für etwa 50 € 7 Handschleifpads bestellt, geht also dann erst zu Hause weiter ++"#

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1357
Registriert: 21.01.2015, 12:02

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Ilse » 21.08.2015, 20:17

Die sind wunderschön ++"# ++"#

Windfee
Beiträge: 6885
Registriert: 18.03.2011, 22:48

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Windfee » 21.08.2015, 21:01

Morgaine999 hat geschrieben: ...diesen wunderschönen grünen mit Granaten

Uiiiiiihh, der ist toll, besteht ja fast nur aus Granat ++"#

[{³@²

Benutzeravatar
Gast-7699
Beiträge: 1207
Registriert: 12.08.2013, 09:55

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Gast-7699 » 21.08.2015, 21:21

Toll wie die hinterher aussehen. Mir fehlt da vorher immer bissi das Vorstellungsvermögen.
Der Graue ist doch überraschend oder? Weißt Du auch was das ist?

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 21.08.2015, 21:22

Bin jetzt überfordert ;) welchen meinst du jetzt mit Grauen?

Benutzeravatar
Gast-7699
Beiträge: 1207
Registriert: 12.08.2013, 09:55

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Gast-7699 » 21.08.2015, 21:25

War ich nun auch kurz und mußte nochmal schauen was ich mir da so zusammen gelesen habe...

Den, den Du wegen der Freunde ergriffen hattest. Ich muss ehrlich sagen das ich die Farbe nich richtig zuordnen kann die er dann hinterher hat...

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 21.08.2015, 21:27

Das ist auch ein Fasercalcit, Ostseejade. Die hat ja alles zwischen hellem gelb über grün, grau bis braun ++"#
Ja ist manchmal wirklich ne Überraschung welche Schönheit sich hinter grau verbirgt ;)

Benutzeravatar
Gast-7699
Beiträge: 1207
Registriert: 12.08.2013, 09:55

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Gast-7699 » 21.08.2015, 21:29

ACHSO... So macht auch der reste Satz in dem Feld Sinn +##
Wirklich toll! Danke Dir fürs Zeigen und Aufklären [{³@²

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 21.08.2015, 21:32

Im Durchlicht sieht es dann so aus:
durchlichti.jpg
durchlichti.jpg (12.49 KiB) 1706 mal betrachtet
++"#

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 2490
Registriert: 19.03.2013, 13:18

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Viola » 21.08.2015, 22:25

Liebe Morgaine, die Steine sehen sehr beeindruckend aus, wenn du da alles rausgeholt hast. Ich selbst bin über Speckstein nie herausgekommen. Ich bewundere deine Arbeit! Das lohnt sich auf alle Fälle! Ich wünsche dir weiterhin viel Freude und bin gespannt auf weitere Fotos!
Lieben Dank und Grüße
Viola
Zuletzt geändert von Viola am 21.08.2015, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 21.08.2015, 22:28

Danke Viola, ich arbeite dranne [{³@² die nächsten Arbeitsschritte folgen dann in ca 1 Woche. Ich bin selbst soooo gespannt auf das Endergebnis :) ++"#

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14405
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Wildflower » 22.08.2015, 07:55

6 Std geschliffen?!!!!!! :shock: :shock: :shock: :shock: ...... 8)

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 22.08.2015, 08:18

Jo, hatte ja nix anderes zu tun ;) nen wunder das meine hand kaum weh tut heute +##

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14405
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Wildflower » 22.08.2015, 08:19

Ja, das ist wirklich ein Wunder.... :roll: ... :lol:

Windfee
Beiträge: 6885
Registriert: 18.03.2011, 22:48

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Windfee » 22.08.2015, 10:08

Morgaine999 hat geschrieben:...für die weiteren Arbeitsgänge hab ich mir....7 Handschleifpads bestellt...

Die habe ich da, falls Du also heute schon was schleifen möchtest ? ´+´w´++ ++´´ß

[{³@²

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 22.08.2015, 10:13

Na dann schwing dich auf deinen Besen und komm damit her, sind am Strand ;)

Windfee
Beiträge: 6885
Registriert: 18.03.2011, 22:48

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Windfee » 22.08.2015, 11:17

Morgaine999 hat geschrieben:Na dann schwing dich auf deinen Besen und komm damit her, sind am Strand ;)

Geht nicht, ich bekomme gleich Besuch ()===
...und heute Nachmittag kommt auch Besuch +++### ´+##+#´´+ +++#

[{³@²

Benutzeravatar
Krokodilkatze
Beiträge: 526
Registriert: 21.02.2015, 04:50

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Krokodilkatze » 23.08.2015, 19:55

Also wenn ich vorher "ein wenig" an die Ostsee wollte will ich jetzt "auf jeden Fall" dorthin. :lol:

Liebe Morgaine, ganz tolle Arbeiten, besonders der gelbe Anhänger hat's mir angetan. ++"#
Eventuell könnte man dich ermuntern den Schleifvorgang etwas genauer zu beschreiben, ja? Büdde? ´+´w´++

Sehr beeindruckte Grüße von der Katze +#

Benutzeravatar
kristall69
Beiträge: 5072
Registriert: 08.04.2012, 17:10

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon kristall69 » 23.08.2015, 20:03

+## ++"# Gratulation liebe Morgaine !!! tolle Arbeit hast du da geleistet ( und ich weiss wovon ich spreche :lol: :lol: )
das Schleifen mit der Hand ist echt eine Ausdauer-Arbeit ;-)
Aber das Ergebnis --- einfach Super !!! hat sich gelohnt die Schufterei +##+ ++"#

--> hast du gemerkt das der Granat-Anteil schwerer zu schleifen war ?? ist ja immerhin viel Härter ;-)

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 23.08.2015, 20:22

Danke ;) Ja es ist echt harte Arbeit, mit diesem Messerschleifset ging es recht gut, da fiel es nicht so auf dass sie härter sind als der Quarz und Feldspat ;) bin jetzt auf die weitere Bearbeitung gespannt mit diesen Schwämmen [{³@²

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6363
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 25.08.2015, 10:16

Krokodilkatze hat geschrieben:Eventuell könnte man dich ermuntern den Schleifvorgang etwas genauer zu beschreiben, ja? Büdde? ´+´w´++



Ähm, ganz einfach. Stein in die eine Hand und ihn kreisförmig auf dem Schleifklotz bewegen ;)

Hier mal mein schwarzes :D Herz das ich auf der einen Seite glatt geschliffen habe (etwa 2 mm links vom Biotit weg) und etwas den Rand. Die andere Seite bleibt Natur. Wenn ich mich nicht irre ist es ein Bornholm- Streifengneis.
Herz1.jpg
Herz2.jpg
++"#
Zuletzt geändert von Morgaine999 am 25.08.2015, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.

Windfee
Beiträge: 6885
Registriert: 18.03.2011, 22:48

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Windfee » 25.08.2015, 10:33

Morgaine999 hat geschrieben:....auf der einen Seite glatt geschliffen ....Die andere Seite bleibt Natur....

So finde ich es auch am schönsten bei gefundenen Steinen, - man nimmt ihnen nicht zu viel vom natürlichen Aussehen.
Sieht klasse aus, das Herz ++"#

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5251
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Feueropale » 25.08.2015, 10:51

Viel Arbeit investiert ein so tolles Ergebnis, da wurde Dein Fleiß belohnt .Es ist immer wieder erstaunlich was Du uns hier zeigst wirklich bewundernswert. ´´+ ´+´*´+ ´++,´´

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1357
Registriert: 21.01.2015, 12:02

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Ilse » 25.08.2015, 10:57

Ich bin wie immer fasziniert ++"# ++"#


Social Media

       

Zurück zu „Heimische Steine, Mineralien Eigenfunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast