Ich bin dann mal weg

Du weisst nicht welches Buch Du nutzen möchtest?
Du findest ein Buch empfehlenswert ?
Antworten
       
Benutzeravatar
Larimar
Beiträge: 899
Registriert: 01.07.2006, 20:07

Ich bin dann mal weg

Beitrag von Larimar » 12.08.2006, 23:51

Auch wenn dieses Buch nix mit Steinen zu tun hat, möchte ich es Euch zum Lesen empfehlen.

Ein Buch von Hape Kerkeling

Meine Reise auf dem Jakobsweg

Ich bin dann mal weg

ISBN 139783880293127

Ich habe schon lange nicht mehr so ein tolles Buch gelesen, es ist eine wahre Freude, wollte es eigentlich in meinem Urlaub lesen, kann es aber nicht mehr aus der Hand legen. Dabei hätte ich noch einiges anderes zu tun.

Liebe Grüße, Larimar
Die Liebe hat die größte Energie!

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 13.08.2006, 01:37

Hallo liebe Larimar!

Also ich hoffe nur, dass du den Pass und das Flugticket nicht deshalb zu Hause vergisst, weil das Buch dich so fesselt.

Habe mir im ersten Moment gedacht alsich den Thread sah, du willst dich
hier nochmals verabschieden. *gggg*

Danke für den Tip.

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

Benutzeravatar
Larimar
Beiträge: 899
Registriert: 01.07.2006, 20:07

Beitrag von Larimar » 13.08.2006, 08:18

Ich muss mich korrigieren,

das Buch hat doch etwas mit Steinen zu tun. :wink:

Ich bin total begeistert, hab noch 50 Seiten zu lesen, werde dann traurig sein wenn es zu Ende ist. ´+´+´+

Ihr glaubt es nicht, ich habe mich heute Nacht mit Hape unterhalten. ´+´´+

Liebe Grüße, Larimar
Die Liebe hat die größte Energie!

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2378
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Buch

Beitrag von hellemondseite » 30.04.2007, 20:09

Hallo habe das Buch auch gelesen und finde es gut. Es ist nicht so wie viele Reiseführer über den Jakobusweg sondern seine Menschlichen erlebnisse und begenungen mit Witz verdelt.
Die ganze Majestät der Natur ist in den Edelsteinen auf kleinstem Raum zusammengedrängt.Und ein einziger genügt, um darin das Meisterwerk der Schöpfung zu erkennen.

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 2964
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Ich bin dann mal weg

Beitrag von Steinelfe » 02.04.2013, 18:54

das habe ich auch gelesen und fand es wirklich toll
einfach auch wie sich der gute dabei entwickelt hat

respekt einfach mal so los zu laufen und dann so eine strecke zu wandern
Es grüßt die Steinelfe.

Benutzeravatar
Flutterby
Beiträge: 2226
Registriert: 22.09.2012, 14:11

Re: Ich bin dann mal weg

Beitrag von Flutterby » 02.04.2013, 19:10

Ihr macht mich neugierig. Vielleicht sollte ich diesen Titel dann auch noch auf meine (immer länger werdende) Leseliste setzen... :D
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila... Bild

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 2964
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Ich bin dann mal weg

Beitrag von Steinelfe » 02.04.2013, 19:16

wenn du willst schicke ich es Dir gerne zu
Es grüßt die Steinelfe.

Benutzeravatar
HeXeChiara
Beiträge: 1387
Registriert: 19.11.2011, 20:07

Re: Ich bin dann mal weg

Beitrag von HeXeChiara » 02.04.2013, 19:39

Ich hab das Buch auch schon mehrmals gelesen und wenn ich die finanziellen Möglichkeiten hätte, würde ich es auch ausprobieren! Das wäre wirklich mal ein Traum!

Benutzeravatar
Flutterby
Beiträge: 2226
Registriert: 22.09.2012, 14:11

Re: Ich bin dann mal weg

Beitrag von Flutterby » 02.04.2013, 20:15

... und man müsste vom Arbeitgeber auch so lange freibekommen... :mrgreen:
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila... Bild

Benutzeravatar
HeXeChiara
Beiträge: 1387
Registriert: 19.11.2011, 20:07

Re: Ich bin dann mal weg

Beitrag von HeXeChiara » 02.04.2013, 20:34

naja 4 Wochen wären kein Thema, vielleicht sogar 6 in den Sommerferien wenn ich genügend Überstunden ansammel! :mrgreen:

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2378
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Ich bin dann mal weg

Beitrag von hellemondseite » 02.04.2013, 21:24

Hallo würde das irgendwann auch mal gerne machen aber dann länger und von hier starten so. ca. 50 km mit Unterbrechung am Tag oder nur von Frankreich aus. Dann in kleinen schnuckeligen Hotels oder Pensionen Übernachten. Würde es aber nicht alleine machen wollen.
Die ganze Majestät der Natur ist in den Edelsteinen auf kleinstem Raum zusammengedrängt.Und ein einziger genügt, um darin das Meisterwerk der Schöpfung zu erkennen.

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Literaturempfehlungen Buecher ueber Steine“