Amethystdruse

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Benutzeravatar
gardensteam
Beiträge: 35
Registriert: 29.06.2007, 12:53

Amethystdruse

Beitrag von gardensteam » 03.07.2007, 13:09

Hallo zusammen,
ich möchte mir eine Amethystdruse kaufen. Nun hab ich hier irgendwo den Tip mit Ebay gelesen und bin dort auch fündig geworden.
Was mir allerdings auffiel, verglichen mit anderen Anbietern (egal ob Web oder Laden) sind einige Drusen im Ebay bei vergleichbarer Größe ja deutlich günstiger.
Gibt es da Unterschiede in der Quualität ? Worauf sollte ich beim Kauf achten ?

Liebe Grüsse
Karlheinz

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 03.07.2007, 14:09

Hallo Karlheinz!

Also ich an Deiner Stelle würde intuitiv kaufen, Dir muß die Druse zusagen..Dich muss sie ansprechen...allerdings haben dunklere Kristalle eine stärkere Wirkung als Hellere.

Bin schon gespannt für welche Druse Du Dich dann im Endeffekt entscheidest. :wink:

Geh nach Deinem Bauchgefühl...damit bist Du sicher am besten unterwegs.

Das hier ist zB.: meine Lieblingsamethystdruse:

Bild


Liebe Grüße,
Birgit

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 03.07.2007, 18:25

Hallo ihr Lieben.

Auf meiner letzten Mineralienbörse habe ich fürchterliches erfahren müssen.
Stellt euch bloß vor, es werden ganze Amethyststollen radioaktiv bestrahlt, damit die Steine kräftige Farben aufweisen. Nach der Strahlenbehandlung werden die so veredelten Stücke abgebaut...
:shock:
Ich war fertig, das kann ich euch sagen. Wie um Himmels willen, kann ich da noch mit ruhigem Gewissen meine Waren verkaufen, wenn ich nicht weiß, was man ihnen schon angetan.

Liebe Grüße
Eure Rosi

Benutzeravatar
*Blümchen*
Beiträge: 429
Registriert: 16.06.2007, 17:22

Beitrag von *Blümchen* » 03.07.2007, 19:30

@Rosi
Das hört sich ja schrecklich an.

@Karlheinz
Ich habe meine Amethystdruse eigentlich auch deshalb ausgesucht
weil sie so schön dunkellila ist.
Angeblich sollten dunklen Drusen mehr Reinigungskräfte haben,
und dass war für mich wichtig.....
weil ich darin meine Steinchen aufladen möchte.

Aber ich glaube in 1. Linie sollte sie dir gefallen.
Suche dir deshalb eine aus die dir gefällt und dann passt das.

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 03.07.2007, 20:18

Liebe Rosi!

Na das hört sich ja krass an! :shock:

Aber nachvollziehen können wir das beim Einkaufen leider nicht.....aber guuuut reinigen.

LG Birgit

Benutzeravatar
gardensteam
Beiträge: 35
Registriert: 29.06.2007, 12:53

Beitrag von gardensteam » 03.07.2007, 22:09

Hallo Birgit,
ein schönes Stück hast du da, es gefällt mir sehr gut. Mir gefallen auch eher die dunkleren Kristalle und da scheine ich wohl nicht alleine zu sein.

Hmmm, wenn ich dann lese, dass die Steine radioaktiv behandelt werden um eine dunklere Farbe zu erhalten, dann nehm ich wohl doch eher eine etwas hellere.
Wie soll ich nach meinem Bauchgefühl gehen, wenn ich mir dann etwas radioaktiv verändertes ins Wohnzimmer stelle, in der Hoffnung dass es mir gut tut.
Nun bin ich ja echt verunsichert. Sind die billigen im Ebay wohl alle bestrahlt ? :?:

Liebe Grüsse
Karlheinz

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 04.07.2007, 03:03

Hallo ihr Lieben,

Gott sei Dank sind es nur vereinzelte nimmersatte Ausbeuter die solche Methoden anwenden.
Ich hoffe sehr, dass ich in Zukunft keinen Geigerzähler zum einkaufen brauche.
Für mich ist das Wichtigste, dass ich Heilsteine verkaufen kann und keine Steine die selber Heilung benötigen

Liebe Grüße
Eure Rosi

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 04.07.2007, 07:47

Hallo Karlheinz!

Also ich würde mal sagen, dass ebay zum größten Teil gute Ware hat.....und Du kannst die Druse ja unter laufendem Wasser reinigen...ich würde sie intuitiv auswählen.

LG Birgit

Benutzeravatar
gardensteam
Beiträge: 35
Registriert: 29.06.2007, 12:53

Danke

Beitrag von gardensteam » 04.07.2007, 18:42

Hallo ihr Lieben,
danke für eure Antworten, ich denke ich werde mich intuitiv entscheiden und nach meinem Bauchgefühl gehen. Ob Ebay oder Ladengeschäft, muß ich mal sehen, in jedem Falle muß sie gefallen. Ich hab inzwischen ein klares Bild, wie die Druse aussehen soll.

Liebe Grüsse ´+´´+
Karlheinz

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2409
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Amethystdrüse

Beitrag von hellemondseite » 04.07.2007, 19:28

Hallo ich selber träume schon länger davon eine grosse Amethystdrüse zu besitzen die ich bei mir im Eingang oder in nem Eck aufstelle. Hab jetzt auch mal bei Ebay geschaut da gibt es ja schöne Teile.
Wünsch dir gelingen beim finden deiner persönlich für dich passenenden Amethystdruse.
Grüssle hellemondseite

Benutzeravatar
*Blümchen*
Beiträge: 429
Registriert: 16.06.2007, 17:22

Beitrag von *Blümchen* » 04.07.2007, 20:54

Ich zeige euch mal meine hier:

Bild

und hier noch ein kleiner Ausschnitt von der A-Druse

Bild

Wie ihr sehen könnt ist sie nicht wahnsinnig groß.
Sie hat nur 30 cm.
Mir hat vor allen Dingen auch der Rand so gut gefallen
und weil sie so schön dunkellila ist.....
das war dann ausschlaggebend - dass ich sie gekauft hatte....
obwohl sie echt wahnsinnig teuer war....
aber egal - sie musste mit.

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 05.07.2007, 08:10

Liebes Blümchen!

Deine Druse ist ein Traum, vorallem die abgebogene Zeichnung ganz unten finde ich noch dazu schick...Du weißt was ich meine?

Rechts unten der helle Bogen bevor der Amethyst beginnt...sieht echt toll aus.

LG Birgit

Benutzeravatar
andalucia
Beiträge: 107
Registriert: 28.05.2007, 13:35

Beitrag von andalucia » 05.07.2007, 08:48

Hallo Blümchen,
die Druse ist wunderschön. Glückwunsch!!!
Ich suche auch schon länger eine, aber das richctige war noch nicht dabei.
Aber bei der, die du hast, wäre ich auch schwach geworden
:roll: +++#

LG Rosel

Benutzeravatar
gardensteam
Beiträge: 35
Registriert: 29.06.2007, 12:53

Druse gefunden

Beitrag von gardensteam » 18.07.2007, 12:36

Hallo ihr lieben,
ich hab gestern Abend im Ebay eine Druse ersteigert und heut morgen beim Verkäufer persönlich abgeholt. Ein Traumstück, das ich euch nicht vorenthalten will. Sie ist fast 50cm hoch, aber seht selbst:

Bild

Liebe Grüße
Karlheinz

Benutzeravatar
Sunny
Beiträge: 76
Registriert: 27.06.2007, 12:06

Beitrag von Sunny » 18.07.2007, 13:11

Hallo Karlheinz,

da kann ich nur sagen

Eine tolle Druse ´´+

Hast du gut ausgesucht.
ich wünsche dir viel Freude damit.

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2409
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Amethystdrüse

Beitrag von hellemondseite » 18.07.2007, 13:44

Hallo ich habe mir das Bild von der Druse angeschaut. Mir stand grad der Mund offen vor Staunen ne wunderschöne Druse hast du da erstanden. Viel Freude damit Herzlichen G
lückwunsch dazu.
Grüssle hellemondseite

Benutzeravatar
*Blümchen*
Beiträge: 429
Registriert: 16.06.2007, 17:22

Beitrag von *Blümchen* » 18.07.2007, 14:19

Hi Karlheinz!

SUPER :!:

So eine schöne Druse.....
und so riessengrosssss.

Ich denke da kannst du wirklich eine FREUDE damit haben...
und hast auch ganz viele Steinchen drin Platz.

Benutzeravatar
Larimar
Beiträge: 899
Registriert: 01.07.2006, 20:07

Beitrag von Larimar » 18.07.2007, 17:41

Bild Bild, da hast Du Dir aber eine schöne Druse geleistet. Möcht nicht wissen, was Du dafür gelöhnt hast.

Da war der Ebayer wohl in Deiner Nähe, weil verschicken wäre ja schwierig bei dem guten Stück.

Ich wünsche Dir viel Freude damit.

Liebe Grüße, Larimar

Benutzeravatar
gardensteam
Beiträge: 35
Registriert: 29.06.2007, 12:53

Beitrag von gardensteam » 18.07.2007, 18:38

Danke, danke, ja ich hab wirklich meine Freude mit dem guten Stück, vor allem hab ich einen sehr schönen Platz in meiner Wohnung gefunden.

Das Teil wiegt 16kg und der Verkäufer wollte fast 18Euronen für den Versand, also bin ich die halbe Stunde hingefahren. Ist zwar ein reiner Versandhandel, aber die Dame hat ein wunderschönes kleines Lädchen, in dem ich noch Stunden hätte stöbern können.

Es war ein absolutes Schnäppchen, wenn ich den Preis hier posten würde, dann glaubts mir wohl niemand. Ist wahrscheinlich auf das Sommerloch zurückzuführen.
Also haltet die Augen auf im Ebay, wenn ihr auch so ein Teil sucht.

Liebe Grüße
Karlheinz

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 18.07.2007, 21:23

WOW
das ist ja ein Prachtstück, war bestimmt Federleicht :D

Recht viel Freude mit dem guten Stück

Liebe Grüße
Rosi

Anyanka
Beiträge: 93
Registriert: 10.09.2007, 10:52

Beitrag von Anyanka » 10.09.2007, 20:30

wow das sind wunderschöne Stücke!!! Leider fehlt mir das nötige Kleingeld.

Habe damals dieses wunderschöne Stück 23x18 cm groß für ich meine 45 Euro ergattern können. Kleine violette Spitzen und schön Flach zum Auflegen. Bin ich äußerst stolz drauf ;-)

Bild

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 10.09.2007, 21:26

Hallo Anyanka!

Eine Druse hat aber auch eine wirklich tolle Farbe....und sie ist eine wunderbare Ladestation...gefällt mir auch sehr gut!! :)

LG Birgit

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2009, 20:06

Beitrag von Andi » 17.02.2009, 17:25

Kann mir jemand sagen wo man Amethystdrusen "günstig" kaufen kann. Ich hätte event. Interesse an einer nicht allzu großen hab sie aber hier im Shop nicht gefunden.

Bzw. dann stell ich gleich noch ne Frage 8)

Einerseits habe ich im Forum gelesen das man Amethystdrusen für fast alle Steine zum Aufladen nehmen kann. Andererseits gibt es Bergkristalle in Miniformat zum Aufladen und Haematit Steine zum Entladen. Werden Steine nicht auch durch lauwarmes Wasser entladen :?:

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 17.02.2009, 17:57

Hallo Andrea!

Also zum Reinigen da tut es auf alle Handwarmes Wasser.

Aber entladen kann man leider nicht mit Wasser.

Entladen damit meint man alte Informationen, aus dem Stein entfernen, bevor man das erste mal mit ihm arbeitet.

Schau dir mal die Beiträge an. unter Reinigen und Aufladen.

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2009, 20:06

Beitrag von Andi » 17.02.2009, 18:09

Danke Dir für die Info, da mach ich. Hatte ich nich nicht gesehen.

spueren
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2009, 09:00

Beitrag von spueren » 04.03.2009, 09:08

Weil ich durch Google hier ins Forum gefunden habe.

Hat jemand schon mal von Amethyst Engeln gehört? Bei einem Händler, den ich kenne, gibt es jetzt welche. Sehen aus wie Teilstücke von Drusen.
Er hatte neulich ganz viele davon und einige waren schon besonders, ich hatte dann aber eine ganz normale gekauft.
Und jetzt habe ich in deren Shop Amethyst Engel entdeckt http://sound-spirit.de/shop/c355_Wirksa ... Engel.html
Ist das nur ein netter PR Gag?

Was haltet Ihr davon?
Ist es eigentlich besser eine geschlossene Druse zu nehmen oder lieber so etwas offenes?
Mir gefallen die offenen immer besser auch wenn ich meine Riesendruse sehr liebe

Benutzeravatar
Schnee_eule
Beiträge: 3625
Registriert: 30.01.2009, 17:44

Beitrag von Schnee_eule » 04.03.2009, 10:01

Hallo spueren,

Bild

Ich halte das für eine zweifelhafte Methode, esoterisch angehauchten Käufern das Geld aus der Tasche zu ziehn.
Letztendlich sind das nichtmal Drusen, sondern nur Drusenstücke die mit klingendem Namen unverhältnismässig teuer angeboten werden.

Benutzeravatar
titania
Beiträge: 73
Registriert: 01.03.2009, 13:13

Beitrag von titania » 04.03.2009, 11:52

Hallo spueren,
auch von mir ein herzliches Willkommen, hier im Forum )`?=)
Ich hoffe du fühlst dich wohl hier und findest viele Antworten auf deine Fragen!
Zu den Amethysten-Engeln: hab auch ein komisches Gefühl dabei, denke die sind recht teuer.
Ob Druse oder offene Form hängt davon ab, wofür du den Amethyst brauchst.
Eine Druse ist ja eine natürlich gewachsen Höhle in deren Inneren die Energie gebündelt und gespeichert wird. Sie gibt Geborgenheit und soll helfen sich von Abhängigkeiten zu lösen.
Eine Stufe oder ein Elestial-Kristall hat viele natürliche Endflächen, die dafür sorgen, dass die Energie sanft und weitgefächert abgegeben wird... er soll von Blockaden und Ängsten befreien sowie emotionalen Ballast von uns nehmen.
Ich selbst habe eine Druse, in deren Nähe ich mich unheimlich gerne aufhalte, ich persönlich empfinde ihre Ausstrahlung sehr viel angenehmer als die einer Stufe ( obgleich ich keine so großen Stufen besitze ). +´ß+´ß++
Desweiteren sollte man auch darauf achten, keine sogenannten "Giftpfeile" d.h. keine Spitzen auf sich zu richten. Da dies im Feng Shui als indirekter Angriff gesehen wird, und wir wollen ja alles andere erreichen, als uns von einem Kristall angegriffen zu fühlen ( gerade wenn er groß ist ), oder ?
Ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen helfen

liebe Grüße von Titania

Benutzeravatar
titania
Beiträge: 73
Registriert: 01.03.2009, 13:13

Beitrag von titania » 04.03.2009, 13:09

Hallo spueren,
das wichtigste ist natürlich dein Bauchgefühl, schau womit du dich wohler fühlst. Vertrau deiner Intuition... }{]=)0)
liebe Grüße
Titania

spueren
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2009, 09:00

Beitrag von spueren » 05.03.2009, 10:50

Vielen Dank für Euere Antworten!!

Für mich sind diese offenen Steine manchmal etwas besonderes. Ich kenne einen mindestens 80 cm hohen offenen Bruchstein", der seine Energie wirklich schön in den Raum hinein verteilt. Gefällt mir teilweise besser, als normale Drusen.

Auf jeden Fall habe ich was gelernt. Danke sehr!

Noch ne Frage, warum sollen die zu teuer sein? Ich weiß, daß es sehr viele Qualitäten gibt und das je nachdem der 5 fache Preis für ne Druse wegen einer anderen Qualität doch durchaus normal ist oder?

Müsste ein offenes Stück eigentlich günstiger sein als eine komplette Druse? Oder gehen die Drusen nicht soweiso nach Gewicht und Qualität?
Fragen über Fragen

Und ... übrigens danke fürs Willkommen :D

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 05.03.2009, 20:46

Hallo spüren!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Heilsteine Info Forrum.


Also ich möchte jetzt wegen des Preises gar nicht sagen dass das so teuer ist.

Dei Stücke sind sehr schön und bei eibnem Großhandelspreis von 16,-- Euro bei uns exclusiver Mehrwertsteuer , kann ich nur sagen dass die Stücke eher wirklich sehr günstig sind.

weil bei 10,-- Euro für das Kilo das ist schon wirklich sehr günstig.

Aber das mit den Engeln das ist hal auch so was man glaubt und was man nciht glaubt. der Glaube der versetzt bekanntlich ja Berge.
der eine glaubt an die engel under an dere nicht.
der der dran glaubt der wird vermutlich auch an drusen was ganz besonderes feststellen können. *ggg*

Lg.
vom Felixdorfer

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“