Fluorit?

-Steinbestimmung, hier könnt Ihr Fotos von Edelsteinen und Heilsteine Bilder einstellen um diese bestimmen zu lassen.-
Antworten
       
fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Fluorit?

Beitrag von fairie_die_Erste » 10.07.2006, 21:55

Bild

Bild

Ist das ein fluorit? er hat braune einschlüsse.
danke heide
ein lachendes Herz lebt länger

Benutzeravatar
kvinna
Beiträge: 1901
Registriert: 20.05.2006, 11:58

Beitrag von kvinna » 12.07.2006, 10:52

Hallo Heide!

Schaut mir ganz nach einem Fluorit aus. Gefällt mir sehr gut, da er mehrere Farben in sich trägt.

LG Kordula
"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben." -Otto von Bismarck-

"Be the change you wish to see in the world." -Mohandas Karamchand Gandhi-


++#++

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4154
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 12.07.2006, 17:18

Hallo fairie,
wie machst Du das mit den vorschaubildchen?

Nimmst Du bei imagehack einfach die thumb URL ?
Liebe Grüsse
manfred
www.heilsteine.info
Dieses Forum ist eine rein private Homepage fuer Steine Verrückte. Heilsteine .info

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4154
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 12.07.2006, 18:04

Was der Feloxdorfer da fuer Steine einstellt ist der Hammer.
Die namen kann ich kaum aussprechen....

so richtige rare raritaeten.

Das ist schön...
Liebe Grüsse
manfred
www.heilsteine.info
Dieses Forum ist eine rein private Homepage fuer Steine Verrückte. Heilsteine .info

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11303
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 12.07.2006, 18:55

Hallo liebe Fairie!

Also bei deinem schönen Stein handelt es sich eindeutig um
einen Fluorit.
Dass er auch Einschlüsse oder Verunreinigungen hat, tut dem stein sicherlich keinen Abbruch. Ich finde gerade solche Einschlüsse und Zeichnungen machen dann den Stein so einzigartig. :D :D

Viel Freude und schöne Erfahrungen mit deinem schönen Steinchen. :D

Liebe Grüsse vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11303
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 12.07.2006, 19:02

Hallo lieber Manne!

Dein Beitrag kostet mich da aber eher heute ein müdes Lächeln. :D

Ich bin doch erst beim 2. Buchstaben des Alphabetes. :lol: :lol:

Aber es geht nur sehr Zähe vor sich, so dass dir immer Zeit bleibt zum Üben. *ggg* :lol: :lol: :lol:

Bin ja dann gespannt was du beim Granat und beim Jaspis zu der Vielfalt sagen wirst.

Es freut mich aber, dass meine Arbeit Anklang findet.

Liebe Grüsse vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 12.07.2006, 20:15

Sehr geehrter Herr Felixdorfer,

hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz in ihrem Mineralien- und Steineheim.
Seit einem Jahr beschäftige ich mich mit der Wirkung der verschiedenen Steine und möchte mein Wissen erweitern.

Es würde mich sehr freuen, wenn sie mich zu einem persönlichen Gespräch in ihren gemütlichen Garten einladen würden.

Mit freundlichen Grüßen

Rosi von Kraiburg
Der Sinn des Lebens ist glücklich zu sein

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11303
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 12.07.2006, 20:34

Hi liebe Rosi!

ß+´ß+´ß´+ ´+##+#´´+ #+´´+#


deine Berwerdung ist schon durchgegangen und angenommen *gggg*

ß+´ß+´ß´+ ´+´´++

es freut mich, dass ihr alle so begeistert von meinen bescheidenen
Ausführungen zu den Steinen und Kristallen seid.

Von den Heilsteinen steht in den Büchern sicherlich noch viel mehr,
Aber vielleicht könnte ich dir einwenig Unterreicht bei den Bergkristallen und ihrem verschiedenen Aussehen geben.
Besonders von den Seiten und Endflächen.

Ganz herzliche und liebe Grüsse

vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 12.07.2006, 22:38

Lieber Manfred ich gehe erst auf durchsuchen. wenn ich das Bild habe dann auf Host it. dann den ganzen link von forum 1 auschneiden und hier einfügen. das wars.

Ich danke Euch für Eure Hilfe. war skeptisch da er oben wie ein Amethyst die Farbe hat und unten grün. Und zwischendrinn das braune.
Liebe Grüsse

fairie
ein lachendes Herz lebt länger

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 12.07.2006, 23:19

Lieber Felixdorfer,

es freut mich sehr, dass meine Bewerbung angenommen wurde.
Endlich nen Job. Leider will mich sonst keiner :cry: bin halt schon zu alt fürs Berufsleben.
Eben, als ich bei einem Glas Wein vor dem Haus saß, wurde mir mal wieder bewusst, dass ich irgendwie irgendwas falsch gemacht habe in diesem Leben. Bitte nicht erschrecken, es war nicht mal ein Achtel vom Roten.

Mal sehen, wenn ich mal wieder auf meinen Füßen stehen kann, mach ich einen Ausflug in meine Lieblingsstadt Wien, dann werde ich sicher auch deine gigantisch schöne Steinesammlung anschauen kommen.

Deine Steine hier im Forum sind wirklich sehr schön und ich denke, dass das, was du dazu schreibst ausreichend ist. Wozu haben wir denn alle unsere Bücher? und nachfragen kann man auch noch. Ist doch genug, Oder :?:

Liebe herzliche Grüße
Rosi
Der Sinn des Lebens ist glücklich zu sein

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Steine-Namen bestimmen - Wie heisst der Stein... ?“