Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

-hier könnt Ihr Fotos von Edelsteinen einstellen um diese bestimmen zu lassen.-
       
sandy weihrauch
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2017, 11:59

Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon sandy weihrauch » 13.08.2017, 12:07

Guten Tag

ich bin Sandy aus Berlin und habe vor einiger Zeit diesen Stein am Trödelmarkt erstanden.

Könnte das ein Veinsstone-Jaspis sein.

Ich kenne mich leider nicht so gut aus mit Edelsteinen

VEINSSTONE JASPIS.jpg
VEINSSTONE JASPIS.jpg (57.5 KiB) 171 mal betrachtet


Bitte helft mir

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14903
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon Wildflower » 13.08.2017, 12:51

Versuchst du bitte mal eine Detailaufnahem, damit wir das "Muster" besser erkennen können?

sandy weihrauch
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2017, 11:59

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon sandy weihrauch » 13.08.2017, 13:01

Wie nett +._-{###

ich werde gleich die andere Seite ablichten.

Ich finde, er sieht dem LINKEN in Euerem tollen Lexikon der Heilstene sehr ähnlich

http://www.heilsteine.info/jaspis-veinsstone-jaspis-mit-tuerkis-t8841.html

sandy weihrauch
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2017, 11:59

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon sandy weihrauch » 13.08.2017, 13:16

Icke bin nun so verwirrt :roll:

Meine Freundin ist gerade gekommen und meint das könne auch ein
PIETERSIET Rohstein sein

oder PIETERSIT.jpg
oder PIETERSIT.jpg (177.26 KiB) 155 mal betrachtet

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 362
Registriert: 30.11.2014, 12:43

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon smaragd » 13.08.2017, 13:42

Guck mal unter Gneis oder Syenit.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14903
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon Wildflower » 13.08.2017, 14:43

Für mich sieht es auch eher wie ein Gneis aus :-?
Pietersit würde schillern.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4316
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon Obsidiane » 14.08.2017, 08:05

topic22305.html
Erinnert mich an die Gneise...vergleich mal.

Benutzeravatar
laecheln
Beiträge: 2448
Registriert: 08.02.2010, 08:46

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon laecheln » 14.08.2017, 14:40

Helmut meint auch eindeutig Gneis... Könnte aus Skandinavien sein. Biotitglimmer. Feldspat . Vermutlich granit- als Ausgangsgestein

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14903
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon Wildflower » 15.08.2017, 07:11

Ist Granit nicht immer das Ausgansgestein von Gneis?

Benutzeravatar
laecheln
Beiträge: 2448
Registriert: 08.02.2010, 08:46

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon laecheln » 15.08.2017, 09:24

Wildflower hat geschrieben:Ist Granit nicht immer das Ausgansgestein von Gneis?


Es gibt z b auch Gneis aus Tonalit da fehlt z b der Feldspat

Benutzeravatar
laecheln
Beiträge: 2448
Registriert: 08.02.2010, 08:46

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon laecheln » 15.08.2017, 09:33

Bitte mal nach PARAGNEIS google befragen.

Aber das passt nicht in diese Anfrage.

AUCH ICH VERABSCHIEDE MICH JETZT HOEFLICH FUER IMMER UND WÜNSCHE FAST ALLEN HIER
VIEL GLÜCK UND GESUNDHEIT

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 14903
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon Wildflower » 15.08.2017, 12:03

Schade

Benutzeravatar
Feenstein
Beiträge: 328
Registriert: 29.03.2017, 13:54

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon Feenstein » 15.08.2017, 13:47

Alles Gute für Dich ,Laecheln .

LG
Feenstein

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1470
Registriert: 21.01.2015, 12:02

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon Ilse » 15.08.2017, 14:32

Das finde ich auch sehr schade, wünsche Dir aber alles Gute [{³@²

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 2700
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Jaspis vom Trödelmarkt inBerlin-Marzahn

Beitragvon Steinkatze » 15.08.2017, 18:17

Finde ich auch schade. :(
Alles Gute, Laecheln.


Social Media

       

Zurück zu „Edelsteine Steine-Namen bestimmen - Wie heisst der Stein... ?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste