Die Mokis......helfen sie wirklich????

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Dori

Die Mokis......helfen sie wirklich????

Beitrag von Dori » 24.12.2005, 22:01

Ich habe mir vor einem Monat Mokis gekauft...das sind die Steine die in Paaren verkauft werden. Am Anfang wurden sie in meinen Händen richtig warm. Aber dann kam eine Kundin und sie pendelte mir sie aus und sie sagte, dass das Paar nicht zu mir gehören würde. Jetzt habe ich ein neues Paar und ich glaube, sie "funktioieren" nicht mehr so wie am Anfang? Kann man da was falsch machen? Ich habe auch eine Beutel, sie liegen immer zusammen, aber nie direkt aneinander.
Wer kann mit helfen?

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4176
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Den passenden Stein kannst nur Du erkennen...

Beitrag von manfred » 02.01.2006, 22:45

...Scheinbar war das erste Paar Mooqui Marbles dann wohl doch Dein Paar...
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Ich denke Du solltest das selbst auspendelt oder
selbst fühlen...
Hier wieder mein uralter Vergleich mit einem Partner/Partnerin:
Wer sucht sich seinen Freund nicht selbst aus...?
Wer kuckt dabei auf ein Sternzeichen...?
Und wie man sich einen Freund oder eine Freuindin aussucht so sucht man sich wohl selbst am Besten das/den Passenden Edelstein heraus...:wink:

Bei Steinen ist es allerdings meist einfacher, wenn man denkt er/es passt...

Schöne Gruesse

Benutzeravatar
Jenni1712
Beiträge: 21
Registriert: 18.01.2006, 15:53

Beitrag von Jenni1712 » 24.01.2006, 16:17

Du musst dich um die Steine kümmern, sie streicheln und in die Sonnern oder Mondstrahlen legen. Ich habe auch seit gestern welche.
Hast du einen Stempel oder eine Karte bekommen dass es originale sind?

Dori

Hey Jenny !!

Beitrag von Dori » 26.01.2006, 16:55

Ja, ich habe ein Zertifikat bekommen, das sie echt sind. Ich hatte sie in letzter Zeit nicht so oft benutzt, und ich merke jetzt doch, das ich unausgeglichener bin. Kann das damit zusammenhängen?

Liebe Grüße Dori

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4176
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 28.01.2006, 17:50

Noch ne Kleinigkeit zum Thema Zertifikat und Mooqui Marbles:

Es gibt keine falschen Mooqui ' s !!

Das mit dem Zertifikat ist nur eine Verkaufsschiene und wird in einem
-leider etwas zweifelhaften- Buch beschrieben.

Die Mooqui-Steine oder Lebenden Steine oder noch besser
Die Eisenoolithe, die im Handel zu finden sind kommen alle aus der gleichen Ecke, Fälschungen gibt es keine.
(Dafuer sind sie auch zu billig - es müsste jedes Paar einzeln in anderer Form gemacht werden.)

Vergesst also bitte die Sache mit dem Echtheitszertifikat fuer die Moqui Marbles. Das braucht kein Mensch und ein seriöser Verkäufer wird es auch so erklären.
Sehr schön sind die Mooquis trotzdem. Mir gefallen die auch sehr gut. Ich hab die gern in der Hand.
gruss
manne

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 02.02.2006, 08:25

Hallo Manfred
danke für diese Aussage, es gibt nur echte Mooquis. ich habe mir das auch so gedacht aber geschriebene Worte lassen uns oft an den eigenen Gefühlen zweifeln.

Gruß
Rosi :P

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“