Brauche Hilfe bei Kristall-Bestimmung

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Anonymous

Brauche Hilfe bei Kristall-Bestimmung

Beitrag von Anonymous » 21.12.2005, 10:09

Hallo!

Ich bin froh, daß ich so ein Forum wie dieses gefunden habe. Viele Leute belächeln den Glauben an die Kraft der Steine, ich finde, warum sollte man nicht daran glauben? Es gibt so vieles unerklärliches...

Ich habe im Laufe der letzten Jahre ziemlich viele Steine zusammengetragen und bin jetzt verstärkt dabei, sie zu bestimmen. Die meisten habe ich in meinem Buch und im Internet gefunden, aber bei einem habe ich so meine Zweifel. Da hier ja leider keine Fotos gepostet werden können (oder habe ich was übersehen?), möchte ich versuchen, ihn genau zu beschreiben. Vielleicht weiß ja jemand, mit was ich es zu tun habe...

Es ist eine schöne Druse, die 9 x 7 cm groß ist. Außen sieht das Gestein hellbeige bis rötlich aus, dann kommt eine dünne Schicht heller Achat und die Kristalle sind es, die ich nicht deuten kann.

Sie sind bleigrau-anthrazit-schwarz glänzend, schimmern silbrig und sind sehr klein (ca. 2 mm). Dabei sind sie fast exakt quadratisch, mit flacher Oberfläche. Dazwischen unzählige Kristalle von 1/2 mm Größe, selbe Form, selbe Farbe.

Ich habe schon überall gesucht und geschaut, habe aber nichts vergleichbares gefunden.

Ob mir jemand sagen kann, was ich hier habe?

Liebe Grüße Suraiyla

snowflake

Pyrit

Beitrag von snowflake » 22.12.2005, 13:08

:idea: Hallo!

Ich bin mir sicher, das es sich dabei um Pyrit handelt, denn der hat so eine Form und Farbgebung!

Merry X-mas!

Liebe Grüße
Heidi.

Anonymous

Hallo snowflake!

Beitrag von Anonymous » 22.12.2005, 14:43

Ich danke Dir sehr für die Information! Das Steine-Bestimmen läßt sich manchmal schwierig an, denn es gibt im Internet so viele Bilder und Beschreibungen, die sich ähnlich sind, das man plötzlich meint, man hat 10 verschiedene Steine *gg*.

Weißt Du vielleicht auch von einem Stein, der schwarz und opak ist, aber silber-goldig-blaue Glitzereinschlüsse hat?

Ich habe mir das Edelstein-Solitär-Spiel bei Weltbild bestellt, da ist so eine Kugel dabei - diese Kugel und noch zwei weitere finde ich im Internet und im Buch einfach nicht - ob die synthetische oder künstliche Kugeln da mit reingesetzt haben?

Liebe Grüße und frohe Weihnachten und nochmals danke!

Susanne

snowflake

Turmalin

Beitrag von snowflake » 22.12.2005, 15:37

:D Hi Susanne!

Das müsste, deiner Beschreibung nach, ein schwarzer Turmalin (auch Schörl genannt) sein.
Ich habe so einen Stein gesehen, schwarz mit Glitzereinschlüssen, fast wie ein Opal, und habe gefragt, was das für einer ist. Mir wurde gesagt, dass es sich um einen Turmalin handelt. Der Opal ist zwar auch schwarz, glitzert aber nicht.

Hoffe, dir geholfen zu haben!
Können ja öfter mal miteinander korrespondieren (->Email).

Ciao
Heidi.

snowflake

Urlaub

Beitrag von snowflake » 22.12.2005, 16:04

Nochmal Hallo!

Bin spätestens erst ab 2.1.06 wieder erreichbar, also wunder dich nicht, wenn ich nicht unverzüglich antworte.

Liebe Grüße
Heidi

PS.: Kannst mir ja auch per PM oder Email was schreiben, wenn du Muse
hast.

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4176
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 02.01.2006, 22:56

Hallo,
ein Foto mit einem Stein oder was anderem einzufuegen geht bisher nur wenn es bereits auf einem anderen server ist. Und dann mit dem img Tag

Bild einfügen: [img]http://URL_des_Bildes[/img] (alt+p)

Vielleicht komme ich ja im Laufe des Jahres dazu sowas einzubauen.
gruss
m.

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“