Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Das trag ich am liebsten....oder "Meine neueste Creation" , Schmuck, mit oder ohne Perlen und Edelsteine, selbstgemacht mit Schmuckzubehör oder woherauchimmer...
Antworten
       
Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1732
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Abraxas » 22.10.2016, 12:09

Endlich konnt ich mal meine Traumkombi verarbeiten und so geht's goldig durch den Herbst..

Die Buttons sind aus Citrin und der Herzanhänger ist aus Gold-Rutilquarz.
Zwischenperlen, Anhängerösen und Verschluss sind aus 925er Silber.
Citrin_Rutil_1.JPG
Citrin_Rutil_2.JPG
++"#
Grüßle
Eure Franzi

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5437
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Feueropale » 22.10.2016, 15:40

"§$""§ da komme ich gleich vorbei ´+ß´+ß´+ß /()( [{³@²

Benutzeravatar
Aquamarin57
Beiträge: 1152
Registriert: 11.06.2010, 21:42

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Aquamarin57 » 22.10.2016, 15:58

Das ist eine traumhaft schöne Kette, liebe Braxi...sie strahlt soooooo viel Wärme aus! [{³@²

Benutzeravatar
kleinemeise
Beiträge: 72
Registriert: 10.10.2016, 12:20

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von kleinemeise » 22.10.2016, 16:53

richtig schön ´+´*´+ ´´#*++

Benutzeravatar
laecheln
Beiträge: 2448
Registriert: 08.02.2010, 08:46

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von laecheln » 22.10.2016, 19:42

Die Kette ist Dir wunderbar gelungen ++"#

Sie wirkt so schön warm und hat einen tollen Glanz !

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6893
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Morgaine999 » 22.10.2016, 20:12

sehr ansprechend!

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 282
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Jenni » 23.10.2016, 00:18

Sehr schöne Kette, insbesondere auch das Herz. :)

Bemerkenswert finde ich, dass der Rutilquartz diese stiftförmigen Einschlüsse hat.

Warum ist das so. Das gefällt mir sehr gut.

LG Jenni

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4689
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Obsidiane » 23.10.2016, 00:48

Die Einschlüsse sind der Rutil im Quarz, Jenni.
Sehr schöne Kette, Abraxas! +##

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3095
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Steinkatze » 23.10.2016, 01:06

Eine wirklich schöne Kette ! ++"#

Benutzeravatar
turmalin57
Beiträge: 902
Registriert: 15.10.2016, 23:37

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von turmalin57 » 23.10.2016, 16:30

Hallo Abraxas

Eine Wundrschöne Kette. Das Herz aus Rutilquarz gefällt mir besonnders gut.

+._-{### für das zeigen. ´+´´<<>

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 282
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Jenni » 23.10.2016, 18:07

Danke Obsidiane.

Aber warum sehen diese so stiftförmig aus? Wie lauter kleine Nadeln. :D
Obsidiane hat geschrieben:Die Einschlüsse sind der Rutil im Quarz, Jenni.
Sehr schöne Kette, Abraxas! +##

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4689
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Obsidiane » 24.10.2016, 09:55

Jenni hat geschrieben:Aber warum sehen diese so stiftförmig aus? Wie lauter kleine Nadeln.
Hmmm....schwierig zu erklären....das liegt am Wachstum...wie sich die Titan und Sauerstoffatome zueinander verhalten...
auf jeden Fall bildet sich der Rutil schon bei höheren Temperaturen in titanhaltiger Kieselsäurelösung, später erstarrt die Kieselsäurelösung
dann erst zum Quarz... ++´´ß

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 282
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Jenni » 24.10.2016, 15:44

Hallo Obsidiane,

lieben Dank für deine Erklärung bezüglich des Rutilquarzes. :)

Ist schon interessant, wie das alles so entsteht und vor Allem so toll aussieht. Alles eben Natur und wirklich schön und einzigartig.

LG Jenni :)

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1732
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Abraxas » 27.10.2016, 09:07

Erst mal an ganz großes Danke an Euch alle ihr macht mich ganz verlegen :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

Joa leider aber so schön sie nun auch ist.. ich kann nicht mit ihr.. warum auch immer ´+´+´+ ´+´+´+ ´+´+´+ ´+´+´+ ´+´+´+
beim Ketteln war noch alles ok aber ich kann sie nicht tragen/ertragen..
Ich krieg Kopfschmerzen, mir wird übel und fühl mich eingeschnürt obwohl sie ne ganz angenehme Länge hat..
darum ist sie nun schweren Herzens doch im Shop gelandet..
Obsidiane hat geschrieben:Die Einschlüsse sind der Rutil im Quarz, Jenni.
das liegt am Wachstum...wie sich die Titan und Sauerstoffatome zueinander verhalten...
auf jeden Fall bildet sich der Rutil schon bei höheren Temperaturen in titanhaltiger Kieselsäurelösung, später erstarrt die Kieselsäurelösung
dann erst zum Quarz
wow.. super besser hätt ich das auch nicht erklären können ´´+ ´+´*´+ ´´+

Liebs Grüßle
Eure Franzi

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4689
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Obsidiane » 27.10.2016, 09:31

:oops: +._-{### :D

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 2761
Registriert: 19.03.2013, 13:18

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Viola » 27.10.2016, 19:09

Hallo Abraxas,
das ist aber sehr schade, für dich selbst eine Traumkombi gemacht und dann sowas. :roll: :(
Hätte mich gefreut, wenn du auch mal was Schönes gehabt hättest. Vielleicht möchte sie bald eine neue Besitzerin glücklich machen.
Liebe Grüße von
Viola

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 282
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Jenni » 28.10.2016, 02:39

Vielleicht haben deine Kopfschmerzen ja mit der Kette gar nix zu tun, liebe Franzi.

Wenn sie dir selber auch gefällt, und davon gehe ich ja aus, dann hätte ich sie mal öfters versucht zu tragen.

Ich kann mir das mit den Symptomen durch Tragen von Edelsteinen überhaupt nicht vorstellen. Oft denke ich, dass da oft auch der Placebo-Effekt eine Rolle spielt, wenn jemand z.B. meint, es ginge ihm durch den jeweiligen Stein besser.

LG Jenni :)

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1732
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Abraxas » 28.10.2016, 07:10

Neee leider nicht liebe Jenni..

Das hat ich damals bei meinen Rubin auch.. mein Traumsteinchen, nur ca 1,5cm lang in
Tropfenform schön violett aber die Kette ging auch gar nicht..
Mein Rohstein der ca 3 x 2 cm ist den konnte und kann ich eigentlich immer
bei mir haben auch nachts unterm Kopfkissen :mrgreen:

auch bei nem schönen Ring den mir Göga schenkte, ist das so den kann ich nicht lang tragen,
da hab ich mit der Zeit ein Gefühl als ob ich nen Hinkelstein am Finger hängen hab und der ist
sogar "steinlos" ´+´+´+
Ich denke daher eher, dass es weniger an den Steinen liegt manchmal
kann man eben mit bestimmten Dingen nicht, warum auch immer..

Ich vergleichs gern mit Pullovern oder Kleidern.. man sieht ein Teil im Laden,
ist sofort hin und weg, probierst es an, kaufst es
und dann merkst später, kann ich gar nicht tragen,
weil kratzt oder fusselt oder zwickt..

Ist zwar sehr schad drum aber dann hat es eben nicht sein sollen..
Ich hab mir jetzt Rutil und Citrin nochmal in anderer Form bestellt, mal schauen
wie es damit wird..

++"#
Liebs Grüßle
Franzi

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 282
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Citrin und Gold-Rutilquarz :)

Beitrag von Jenni » 28.10.2016, 19:22

Liebe Franzi,

ja, bei Klamotten kann ich das nachvollziehen, dass die auf dem Bügel im Laden einem wirklich gut gefallen und dann angezogen steht es nicht jedem oder es kratzt und fusselt etc..

Bei dem Ring, wie du beschreibst, kann ich es auch noch nachvollziehen, da ein Ring schnell mal vom Gefühl her störend am Finger sein kann, genau wie auch ein Armband herumschlabbern oder rutschen kann. Das hat dann mit der Optik oder eben mit Symptomen ja nix zu tun.

Auch eine Kette kann zwicken oder zwacken und keine Ahnung was.

Aber ich wollte eben sagen, ich kann mir nicht vorstellen, dass Steine Symptome erzeugen, verschlimmern oder verbessern. Im schlimmsten Falle sind sie vielleicht zu kalt oder von der Konsistenz nicht angenehm zu tragen. Kommt eben drauf an, ob man sie auf den Klamottten oder am kurzen Lederband/Kette am Hals auf der Haut trägt.

Ich persönlich schreibe den Steinen keine esoterischen oder heiligen Eigenschaften zu. Ist aber nur meine Meinung. Ich gehe bei meiner Auswahl ausschließlich nur nach der Optik und dass es gut zum Outfit und natürlich auch zu meinem Typ passt.

Könntest du nicht das wunderschöne Rutilherz solo an einem Band oder Reif tragen? :)

So eins würde ich mir auch gern kaufen, weiß aber leider nicht wo. :?:

LG Jenni

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Galerie: Mein Schmuck, Eigenes Schmuckdesign“