Der Rest aus Travemünde

Antworten
       
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15292
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Der Rest aus Travemünde

Beitrag von Wildflower » 21.12.2016, 12:42

Rötlicher Sandstein
MEMO0012.JPG
MEMO0013.JPG
MEMO0015.JPG
Granit mit blauen Feldspäten
Granit mit blauen Feldspäten.JPG
Fast faustgroßer Quarz - oder ist das Quarzit? Ich krieg das immer durcheinander, teilweise durchsichtig.
P1090982.JPG
P1090983.JPG

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4696
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Der Rest aus Travemünde

Beitrag von Obsidiane » 21.12.2016, 13:44

Wildflower hat geschrieben:Granit mit blauen Feldspäten
´´+´´
Wildflower hat geschrieben:faustgroßer Quarz -
...Milchquarz, oder hat er "Körnchen" drin, kann ich nicht erkennen...

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6898
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Der Rest aus Travemünde

Beitrag von Morgaine999 » 21.12.2016, 14:26

Granit mit Blauquarz, vielleicht Mariannelund-Granit.
Das letzte dürfte Quarzit sein, also wenn man schimmernde Körnchen erkennen kann, Milchquarz ist selten an der Ostseeküste.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15292
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Der Rest aus Travemünde

Beitrag von Wildflower » 21.12.2016, 16:36

Ja, Körnchen sind zu sehen.
Und du hast Recht, es ist Blauquarz, nicht Feldspat.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4696
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Der Rest aus Travemünde

Beitrag von Obsidiane » 21.12.2016, 18:55

+._-{### für´s erklären, Morgaine!

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Heimische Steine, Mineralien Eigenfunde“