Hilfe bei Menstruationsbeschwerden

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Gast

Hilfe bei Menstruationsbeschwerden

Beitrag von Gast » 07.05.2004, 15:02

Hallo Ihr alle,

Gibt es wirklich einen Stein der bei Menstruationsbeschwerden hilft.
Und wie muss Frau diesen dazu anwenden ?

bye
barbara

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4134
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 07.05.2004, 15:47

Da bin ich jetzt nun nicht gerade der Profi.
Kleine Stichwortliste aus Die Steinheilkunde von Gienger:
Stichwort: Menstruation:

Chrysokoll, Lapislazuli, Malachit, Mondstein, Serpentin, Zirkon.

Inhaltlich ist mir das garade zuviel auf einmal was da drin steht. ;-)

siehe auch ein anderer Beitrag hier im Edelsteine Forum der den malachit als Hilfe kennzeichnet:

ftopic19.html


manfred

Gast

stein bei menstruationsbeschwerden

Beitrag von Gast » 25.07.2004, 17:53

hallo barbara,
wie manfred schon aufgeführt hat, gibt es da eine menge steine. als mann kann er schlecht eine wirkung bestätigen. als frau kann ich das.
Malachit und Mondstein sind da ganz hilfreich. malachit ist gut bei starken schmerzen
gruß
steinelli

Alexa

Danke

Beitrag von Alexa » 21.08.2004, 12:00

Danke Leute, ich werd mal sehen, was sich da machen lässt. :D
Und morgen gehts mir bestimmt wieder gut! :P
Aba vielleicht hab ich auch einen Malachit, oder einen Mondstein, denn mein Bruder sammelt Steine, dann kann ich es mir ersparen einen Zu kaufen.
Nochmals Danke, bye.
:)

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“