bedeutung von blutjade, bzw. roter jade

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
nati

bedeutung von blutjade, bzw. roter jade

Beitrag von nati » 18.02.2005, 11:07

hallo ihr lieben,

vielleicht könnt ihr mir ja helfen. :?:

und zwar habe ich zum geburtstag ein armreif und eine scheibe zum umhängen aus blutjade geschenkt bekommen und da ich mich mit der heilkunde von steinen beschäftige, würde ich natürlich schon gerne wissen, was er bezweckt!

habe schon im internet recherchiert und in meinem steinheilkunde-buch von michael gienger gesucht, konnte aber nix finden.

hoffe ihr könnt mir helfen, ganz liebe grüße, nati :)

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4170
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 18.02.2005, 17:31

Hallo nati,

ich finde da auch nix. Könnte mir vorstellen, dass dem Stein jemand einen Namen gegeben hat, vielleicht weil er rot und etwas durchscheinend ist ?
Oder ist er nicht durchscheinend ?

...Jade klingt jedenfalls immer ganz gut und wird deshalb auch manchmal bevorzugt als Handelsname eines Edelsteines verwendet. Ist deshalb auch nicht unbedingt als falscher Name zu verstehen. --> Man bedenke die Bezeichnung Afrikanische Jade für den Prasem. Afrikanische Jade wird fast schon häufiger benutzt. Und was der Volksmund sagt ist imho so richtig wie was in einem Buch steht. Eigentlich finde ich den Volksmund sogar etwas richtiger. Abgesehen davon, dass mir Verwendung deutscher Wörter sogar etwas lieber ist. In diesem Wirrwarr von Anglizismen das uns heute umgibt.
Aber ich schweife ab....

Rot-durchscheinender Stein.... ich tippe auf Achat evtl in Richtung Karneol..
Liebe Grüsse
manfred
www.heilsteine.info
Dieses Forum ist eine rein private Homepage fuer Steine Verrückte. Heilsteine .info

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4170
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 18.02.2005, 17:41

Soo.... jetzt habe ich mal ne Abbildung von so ner sog. Blutjade gesehen.

Sieht schön aus. ...Entweder ists wie grüne Jade in rot, dann waere die Bedeutung und Wirkung der Blutjade vergleichbar mit der grünen Jade: Oder so ne Art roter Aventurin. Allerdings gibts immer mehr orangenen Aventurin im deutschen Edelsteinehandel, so roten Aventurin habe ich noch nicht gesehen.
Liebe Grüsse
manfred
www.heilsteine.info
Dieses Forum ist eine rein private Homepage fuer Steine Verrückte. Heilsteine .info

berk
Beiträge: 1
Registriert: 16.06.2009, 15:42

Blutjade

Beitrag von berk » 16.06.2009, 16:20

Hallo,

zum Thema Blutjade kann ich folgendes ergänzen:
Unzwar hab ich da bei dem Steinheilkunde e.V. nachgefragt und als Antwort
bekommen: ..."Blutjade" ist ein künstlich rot eingefärbtes Quarzit-Gestein. ...

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 16.06.2009, 19:31

Hallo berk!

Danke für deine Recherchen.

Ich muss gestehen ich habe nämlich selber auch noch nie von roter Jade oder Blut-Jade gehört.

Ein Bild davon wäre vermutlich auch nicht so schlecht wenn wir hätten,
damit man Vergleiche anstellen kann.

lg.
vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“