Edelsteinsuche bei Angstzuständen

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Gast

Edelsteinsuche bei Angstzuständen

Beitrag von Gast » 27.05.2004, 20:52

Hallo liebe Forum- Mitglieder,

ich bin zwar nur ein Gast, möchte aber trotzdem kurz eine Frage stellen.

Ich leide zur Zeit unter enormen Angstzuständen, Depressionen und Traurigkeit (vor einigen Tagen wurde bei mir eingebrochen).

Nun möchte ich als Unterstütztung einen Edelstein tragen, habe aber leider nicht viel Ahunung davon.

Ich dachte vielleicht an Sugilith, Dumortierit oder Sonnenstein.

Könnt Ihr mir vielleicht eine Empfehlung geben.

Ich würde mich sehr freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße

Laura

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4123
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Re: Edelsteinsuche bei Angstzuständen

Beitrag von manfred » 29.05.2004, 11:07

Gast hat geschrieben:Hallo liebe Forum- Mitglieder,

ich bin zwar nur ein Gast, möchte aber trotzdem kurz eine Frage stellen.

Ich leide zur Zeit unter enormen Angstzuständen, Depressionen und Traurigkeit (vor einigen Tagen wurde bei mir eingebrochen).

Nun möchte ich als Unterstütztung einen Edelstein tragen, habe aber leider nicht viel Ahunung davon.

Ich dachte vielleicht an Sugilith, Dumortierit oder Sonnenstein.

Könnt Ihr mir vielleicht eine Empfehlung geben.

Ich würde mich sehr freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße

Laura
Hallo Laura
folg. aus Giengers Steinheilkunde:
zu Sonnenstein: ...bringt Sonnenstein Lebensfreude, stimmungsaufhellend, antidepressiv,...hilft sich von Bildern einer "schlechten Welt" zu lösen.
---> klingt sehr passend, allerdings ist es nicht einfach einen Sonnenstein als Anhänger ohne Metallbestandteile zu bekommen. (Also als einfachen gebohrten Stein). ich wuerde dann einen einfachen Trommelstein nehmen, ohne Bohrung ohne alles.
zu Sugilith:
Der Sugilith scheint eher dann zu helfen, wenn man sich mit seinen eigenen Gedanken in einer falschen/schlechten Schiene festgefahren hat und wegen diesen schlechten Gedanken auch schlecht drauf kommt...
Dumortierit ist auch eher wie der Sonnenstein allemein stimmungsaufhellend. Aber um Dich so richtig aus einem Schneckenhaus mit viel Bösem ausenherum rauszuholen scheint der Sonnenstein der Stärkere zu sein.
Ich selbst würde eher zu einem wirklich bunten Stein neigen, aber das liegt daran, dass ich so viel verschiedenes wie möglich will. Allerdings ist der Sonnenstein bei Sonnenlicht betrachtet schon auch wirklich schön und gradliniger. Ist nicht ganz einfach einen zu kriegen. Versuch`s doch mal mit dem Sonnenstein. Müsste doch eigentlich passen...

gruss manfred

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“