Nightfalls Steinkasten

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
       
Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2015, 00:56

Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Nightfall » 10.01.2016, 17:07

Hallo ihr Lieben!

Jetzt habe ich mich schon durch soooo viele tolle Steingalerien geklickt und mich an euren wunderschönen Schätzen erfreut, da will euch im Gegenzug auch ein paar meiner Lieblinge vorstellen. :)

Viel Spaß beim stöbern. Ich hoffe euch gefällt was ihr sehr. ++"#


Fangen wir ganz am Anfang, mit meinem aller ersten Schmuckstein an. Den habe ich damals in der Grundschule von meiner lieben Lehrerin geschenkt bekommen. Damals waren wir u.a. in Idar Oberstein in der Mine und auch in Freisen - dort durften wir sogar selbst nach Steinen suchen!! *Liebe*
Am Ende dieses ausgeprägten und großartigen Themas gab es dann für jeden einen Trommelstein. Ich bekam den grünen Jaspis - kann sein dass er auch aus Idar Oberstein stammt, aber da will ich mich nicht drauf festlegen.
(Das Schildchen lügt! Ich weiß.^^)
xIMG_24672.jpg
Mein erster Stein. <3

Und zusammen mit dem grünen Jaspis aus Uruguay (links).
IMG_2471.JPG
Zwei mal grünerf Jaspis. Einmal aus Uruguay (links) und einmal aus evtl. Idar Oberstein (rechts).



Hier ein Gruppenbild meiner Tigeraugen, zusammen mit dem Falkenaugentrommler. Zwei der Ministeinchen sind vmtl. Tigerfalken! :D
IMG_2500.JPG
Tigeraugen, Tigerfalken- und Falkenauge.



Und das ist mein geliebter Regenbogenfluorid. Er ist so wunderschön!! Leider kommen bei dem jetztigen Wetter keine besseren Fotos raus.
IMG_2625.JPG
Stein auf Hand

Und einmal vor unserer ultra hellen Wohnzimmerlampe, called "Mond". Hier sieht man die Bänderung schön. <3
IMG_2624.JPG
Stein vorm Mond.



Und hier ist noch mein Rhodochrosit aus Argentinien, der meine steinige Sammelwut erst wieder aufgeweckt hat. Der is schuld! *auf Stein zeig*
zIMG_2429-2.jpg
Rhodochrosit (Inkarose) aus Argentinien.



Viel Spaß beim anschauen. :)
Mehr poste ich bei Gelegenheit. ++"#

LG, Nightfall
Zuletzt geändert von Nightfall am 10.01.2016, 18:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
kristall69
Beiträge: 5073
Registriert: 08.04.2012, 17:10

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon kristall69 » 10.01.2016, 18:19

sehr schön +## ++"# +._-{### +._-{###

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5386
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Feueropale » 10.01.2016, 18:38

Zu schön ++"# ja das Sammelfieber wenn es erst angefangen hat....

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6675
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Morgaine999 » 10.01.2016, 20:42

´+´*´+ sehr schön! ++"#

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4327
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Obsidiane » 11.01.2016, 09:06

Sammeln wir nicht alle gerne Steine?
Rhodochrosit fehlt mir definitiv noch!
Schöne Steine.....so wie ich sie auch liebe :D
LG Obsi +## [{³@²

Windfee
Beiträge: 6885
Registriert: 18.03.2011, 22:48

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Windfee » 11.01.2016, 11:43

schön ++"#

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1472
Registriert: 21.01.2015, 12:02

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Ilse » 11.01.2016, 12:03

++"# Weiter viel Spaß beim Sammeln.

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon silkymoonrise » 11.01.2016, 16:16

Guckt man gerne an! +## ++"# +._-{###

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2164
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon hellemondseite » 15.01.2016, 16:02

Oh da hast Du schöne Schätze

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2015, 00:56

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Nightfall » 03.02.2016, 23:09

Nach einigem Stress und einer immer noch nicht auskurierten Erkältung, möchte ich euch heute ein paar weitere meiner Lieblinge vorstellen. :)
Wie gut, wenn man Bilder auf Vorrat macht. *hust*

Zunächst einmal einen gebänderten Achat aus Brasilien, den ich für 1€(!!!) aus einer Kramkiste evakuiert habe. Er hat an der Unterseite ein echt interessantes Muster finde ich. So ganz anders als am restlichen Stein.
IMG_2651-zam.jpg
Achat aus Brasilien



Dann meine beiden kleinen Breckzien Jaspisse (ich habs grade nachgeschlagen, es heißt echt so oO) aus.. den Tiefen meiner Steinkiste. :lol:
IMG_2484 - Kopie.JPG
Breckzien Jaspisse



Und hier sind zwei meiner ganz besonderen Lieblinge: meine beiden Rauchquarze.
Irgendwie wirkt der Rauchquarz (v.a. der Trommler) gannz besonders anziehend auf mich. Ihr fragt euch sicher, was dem rechten passiert ist, tja.. der ist mir als Kind mal zerbrochen und ich habe ihn mit Papas "Elefantenkleber" wieder gefixt. Es hält! +++# +++# +++# Aber jetzt hat er weiße Flecken. :-?
IMG_2637 - Kopie.JPG
Rauchquarze <3



Die Tage war ich mit meinem Liebsten in einem Meerwasseraquarium und dort hatten sie - ihr glaubt es nicht - in der Souvenierabteilung doch tatsächlich Schmucksteine!! Ich bin natürlich trotz erkältungsbedingten schlimmen Leiden (ich dachte ich muss sterben! :cry: :cry: ) dort erstmal kleben geblieben. Warum ich mit ziemlich fieser Erkältung vor die Tür gehe? Ich bin seit 2 Wochen k.o. und kann die Bude nicht mehr sehen.. Und gegen Dackelblick und Jammern war mein Liebster noch nie gefeit.
BTT: Wie das nunmal so ist, sind mir doch gleich zwei kleine Schönheiten in die Tasche gehüpft. Ein opalisierender Ammonit (so viel Liebe!!!) und eine Amythistspitze mit Phantom! Zumindest sieht es für mich als Laien danach aus. Sobald die Sonne sich mal wieder hier her verirrt und ich nicht gerade wieder im Delirium wandel, mache ich Bilder und zeige sie euch.

So long~

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 2707
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Steinkatze » 03.02.2016, 23:32

Sehr schöne Steine hast du da!
Aber vor Allem erst mal GUTE BESSERUNG!

get well 17.jpg
get well 17.jpg (18.61 KiB) 942 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2015, 00:56

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Nightfall » 04.02.2016, 00:16

Danke schön. Es will sich irgendwie nicht geben... Jetzt habe ich als letzte Hoffnung meine Bernsteinkette angezogen. Hoffe der hilft zumindest ein bisschen. :-?

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4327
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Obsidiane » 04.02.2016, 09:39

Schöne Steine!
Und: Gute Besserung! +##
LG Obsi [{³@²

tammias
Beiträge: 84
Registriert: 13.01.2016, 09:09

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon tammias » 12.02.2016, 13:27

Sehr schöne Sammlung.
Danke für die Bilder.

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2015, 00:56

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Nightfall » 22.03.2016, 19:29

Hallo liebes Schwarmhirn! Wieder habt ihr lange nichts von mir gehört, das tut mir leid. Nach meiner (2,5 wöchigen!!!) Erkältung musste ich viel nacharbeiten für die Schule und die vielen anstehenden Arbeiten... und dann war schon die Prüfungsvorbereitung, die ich den Göttern sei Dank so gut wie durch habe. Die ganze Lernerei hätte mich fast aufgefressen. :shock:

Aber jetzt habe ich vor dem nächsten Einsatz zumindest wieder ein bisschen Zeit, um euch die Tage endlich meinen hübschen Amethyst und den Ammonit zu zeigen, die ich schon vor gut einem Monat erstanden habe. Aber da ich nicht ganz ohne ein Foto hier aufschlagen wollte, stelle ich euch heute noch meine neueste Errungenschaft vor:

photo_2016-03-22_18-20-14.jpg
Baumachat Armband, Durchmesser der Perlen ist ~1 cm

Heute hatten mein Schatz und ich endlich mal wieder Zeit für uns und wir sind etwas durch Travemünde gebummeln. Es war mehr eine Eingebung, aber als ich im Augenwinkel ein Schaufenster voller Bernsteinschmuck bemerkte, bin ich mit ihm kurzerhand in den Laden rein gestürmt. Armer Mann, dabei knurrte der Magen doch schon so sehr! :lol:
Nach nicht zu langem durchschauen der vielen schönen Dinge, ist mir dann dieses Armband in die Hand gefallen. Es wollte unbedingt mit.
++"#

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4327
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Obsidiane » 23.03.2016, 09:23

Solche Kugelarmbänder fühlen sich gut an!
Viel Freude damit! :D
Ich bin nur etwas verwundert:
Du gehst in einen Laden wegen Bernstein...
und kommst mit Baumachat wieder raus..... :D
LG Obsi +##

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2015, 00:56

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Nightfall » 23.03.2016, 20:14

Oh glaub mir, ich habe unglaublich viel Freude damit! Heute hat es mich auch schon in die Praxisprüfung begleitet (Rettung, mitm Boot einen Dummy retten). Allerdings nur in der Overalltasche. :3

Hahaha, ja du hast recht! Aber so bin ich, total.. unberechenbar. :lol: :lol:
Und apropos Bernstein. Ich habe eben die letzten Sonnenstrahlen genutzt und endlich meine beiden Bernsteinschmuckstücke abgelichtet! Und meine zwei Mitbringsel aus Timmendorfer Strand auch mit dazu.

Hier die schon so lange versprochenen Fotos:

Links gegen die Sonne geknipst und rechts mit Blitz. Hier sieht man das Phantom schön.
IMG_2713.JPG
Amethystspitze mit Phantom


Links sieht man das Innere. Rechts sieht man ein bisschen den opalisierenden Effekt.
IMG_2707.JPG
Opalisierender Ammonit.


Die Kette gehörte mal meiner kleinen Schwester. Sie hat die damals als Minipupser bekommen, als die Zähnchen sie so sehr geärgert haben. Jetzt kann sie als Teenager nichts mehr damit anfangen und hat sie mir vermacht. (Ich hätte sie fast abgeknutscht als sie auf meine eigentlich recht dreiste Frage mit "ja, nimm mit" geantwortet hat. O__O
IMG_2721 - Kopie.JPG
Bernsteinkette und Bernsteinanhänger in Silber gefasst auf Rosenquarz Rohstein.


Diesen wunderschönen Anhänger hat meine Mama mal von jemandem geschenkt bekommen, der ihr früher sehr am Herzen lag. Heute.. leider nicht mehr so. Sie hat mich gefragt ob ich ihn haben will, sie würde ihn sonst wegwerfen oder verschenken. Die Erinnerung schmerzt so sehr. Aber aus der bösen mache ich jetzt eine gute Erinnerung: Geschenk von meiner lieben Mama. <3
IMG_2720 - Kopie.JPG
Bernsteinanhänger gegens Licht



Eigentlich interessant, dass gerade meine beiden Bernsteinlis eine echte kleine Geschichte haben und mir somit nochmal ein kleines bisschen mehr am Herzen liegen, als meine anderen Schätze - die ich natürlich auch unglaublich liebe! :shock: ;-)

Die Bilder sind zwar alle sehr schön geworden, aber in Echt ist es noch mal eine Spur besser. Aber ihr kennt das ja alle. :lol:

[{³@²

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 2620
Registriert: 19.03.2013, 13:18

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Viola » 23.03.2016, 22:19

Hallo Nightfall,

schöne Schmuckstücke! ++"#

Liebe Grüße
Viola

Benutzeravatar
Dux Bellorum
Beiträge: 223
Registriert: 21.02.2016, 23:57

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Dux Bellorum » 23.03.2016, 23:15

Tolle Bilder +._-{###

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4327
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Obsidiane » 24.03.2016, 07:51

Nightfall hat geschrieben:Die Bilder sind zwar alle sehr schön geworden, aber in Echt ist es noch mal eine Spur besser. Aber ihr kennt das ja alle. :lol:

[{³@²

Da gebe ich Dir voll und ganz recht, Bilder können nie die ganze Schönheit eines Steins rüberbringen.
LG Obsi +##

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2015, 00:56

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Nightfall » 29.12.2016, 17:31

Hallihallo,

heute gibts mal wieder ein Update hier. :)

Los geht es mit diesem Malachitanhänger, den ich schon letztes Jahr (oder vorletztes? Oo) in Lübeck gekauft habe. Leider ist er mittlerweile etwas matt geworden vom tragen.. ich muss ihn mal wieder hübsch polieren. Jemand eine Idee, wie ich das mit Haushaltsmitteln machen kann?
IMG_2678 - Kopie.JPG
Malachitanhänger


Weiter geht es mit einem wirklich kleinen Schneeflockenobsidian. Ich hab viel Liebe für diese Steine, ich muss mir unbedingt ein paar seiner Kumpels zulegen. :lol:
IMG_2507 - Kopie.JPG
Schneeflockenobsidian


Und als Letztes gibt es noch ein Kumpelbild meiner beiden Rhodochrosite. Das Ei hab ich vor ein paar Monaten (im letzten Einsatz) in meinem heißgeliebten Ministeinladen in Argentinien gekauft. Eigentlich müsste ich dort mal Stammkundenrabatt bekommen... :D
Ich fand das Ei total interessant, weil es eben nicht nur die übliche Rhodochrisidfärbung hat, sondern mehrere bunte Schichten. Ich vermute, dass das ganz unten sowas wie Lehm (oder Ton?) ist. Die grünen Streifen könnten von Eisenoxid kommen... oder?
IMG_20160502_220928-2.jpg
Rhodochrositkumpelbild



So viel dazu! Mal sehen was ich noch ergatter hier. :)

Liebe Grüße~

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 2707
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Steinkatze » 31.12.2016, 18:42

Da zeigst du uns aber wieder sehr schöne Steine.
Gibt es wirklich so gefärbte Rhodochrosite? Hab' ich noch nie irgendwo gesehen.

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2015, 00:56

Re: Nightfalls Steinkasten

Beitragvon Nightfall » 31.12.2016, 21:59

Ich glaube, dass dort wo der Stein gewachsen ist, Wasser mit Eisen (oder Kupfer?) versetzt an den Randstellen lang gelaufen ist und dadurch diese Schlieren entstanden sind.
Oder er ist gefärbt. Aber so lange ich es nicht genau weiß, will ich meine Theorie glauben, weil die klingt schöner. :lol:

Er steht schon aufm Plan, mal den lieben Mann im Rubinladen (Lübeck) zu besuchen.^^


Social Media

       

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste