Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

       
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14040
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Wildflower » 20.11.2016, 13:00

Link?

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6139
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 20.11.2016, 13:03


Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6139
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 08.12.2016, 15:08

PhototasticCollage-2016-12-07-20-39-06.jpg
++"#

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 3633
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Obsidiane » 08.12.2016, 17:55

´+´*´+ Wie gross isser denn? [{³@²

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6139
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 08.12.2016, 18:15

klein ;) 35x25 mm

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 2004
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Steinkatze » 09.12.2016, 00:32

Der sieht klasse aus! Gefällt mir sehr :)

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 3633
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Obsidiane » 09.12.2016, 10:01

Morgaine999 hat geschrieben:klein ;) 35x25 mm

Ein Kleiner, der ganz gross rauskommt. :D

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6139
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 09.12.2016, 11:00

Ja, und sein feines Klappern mag ich unheimlich gern. Es ist selten, dass man an deutschen Ostseestränden heute noch klappernde Klappersteine findet. Wir hatten das Glück in diesem Jahr 2 zu finden. Ein 3. klappert wenn er Lust hat ;) da verkeilt sich der Feuerstein innen drinne immer wieder. Es kann auch passieren, dass Steine nach jahrelangem rumliegen plötzlich klappern, weswegen wir auch solche mitnehmen, die nicht klappern, im Moment ;)
In Dänemark soll es noch viele Klappersteine geben.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 3633
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Obsidiane » 09.12.2016, 13:49

+._-{###
Morgaine999 hat geschrieben:Es kann auch passieren, dass Steine nach jahrelangem rumliegen plötzlich klappern,

Da trocknet das Innenleben vielleicht aus...nach der Feuchtigkeit am Meer. ++´´ß

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6139
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 09.12.2016, 15:33

Ja das kann sein ;)
Hier hab ich noch ein paar Handschmeichler hochgeladen, die ich abgeben kann, einige über 100g:
https://goo.gl/photos/yjsmQuosLBGAkSnHA

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6139
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 13.12.2016, 11:15

Und hier denn mal unser größter Klapperstein:
PhototasticCollage-2016-12-13-10-14-03.jpg
++"#

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5123
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Feueropale » 13.12.2016, 11:43

Klappersteine die sind etwas besonderes ,ich hatte noch nie Glück einen zu finden .

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14040
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Wildflower » 13.12.2016, 13:09

Ich auch nicht.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6139
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 13.12.2016, 13:23

Haben schon ne Kiste voll, aber die wenigsten klappern halt....

und diesen wunderschönen Stein schleppe ich mit mir rum:
PhototasticCollage-2016-12-13-10-48-47.jpg
++"#

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6139
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 19.12.2016, 13:59

Hier habe ich mal einen der Faxekalke fotografiert, der bei uns im Garten rumliegt. Denke mal an so etwas dachtest du bei deinem Fund aus Travemünde, Flowerchen?
Hoffe man kann den Unterschied erkennen? Einfach in neuem Tab öffnen und dann noch vergrößern...
PhototasticCollage-2016-12-19-12-31-04.jpg
PhototasticCollage-2016-12-19-12-31-47.jpg
PhototasticCollage-2016-12-19-12-32-20.jpg
PhototasticCollage-2016-12-19-12-32-51.jpg
++"#

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14040
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Wildflower » 19.12.2016, 14:07

Sieht aus wie mein grauer mit blau. Könnte meiner nicht auch Faxe-Kalk sein? Oder paßt die Farbe nicht?

Dein Flint, in dem Post darüber, sieht sehr interessant aus.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6139
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 19.12.2016, 14:22

Ja, möglich, deswegen suchte ich diesen hier raus. nen Makro wäre gut zum Vergleich, weil so genau kann ich die Struktur bei deinen Bildern nicht erkennen. Hier bei meinen Makros sieht man sie halt, denke ich, ganz gut.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14040
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Wildflower » 20.12.2016, 08:22

Zur Zeit sind schlechte Lichtverhältnisse, da schafft meine Kamera keine guten Makros :-?
Aber ich behalte das mal im Kopf.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6139
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Morgaine999 » 20.12.2016, 13:29

PhototasticCollage-2016-12-20-12-24-13.jpg
++"#

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 3633
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Obsidiane » 20.12.2016, 16:07

´´+´´ 0ß +++### [{³@²

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 2004
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon Steinkatze » 22.12.2016, 18:34

:shock: Der ist toll!

Benutzeravatar
turmalin57
Beiträge: 197
Registriert: 15.10.2016, 23:37

Re: Morgaine's Strandfunde und Bearbeitungen

Beitragvon turmalin57 » 22.12.2016, 22:03

Genial ++"#


Social Media

       

Zurück zu „Heimische Steine, Mineralien Eigenfunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste