Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Fachsimpeleien über Schmuckherstellung von uns Laien und Schmuckprofis zum einfachen Selbermachen und zur Herstellung von Halsketten und anderem Schmuck.
       
Benutzeravatar
LaLitho
Beiträge: 2248
Registriert: 20.12.2011, 11:45

Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Beitragvon LaLitho » 06.08.2015, 16:06

Hallo ihr lieben Foris! :)

Ich han da mal eine Frage.... Seit kurzem liegen bei mir einige schöne Granat-Perlen. Aus diesen selben und gleichkalibrigen aus Bernstein möchte ich eine dreireihige Halskette machen. Aber: Wie lege ich die richtige Länge und Anzahl der Perlen fest? :roll: Da steh ich bitzerl auf dem Schlauch, denn sowas hab ich noch nie gemacht.

lg!
-Leni

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 2548
Registriert: 19.03.2013, 13:18

Re: Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Beitragvon Viola » 06.08.2015, 16:45

Hallo liebe LaLitho,
als Nicht-Profi würde ich die Länge mit drei Fäden direkt an mir vor dem Spiegel austesten, dann auf den Tisch vor mich hinlegen mit einfarbiger, heller Tischdecke darunter, damit nicht alles wegrollt und einfach erstmal die Perlen an den Fäden entlang auslegen. Und mal schauen, wie es aussieht und wirkt. Es wäre auch gut, wenn du einen Platz wählen könntest, wo du die Arbeit liegenlassen kannst, um mal wegzugehen, Pause zu machen und dann wieder hinzutreten und neu zu schauen und rumzuprobieren. Ich wünsche Dir viel Spaß dabei!
(Hoffentlich bekommst du noch sinnvollere Tipps als meinen....) schäm.
Liebe Grüße von
Viola

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4154
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Beitragvon Obsidiane » 07.08.2015, 00:13

Viola hat geschrieben:(Hoffentlich bekommst du noch sinnvollere Tipps als meinen....) schäm.

Ich hab zwar nix mit Schmuckherstellung am Hut, aber es ist doch ein bißchen wie bei der Kleidung...
ein paar Dinge sind zu beachten:
Die Idee von Viola finde ich gut. Nur ist der Perlenumfang zu beachten, je nach Grösse der Perlen etwas mehr Faden pro Reihe mit einrechnen...
Ein weiterer Tipp von einem Nichtprofi... ´++
LG Obsi [{³@²

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 2575
Registriert: 07.10.2011, 09:28

Re: Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Beitragvon Lizzy » 07.08.2015, 10:33

Hallo,

ich kettel zwar sehr gern und häufig, aber viel bessere Tipps hab ich wahrscheinlich auch nicht :oops:

Wenn die Kette für Dich ist, dann ist es gut, wenn Du das vorher vor dem Spiegel testest. Dran denken, dass am Schluß noch ein paar Zentimeter auf jeder Seite für den Verschluss weggehen.
Ich mach das oft auch mit Lineal - so zwischen 55-60 cm Ketteldraht gibt ne ganz gute Länge ab (meiner Meinung nach). Ich persönlich trage lieber kurze Ketten, da wird der Draht dann eher kürzer. Also einfach mal ein bisschen mit der Länge rumspielen. Oder falls Du andere Ketten hast, die Du gerne trägst, einfach mal abmessen.

Auslegen würd ich's auch vorher - einfach mal ein paar zur Ansicht ob dir das alles so gefällt. Manchmal stellt man sich das vorher besser vor als es nachher rauskommt ;-)

Ich hab zur Aufbewahrung der Steinchen beim Baumarkt so Schraubenkästen geholt. Plastikboxen mit kleinen Fächern und Deckel. Ist nicht schlecht wenn Du die Kettelsachen irgendwo liegenlassen kannst, aber da fällt trotzdem ständig irgendwo was runter. Auf die Schnelle reicht auch ein leeres Marmeladenglas oder eine kleine Schachtel.

Hoffe das hilft Dir auch noch weiter. Und wenn Du fertig gekettelt hast - bitte zeigen ;-)
Liebe Grüße
Lizzy

Benutzeravatar
LaLitho
Beiträge: 2248
Registriert: 20.12.2011, 11:45

Re: Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Beitragvon LaLitho » 07.08.2015, 12:01

Hi ihrs! {²@³@{

Ich notier mir mal eure Tipps :) Ja, mal hinlegen und schauen wird gut sein... Meist kommen Perlen ja auch als Strang, dann kann ich den ggf. einfach mal so um den Hals legen und sehen wie weit das reicht.
Ich hab in letzter Zeit so viele Ideen für Ketten, aber mein Konto jammert :lol:

lg!
-Leni

ps: Sagt mal ihr Lieben, haben Rosenkränze eigentlich immer die selbe Anzahl von Perlen, oder gibt es da Unterschiede? :shock:

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 2575
Registriert: 07.10.2011, 09:28

Re: Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Beitragvon Lizzy » 07.08.2015, 15:13

LaLitho hat geschrieben:Ich hab in letzter Zeit so viele Ideen für Ketten, aber mein Konto jammert :lol:


:mrgreen: das kenn ich nur zu gut...

musst mal hier über die Suchfunktion schauen, irgendwo gibt es einen thread zu Rosenkränzen

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4154
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Beitragvon Obsidiane » 08.08.2015, 00:41

LaLitho hat geschrieben:ps: Sagt mal ihr Lieben, haben Rosenkränze eigentlich immer die selbe Anzahl von Perlen, oder gibt es da Unterschiede?

Vielleicht hilft Dir die Seite weiter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rosenkranz
LG Obsi +##

Benutzeravatar
LaLitho
Beiträge: 2248
Registriert: 20.12.2011, 11:45

Re: Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Beitragvon LaLitho » 08.08.2015, 17:58

Danke! [{³@²

Benutzeravatar
MBJ2016
Beiträge: 43
Registriert: 04.08.2016, 12:45

Re: Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Beitragvon MBJ2016 » 16.08.2016, 12:46

###++ Bin ja noch nicht lange dabei, aber es gibt im Internet über Schlagwortsuche ganz günstige Büsten (Thema Welcher Stein begleitet Dich heute s.Bild), da kannst Du zum Arbeiten den Anfang feststecken (Bitte befestige die Büste z.B. mit einer Schraubzwinge wg. Wackeln) und ganz gut ausprobieren wie sich die Runde um den Hals arbeiten läßt und wie die Reihen sich legen. LG

Benutzeravatar
LaLitho
Beiträge: 2248
Registriert: 20.12.2011, 11:45

Re: Richtige Längen für 3-reihige Kette bestimmen?

Beitragvon LaLitho » 16.08.2016, 18:10

Moinsen.

Über so eine Büste habe ich auch schonmal nachgedacht. Allerdings glaube ich, für die relativ wenigen Stücke die ich anfertige, wird sich das kaum lohnen :/

lg


Social Media

       

Zurück zu „Schmuck selber machen - Schmuckherstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste