Granat aber welcher?

-Steinbestimmung, hier könnt Ihr Fotos von Edelsteinen und Heilsteine Bilder einstellen um diese bestimmen zu lassen.-
Antworten
       
Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2390
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Granat aber welcher?

Beitrag von Junikind » 25.06.2012, 10:52

Hallo,
war gestern ein wenig auf einem Kunstmarkt unterwegs und habe dabei diesen Granat erstanden. Wüste nun aber gerne, wenn ihr weiter helfen könnt, was es für einer genau ist.
Habe ja schon in den Beschreibungen geschaute bin mir aber so ein kelin wenig unsicher.
Achso wenn ich das Steinchen so seitlich betrachte ist ein schönes kräftiges rotes schimmern zu erkennen.
Bilder sind mir leider nicht so gelungen sorry.
LG
Dateianhänge
100_0502.JPG
Vorderseite Granat?
100_0501.JPG
Rückseite Granat ?
Ein jedes zu seiner Zeit, darum übe dich in Geduld.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16176
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Granat aber welcher?

Beitrag von Wildflower » 25.06.2012, 11:30

Foto ist zu unscharf für eine Bestimmung :(
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
Sutsamadori
Beiträge: 2471
Registriert: 08.04.2011, 18:32

Re: Granat aber welcher?

Beitrag von Sutsamadori » 25.06.2012, 13:02

Ja hätt ich auch gesagt. :(
Versuchs doch mal so, das es keinen hintergrund anvisieren kann. Der ist bei dir nämich
immer scharf. :wink: Klappt bei mir immer! +##+

Sieht aus wie ein pyrop, kann man aber echt nicht sicher sagen...

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2390
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: Granat aber welcher?

Beitrag von Junikind » 25.06.2012, 13:36

also dann zweiter Versuch.
Habe ein wenig mit der Belichtung herumexprimentiert die eine Seite ist wesentlich heller die andere Seite sehr dunkel
Dateianhänge
100_0522.JPG
100_0525.JPG
100_0517.JPG
100_0504.JPG
Ein jedes zu seiner Zeit, darum übe dich in Geduld.

Benutzeravatar
poppy
Beiträge: 381
Registriert: 26.03.2012, 21:38

Re: Granat aber welcher?

Beitrag von poppy » 25.06.2012, 14:44

beim fotografieren tust dich leichter, wenn du mit der kamera weiter weg gehst und dann im bildbearbeitungsprogramm den stein ausschneidest - wird dann erstens größer und zweitens dadurch das du mit der cam weiter weg bist, die bilder meist auch scharf ;)

auch gut ist auf einen weissen oder beigen untergrund legen und OHNE blitz im sonnenlicht fotografieren, also draussen oder auf der fensterbank. +++#
lg poppy

"Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundert mal gehört haben, als eine Wahrheit, die Ihnen völlig neu ist! - Alfred Polgar -

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 2582
Registriert: 07.10.2011, 09:28

Re: Granat aber welcher?

Beitrag von Lizzy » 25.06.2012, 18:32

Vom ersten Bild her hätt ich auch Pyrop gesagt, wegen dem Schimmer. Damit kannst Du vielleicht mal im Internet ne Bidlersuche starten. Aber vielleicht kriegst Du doch noch n besseres Bild für uns hin (ist echt n Mist, hab auch ewig gebraucht bis es mal passabel war)

Benutzeravatar
Rita_S
Beiträge: 1672
Registriert: 23.03.2010, 21:54

Re: Granat aber welcher?

Beitrag von Rita_S » 26.06.2012, 23:32

sieht für mich aus wie ein pyrop,
vielleicht sogar gecracht.... :wink:

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Steine-Namen bestimmen - Wie heisst der Stein... ?“