Sonnenstein auch in Mittagssonne?

Edelsteine richtig Aufladen und Entladen, Reinigung der Steine.
       
Benutzeravatar
Ferneth
Beiträge: 77
Registriert: 16.07.2016, 20:39

Sonnenstein auch in Mittagssonne?

Beitragvon Ferneth » 17.11.2016, 13:59

Huhu ihr Lieben :D
letzten Sonntag war ich auf einer Messe und habe mir dort unter anderem auch zwei rohe Sonnensteine gekauft. Sie flimmern wunderschön.
Da der Name ja schon so sonnig klingt bin ich mir nun gar nicht sicher ob er auch in die Mittagssonne gelegt werden kann, oder wie all die anderen auch nur abends und morgens aufgeladen werden darf. Denn auf Grund meiner Lage habe ich gegen Winter hin nicht die Möglichkeit an Abend- oder Morgensonne zu kommen.
Liebe Grüße,
Ferneth ;-)

Benutzeravatar
Lillyfee
Beiträge: 516
Registriert: 10.12.2015, 19:24

Re: Sonnenstein auch in Mittagssonne?

Beitragvon Lillyfee » 17.11.2016, 20:06

Also laut Gienger soll man die frühsonne nutzen.ich persönlich lade nur auf Amethyst und Bernstein auf Bergkristall.meine drusenstückchen im Vollmond.mehr nicht.ach so und wenn mal Sonne ist ,dann den Bergkristall in der Sonne. :D

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 2699
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Sonnenstein auch in Mittagssonne?

Beitragvon Steinkatze » 18.11.2016, 00:05

So mache ich das auch, aber die Moquis lege ich auch ab und zu in die Sonne :)


Social Media

       

Zurück zu „Reinigen, Aufladen und Entladen von Edelsteinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste