rotgold ehering

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
       
hans68
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2016, 22:58

rotgold ehering

Beitragvon hans68 » 19.12.2016, 23:09

hallo zusammen

ich bin ganz neu und habe eine frage: ich interessiere mich erst seit kurzem für heilsteine und benutze sie sehr gerne. nun habe ich einen rotgold-ehering handgefertig. kann dieser ring auch heilen oder ist dies nur bei reinem gold der fall? und wenn ja, kann man den ring auch mit bergkristall aufladen? im internet habe ich diesbezüglich keine antworten gefunden...

danke und gruess aus bern

Benutzeravatar
turmalin57
Beiträge: 301
Registriert: 15.10.2016, 23:37

Re: rotgold ehering

Beitragvon turmalin57 » 20.12.2016, 00:01

Nein sowas, ein Berner ++"#
Herzlich Willkommen hier im Forum. )`?=)

Wie das ist mit deinem Rotgoldring weiß ich nicht, aber da wirt schon jemand eine Antwort haben.

Bild

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6254
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: rotgold ehering

Beitragvon Morgaine999 » 20.12.2016, 00:14

Ich meine das ist dann 750er Gold? Also der Anteil an Gold in der Legierung sind 750 Promille.
Gold ist eines der ältesten Heilmittel der Erde, in der Homöpathie eingesetzt, auch als Kolloidales Gold erhältlich oder selber herstellbar. Und natürlich wird auch dem Goldschmuck eine Wirkung nachgesagt.

hans68
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2016, 22:58

Re: rotgold ehering

Beitragvon hans68 » 20.12.2016, 14:43

Ok, danke für die Antwort! Ich habe bei der Goldschmiedin nachgefragt. Es ist ein 750er, dies bedeutet 750 Teile von 1000 sind aus Feingold, der Rest aus Silber und Kupfer. Was für eine Wirkung kann ich von so einem Ring erwarten? Hat da jemand Erfahrungen?

Merci u Gruess us Bern


hans68
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2016, 22:58

Re: rotgold ehering

Beitragvon hans68 » 20.12.2016, 22:01

Super, danke für die Antworten. Nur noch eine Frage: Kann ich den Ring auch mit Bergkristall aufladen, denn die Sonne ist zurzeit Mangelware oder mit der Heizung?

Danke und Grüß

Snowhawk
Beiträge: 94
Registriert: 30.11.2016, 23:06

Re: rotgold ehering

Beitragvon Snowhawk » 21.12.2016, 11:38

Naja... Keine Kratzgefahr?
Denke wenn nicht ständig Handschuhe trägst sollte das Restlicht für den Ring reichen.


Social Media

       

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste