Endlich REGEN

Klatsch und Tratsch...
Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Endlich REGEN

Beitrag von Rosi » 29.07.2006, 23:09

Wahnsinn, da draußen duscht es gewaltig. In der Ferne leises Donnergrollen aber das Gewitter zieht wohl vorbei.
Endlich, endlich bekommt die durstige Natur auch mal ein köstliches Nass.

Schlaft gut
Eure Rosi ´+#

Gast

Beitrag von Gast » 30.07.2006, 00:05

bitte bitte liebe rosi schick uns auch was. wir hier verdursten. demNeckar wird schon Sauerstoff zugeführt damit die fische überleben können. aber es schwimmen schon zu viele an der Oberfläche.
Liebe grüsse
Heide

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 30.07.2006, 06:16

Liebe Heide,

das ist ja fürchterlich. Ich bitte Wakan Tanka, den großen Gest, dass er schnellstens Regen nach Stuttgart schickt.

Liebe Knuddlgrüße nach Münster
Deine Rosi ´ßß´´´ß

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 30.07.2006, 06:22

Hallo liebe Rosi!

Bei uns hats gestern den ganzen Tag über nach Regen ausgesehen und
nur ganz Kurzzeitig ist die Sonne so zwei drei mal hervor gekommen.

aber erst am späten Abend hats ein paar tropfen fallen lassen.
Aber abgekühlt hat es wenigsten. und heute Morgen siehts auch nach
Regen aus. Na schau mer mal.
Ändern können wirs sowieso nicht. ´+#

Liebe grüsse

vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Larimar
Beiträge: 899
Registriert: 01.07.2006, 20:07

Beitrag von Larimar » 30.07.2006, 08:14

Bei uns hat es Gott sei Dank auch mal 1/2 Stunde geregnet. Tropfen auf nen Stein, //))((( scheint schon wieder, aber es wird nicht mehr so heiß.

Grüß euch alle,

Larimar

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 30.07.2006, 09:59

Bei uns hat es eine ganze halbe Stunde geregnet...ist ja schon viel für diese Zeit.....aber liebe Rosi....Du könntest mir mal eine riesige Portion Regen schicken....da hätten wir nix dagegen...heute dürfte es wieder ordentlich heiss werden.

Wir Menschen können ja vieles ändern....aber das Wetter leider nicht!

Liebe Grüße Birgit

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 30.07.2006, 10:19

Liebe rosi das ist ganz lieb von dir.

es geht hier alles kaputt. ist ganz schlimm.
Liebe Grüsse
HeideBild

Gast

Beitrag von Gast » 30.07.2006, 18:36

Liebe Heide und Familienangehörige.

da hast du ja schon einen Regenmacher eingesetzt.
ich war heute auf einem kleinen Markt, habe geschwitzt wie ein Hottehüh nach einem schweren Rennen.
Sonne, Sonne, Sonne und wenig Geschäft.

So und jetzt hab ich Lust auf ein ordentliches Frühstück.

Bis bald ihr Lieben
Eure Rosi
´´+´´



}{]=)0)
Ich bitte dich großer, allmächtiger Wettergott. Schick uns Regen ohne Hagel. Wir danken dir auch im Namen aller Tiere und Pflanzen. Ach ja, Blitz und Donner kannst du bitte weg lassen. Danke"
{~ }{]=)0)

Gast

Beitrag von Gast » 30.07.2006, 18:37

den Salat hab ich nicht angeklickt

Gast

Beitrag von Gast » 30.07.2006, 19:02

{~ {~

Gast

Beitrag von Gast » 30.07.2006, 19:04

...Nee... der Salat kommt immer dann, wenn der Schreiber grossen Hunger hat.... grins.....
vielleicht hast Du auch nur eine Klammer links und dann so ein flachliegendes ~ angeklickt...das ist das Zei8chen fuer den salat...

...aber ich glaube meine erste Erklaerung war besser... schmunzel...

ich bins manne...

ohne anmeldung...

{~

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 30.07.2006, 22:21

Liebe Rosi immer noch keinen Regen trotz Regenmacher.
wünsche dir einen guten apetit.
Manfred der Salat ist klasse. aber nicht mal der schmeckt mirbei der Hitze. Lebe von Wasser und ab und an ein Brot.
und mit Sascha schimpfe ich wenn er nicht essen will. er hängt auch nur in der Ecke rum.
Liebe Grüsse von uns Stuegerter
Heide

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 31.07.2006, 06:43

ßß´+´+ Ääääää
du schimpfst den Sascha, wenn er nicht ißt :?: :?: :?: :?:
Und du selber gedenkst nicht zu speisen :?: :?: :?: :?:
Bei dieser Hitzt :?: :?: :?: :?:

Liebe Heide, da stimmt doch was nicht, oooooder :?:

Denk dir nix, wenn sein Durst gesund gestillt wird, dann hat er doch was er braucht.

Schönen Tag liebste Heide und gib deiner Küche Urlaub.

´+ +´´ß
Deine Rosi

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 31.07.2006, 08:38

Hallo liebe Heide!

Bei uns hat es vorgestern leider auch nur ein weig getröpfelt.
und sonst gabt noch keinen Regen.

Es ziehen zwar immer wieder Wolken herum aber leider ist durch die erhitzen Steine hier bei uns die Thermik so groß, dass die schwereren Wolken meißt abgedrängt werden.

Im November und im März kanns uns dafür dann passieren, dass wir
10 bis 14 Tage lang in einer Erbsensuppe Leben. Da haben wir dann
immer Nebel der mnchesmal eine Dichte erreicht dss man vielleicht noch 15 Meter sieht.

Sag wie geht es denn jetzt eigentlich dem Sascha.
Ist das Fieber weg und die Backe und sonst auch alles wirde ausgeheilt, nach dem Wespenstich?

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 31.07.2006, 08:56

Hallo ihr lieben seit anfang Juli keinen Tropfen Regen mehr.
Und täglich bis zu 37 grad Hitze. ich will nimmer ich kann nimmer.
Saschas Fieber ist weg lieber felixdorfer. wespenstich gut verkraftet und verheilt. Nur die anderen Wunden sind noch immer alle entzündet.
Der doc bekommt es nicht in den griff. Die Wunden werden immer grösser von ganz allein. so wie es aussieht müssen wir nun doch in die Klinik. dachte wir kommen daran vorbei. und nun kommen bei uns nachts die Schnaken. letztes jahr hatte er viele Stiche und es machte ihm nichts aus. Dieses Jaht entzündet es sich auch. Ich muss ja nachts die Fenster aufmachen dass wir mal etwas kühlere Luft bekommen.
Hoffentlich ist es bald vorbei. aber wenn ich drandenke dass es jedes jahr nun so wird wandere ich nach Grönland aus.
Also wenn ich mich mal paar Tage nicht melde sind wir in der Klinik.
liebe grüsse
Heide

Benutzeravatar
Larimar
Beiträge: 899
Registriert: 01.07.2006, 20:07

Beitrag von Larimar » 31.07.2006, 09:32

Liebe fairie,

das tut mir leid das Sascha so leiden muss. Hast du kein Fliegengitter vor den Fenstern? Ich habe mein Schlafzimmerfenster auch ganz auf, direkt unter das Fensterbrett ein Wesbennest, die schwirren da rum, können aber nicht rein, weil ich Fliegengitter davor habe.

Ich wohne im zweiten Stock, Mücken sind bei uns noch nicht da.

Ich wünsche Deinem Sascha ganz schnelle Genesung, das es ihm bald besser geht.
}{]=)0)

Liebe Grüße, Larimar

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 31.07.2006, 09:44

Hallo liebe Fairie!

Tut mir leid, dass ihr so geplagt werdet von den Viechern.

Bei uns sind nur vereinzelt welche zu sehen und denen werden wir auch Herr.

Wünsche Alles Gute dem kleinen Sascha.

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 31.07.2006, 11:54

Hallo liebe Heide,
hast du noch Vita Biosa? Damit kann man auch schlecht heilende Wunden behandeln und alle möglichen Hautkrankheiten.
Nach Empfehlung betupft man die Wehwehs mit dieser Flüssigkeit.

Liebe Grüße an Sascha +ß´+ß´+

´+
Deine Rosi

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 31.07.2006, 12:16

oh rosi ich umarme dich. danke für den Tip. Ja haben wir noch.
Muss bald bestellen.
Nun eine andere Frage wie wende ich weisser Pomander an. Habe mir einen zugelegt. habe gelesen der soll auch helfen.
ganz liebe grüsse und danke.
Heide mit anhang Bild
das ist der grosse Anhang hihi

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 31.07.2006, 12:19

Liebe larimar das bringt nichts da wir die Küchentüre und alles offenlassen müssen wegen dem Kater. der will auf die terrasse. undwenn alles zu ist macht er Theater. Und die Terrasse ist auf der Neckarseite. da strömen die viecher. dann haben wir ein kleines Salzlicht an falls Sascha nachts wach wird, damit er uns findet.
liebe grüsse
fairie

Benutzeravatar
Mondstein
Beiträge: 91
Registriert: 17.07.2006, 19:29

Beitrag von Mondstein » 31.07.2006, 15:45

hallo liebe farie !

auch ich habe dieses jahr festgestellt,dass sich bei mir mücken-und schnackenstiche entzünden und auch ich schlafe bei dem wetter nur bei offenem fenster und leicht bekleidet :D . naja, ich habe mir aber diesen winter eine art moskitonetz gekauft und über das bett gehangen, dass hilft doppelt: 1. man hört mücken, fliegen etc. nicht wenn sie nachts im zimmer herumschwirren und 2. kein fliegendes insekt kann einen stechen. kann ich nur empfehlen so ein netz, es ist dekorativ und günstig (meins ist von ikea ..ca. 10-15 euro ). alles gute für deinen kleinen und auch dir schöne grüße. alex /&(=)

Benutzeravatar
Mondstein
Beiträge: 91
Registriert: 17.07.2006, 19:29

Beitrag von Mondstein » 31.07.2006, 15:46

oh man, das kommt vom schnellen tippen, tut mir leid, fairie, und nicht farie. :oops:

Benutzeravatar
Larimar
Beiträge: 899
Registriert: 01.07.2006, 20:07

Beitrag von Larimar » 31.07.2006, 17:14

Liebe Fairie,

ich habe mir die Tage auch einen neuen weißen Pomander gekauft. Normalerweise gibt man 3 Tropfen in die Handfläche und verreibt sie und fächelt sich dann um den Körper in die Aura.

Aber du kannst ja mal vorsichtig versuchen, eine Stelle damit abzutupfen.
Aber könnte vielleicht einbißchen brennen wegen dem Alkohol der da drin ist.
Ich hab noch einen Tip, ich bestell mir eine sehr gute Creme, die heißt Vita Fons II Ointment von Elizabeth Bellhouse.
In Deutschland zu beziehen bei einer Apotheke in Heilbronn. Du kannst ja mal auf die www.vitafons.com gucken und was drüber lesen, natürlich nur wenn Du mags.

Hoffentlich darf ich hier den Link reinsetzen.

Liebe Grüße, Larimar

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 31.07.2006, 17:55

Tomatenpflanzen am Fensterbankerl halten die Fiecher auch ab.

Noch dazu könntest Du den Fensterrahmen mit Teebaumöl einsprühen, das hilft auch.

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 31.07.2006, 20:40

Liebe Heide,

man gibt drei Tropfen des Pomanders auf die linke Handfläche und reibt dann beide Handflächen aneinander. Die Arme über den Kopf nehmen und die Hände über den Kopf halten, so als wären sie eine Dusche aus der Pomander-Energie strömt. Die Hände streichen nun die Essenz vom Kopf bis Fuß in einigen Zentimetern Abstand vom Körper in die Aura ein. Rings um soweit es möglich ist, den ganzen Körper ausstreichen, immer von oben nach unten. Anschließend die Hände vors Gesicht halten und den Duft drei mal tief einatmen.
Dann gibt man die Hände zum Boden und umhüllt gedanklich die ganze Erde mit dieser heilenden Energie.

Es gibt da noch die Aura-Soma Quintessenzen, die werden auf die innenseite des Handgelenks gegeben und man fächelt dann mit den Händen den ganzen Körper ringsum ein.

Am besten wirken meiner Erfahrung nach die Pomader. Aber das lässt sich sicher nicht verallgemeinern.

Liebe Heide, bitte reibe den Pomander nicht in deine Hände um Sascha zu behandeln. du kannst drei Tropfen auf seinen Kopf träufeln und dann mit deinen Händen die gedachte Pomanderwolke um ihn verteilen und seine Aura damit einstreichen. Du kannst ihn auch am Fläschchen riechen lassen.

Liebe Grüße
Deine Rosi

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 31.07.2006, 20:43

juhu es hat geregnet und das öfters heute Mittag.
Schicke ech mal ein bild von saschas schnakenstiche
Bild
Bild
und so was hat er noch mehr
Heide

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 31.07.2006, 20:58

Ihr Lieben ich danke euch. Teebaumöl habe ich da. werde es versuchen.
danke für die Hilfe von Pomander.
Liebe Larimar den Link habe ich mir schnell kopiert falls er gelöscht wird.
liebe rosi Ich habe heute abend biosa angewendet. Nun wird das innere der Wunde weiss. das heisst es heilt. oder?
Liebe grüsse
Heide
und das ist der kater wegen dem ich die Türen offen lassen muss. Mein Mogue Marbles dieb
Bild

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 31.07.2006, 21:05

Du lieber Himmel, das schaut ja fürchterlich aus.
Wenn ich diese Bilder sehe fällt mir eine Erzählung von Kafka ein.
"Der Landarzt", wer's gelesen hat, weiss um die Blume in seiner Seite.

Mit Vita Biosa wird es schnell vergehen, denke ich mal.
Zuerst würde ich mit Bach's Notfalltropfen rangehen und wenns in kürzester Zeit nicht besser wird mit VB weiter machen.

Halt uns auf dem Laufenden.

Liebe Grüße Euch Münsterern
Rosi

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 01.08.2006, 20:50

Hallo liebe Fairie!

Also zum einen mal zu den riesen Flecken die Sascha da hat.

Also wen du mich fragst dann bitte ich dich morgen in der Früh mit ihm sofort in eine Hautklinik fahren dass sie dort mal sich das ansehen.

bei einem 4 Jährigen ist schon sehr bedenklich.

Denke erst dran was ich über Spinnen- Bisse gelesen habe.
nach normalen Gelsen (oder Schnaken) Stichen wie ihr sagt sieht mir das
aberwirklich nciht aus.

Also das sind keine Kleinigkeiten, da soll der Arzt schleunigt eine Überweisung schreiben.

Mir stehen ja die Haare zu Berge !!!!!


Wir hatten heute auch endlich mal Regen war aber kein Guss sondern
ganz zahmer Regen für mindestens zwei Stunden der bei uns Abjkühlung gebracht hat. Und wenn wir Glück haben dann bekommen wir noch etwas
über Nacht.


Wünsche euch Alles Gute und eine gute Nacht

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Larimar
Beiträge: 899
Registriert: 01.07.2006, 20:07

Beitrag von Larimar » 01.08.2006, 21:34

Oje liebe fairie,

das sieht ja wirklich schlimm aus, mein Gott da bekomm ich Gänsehaut.
Bitte Bitte geht wirklich schnell zum Arzt mit Sascha. Das ist nicht normal, meine Güte, er tut mir so leid. So schlimm hat man sich das gar nicht vorgestellt, da würde ich natürlich keinen Pomander direkt drauf tun.

Ich wünsche ihm schnellste Besserung.

Ganz liebe Grüße,

Larimar

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 02.08.2006, 06:45

Ihr Lieben wir waren schon 4 mal beim arzt.
sie wussten keinen Rat.
Gestern habe ich im Internet in einem Forum über prana heilung gelesen. Habe die Frau angeschrieben. Wir telefonoerten miteinander.und siehe da sie wohnt bei mir um die Ecke.
sind Mittags zu ihr gegangen und sie hat Sascha behandelt. Gestern Abend war die Wunde schon trocken und es bildete sich eine Kruste.
Bin gespannt wie es heute morgen aussieht. Müssen Morgen nochmal hin zu ihr. dann wird er nochmals behandelt und dann geht es weiter mit bachblüten.
Ihr glaubt nicht wie froh ich darüber bin. sie meinte sie muss mich auch auf der seelischen Ebene behandeln. das kommt dann danach.
Rosi die Frau passt zu uns. ist auch eine ganz liebe.
werde weiter berichten.
Liebe grüsse
fairie

Gast

Beitrag von Gast » 02.08.2006, 22:14

Stark, liebe Heide.

da freu ich mich aber über diese Neuigkeit. Halte uns auf dem Laufenden.
ich bin gespannt, was da noch passieren wird.

Gute Nacht du Liebe und grüße die Deinen.


fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 05.08.2006, 12:39

Hallo ihr Lieben. HURRA der arm ist zugeheilt.
das kommt mir wie ein Wunder vor.
Liebe rosi nun nimmt sie die Ängste und die anderen Sachen bei Sascha in Angriff. Er ist schon viel ruhiger geworden. Er schläft durch seine 12-13 stunden. Kenne ich nicht. Habe nach 2 einhalb Jahren endlich ruhige Nächte. Und der Aventurin ist immer unterm Kissen.
Ganz liebe grüsse
Heide

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 05.08.2006, 13:15

Nun hier der Beweis
Bild
das war nach einem Tag prana behandlung

Bild
und so sah der Arm heute morgen aus.

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 05.08.2006, 15:23

Hallo liebe Fairie!

Danke für's Zeigen, also sieht aberwirklich nicht Gelsenstich aus.

Das sieht ehr wie eine Verbrennung oder eben ein Nesselausschlag aus, den man nach einem Spinnenbiss bekommen kann.

Aber der kleine Sascha kann jetzt zum Glück wieder Lachen.

Wünche euch ein schönes Wochenende

Liebe Grüsse

vom Felixdorfer

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Kaffee und Kuchen“