Raumreinigung durch Steine

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
       
Snowhawk
Beiträge: 94
Registriert: 30.11.2016, 23:06

Raumreinigung durch Steine

Beitragvon Snowhawk » 13.12.2016, 23:02

Hallo Zusammen

Ich wollte mich mal erkundigen, wer Edelsteine zur Raumverbesserung oder Raumreinigung benutzt und welche ihr Einsetzt?

Wohnraum: einen grossen Rauchquarz zur Raumreinigung und positiven Schwingungen und versteinertes Holz zur Klimaverbesserung und Zusammenhalt.
Schlafzimmer: Meine Amethystengeode und bei meinem Bett habe ich Baryt auf dem Nachttisch bzw. bald auch unter dem Bett. Soll ja störende Strahlung besser aufheben als Rosenquarz.

Zur Zeit spiele ich mit dem Gedanken, mir noch einen grösseren schwarzen Turmalin zuzulegen. Soll ja der Schutzstein sein gegen Negatives.
Werde den wohl dann auch ins Schlafzimmer nehmen... Mal mit Freundin schauen, ob der Stein ihr gefällt.

Wie siehts bei Euch mit der Raumreinigung aus?
Ein aktuelles Thema oder tragt ihr lieber nur die Steine bei Euch?
Eher Kugeln, Pyramiden oder lieber Rohsteine, Gruppen etc.?

Benutzeravatar
LaLitho
Beiträge: 2081
Registriert: 20.12.2011, 11:45

Re: Raumreinigung durch Steine

Beitragvon LaLitho » 14.12.2016, 15:52

Moin.

Ich habe meine Schale mit den Shivas zu stehen (die ja auch für gute Energie sorgen), natürlich Amethyst (eher als Ladestation, aber wenn sie einmal da sind...) und zwei Leuchten aus Salz. Das eine ist ein großer Teelichthalter, das andere ein geschlossenes Stück Salz, das im inneren von einer Glühlampe geheizt und beleuchtet wird.
Bilde mir aber auch ein, dass die Skulls, wenn man sie am Fenster oder im Kreis eine Weile hat stehen lassen, und sie dann wieder an ihren Platz stellt, eine sehr positive Ausstrahlung haben. Obwohl ich da eher Schutz als Reinigung empfinde.

Außerdem räuchere ich auch gern - wenn auch nicht so regelmäßig wie ich gern würde :roll:

lg
-Leni

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 2457
Registriert: 19.03.2013, 13:18

Re: Raumreinigung durch Steine

Beitragvon Viola » 14.12.2016, 17:56

Hallo,
genau, es gibt hier viele, die räuchern.
Ist das Beste zur Reinigung, wie ich finde.
Es gibt dazu hier ein Unterforum, wo du mal schauen könntest.
Liebe Grüße
Viola

Snowhawk
Beiträge: 94
Registriert: 30.11.2016, 23:06

Re: Raumreinigung durch Steine

Beitragvon Snowhawk » 14.12.2016, 19:18

Meine Bett-Ablage sieht neuerdings wie auf dem Foto aus.

Gibts da bedenken? Is der Turmalin zu nah am Amethyst oder Baryt?

ablage.jpg
ablage.jpg (66.76 KiB) 244 mal betrachtet


Das mit dem Räuchern lese ich gerne mal rein.

Snowhawk
Beiträge: 94
Registriert: 30.11.2016, 23:06

Re: Raumreinigung durch Steine

Beitragvon Snowhawk » 22.12.2016, 20:28

+._-{### für den Vorschlag.

Habe ich Heue in einer Kräuterapotheke eingedeckt mit Räuchermaterial (Gefäss etc.)
Räuchern macht ja richtig Spass. Ist sehr sanft.
Räucherstäbchen sind da gegenüber viel Bissiger.

Hab Weihrauch getestet, sehr mild und erstaunlich angenehm +##

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 2134
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Raumreinigung durch Steine

Beitragvon Steinkatze » 23.12.2016, 00:22

Snowhawk hat geschrieben:+._-{### für den Vorschlag.

Habe ich Heue in einer Kräuterapotheke eingedeckt mit Räuchermaterial (Gefäss etc.)
Räuchern macht ja richtig Spass. Ist sehr sanft.
Räucherstäbchen sind da gegenüber viel Bissiger.

Hab Weihrauch getestet, sehr mild und erstaunlich angenehm +##


Auch ich bin durch dieses schöne Forum zum Räuchern gekommen und seit dem möchte ich es nicht mehr missen.
Es verändert das Raumklima zum Positiven.
Eigentlich habe ich fast immer etwas auf meiner umfunktionierten Duftöllampe. :)


Social Media

       

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast