immer dieser Vollmond

Schreibe Deine Steine und Heilsteine Erfahrungen hier.
Antworten
       
Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2439
Registriert: 09.06.2012, 21:47

immer dieser Vollmond

Beitrag von Junikind » 29.12.2012, 15:31

Hallo ihr lieben,
schlaffe seit Tagen nicht mehr richtig und schuld ist dieser Vollmond. Bin noch nicht mal müde obwohl es eigentlich Bettzeit ist. Tja und wenn ich dann so halbwegs schlaffe weckt mich meine Minka weil ihr Bettchnen von Biene besetzt wurde und dabei sind genug Kojen für meine Katzen da man man. Noch nicht mal Baldriantabletten haben geholfen.
Habe mal eine anderen Stein zum Schlaffen ausprobiert aber hat nicht wirklich geholfen.
Das kann es doch nicht geben kann nicht schlaffen obwohl ich gerne schlaffen will und bin noch nicht mal müde.
Werde dann heute mal noch eine anderen Schlafstein testen mal sehen obs hilft. Normalerweise macht mir ja der vollmond so gar nix aus haber momentan ist er riesig strahlt wie die Lampe eines Zuges so hell das man meinen möchte es ist hellichter Tag grummel grummel.
Was macht ihr bei schlaflosen Nächten?
LG

Benutzeravatar
Steinlein
Beiträge: 2499
Registriert: 21.09.2012, 21:30

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von Steinlein » 29.12.2012, 16:11

Da kann ich nur zu gut mitfühlen! Ich persönlich könnt zwar schon schlafen (bin ja eh "dauermüde"), meine Kleinste ist allerdings seit 2 Nächten plötzlich hellwach. Einschlafen geht, aber nach einer Stunde geht der Zauber los...

Kannst Du denn Dein Schlafzimmer komplett verdunkeln? Das könnte vielleicht ein wenig helfen... Ansonsten bin ich auch ratlos. :(

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2439
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von Junikind » 29.12.2012, 16:50

könnte ich schon würde nur nix bringen der Mond kommt nicht durchs Schlafzimmerfenster sondern duch Badfestern welchen genau gegenüberliegt da habe ich ja auch den Vorhang vorgemacht.
Bin ja noch nicht mal müde und bin wirklich gut mit meinem Hund unterwegs bin 2km bis in die Innenstadt gelaufen und dann wieder zurück. Mein Hund schläft meine Katzenbande auch bis auf eine und ich kann patu nicht schlafen bin hellwach. Noch nicht mal der Ansatz von Müdigkeit ist da.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18426
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von Wildflower » 29.12.2012, 17:07

Nun, 4 Km gehen ist nicht wirklich viel..... :roll: :wink:
Hab leider auch keinen Tipp, ärgere mich aber auch imme, wenn ich nachts aufwache und hellwach bin und nicht mehr einschlafen kann....

Benutzeravatar
Flutterby
Beiträge: 2226
Registriert: 22.09.2012, 14:11

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von Flutterby » 29.12.2012, 17:18

Momentan schlaf ich auch nicht leicht ein oder liege stundenlang wach... Und wenn ich dann eh nicht schlafen kann und andauernd auf die Uhr schau, ob noch nicht bald Aufstehzeit ist, schnapp ich mir letztendlich meinen Schmöker und sag mir, dass ich einfach noch eine gute Std lesen werde, bis mir die Augen zufallen und meistens funktioniert das auch, so dass ich dann wenigstens noch 3-4 Std Schlaf bekomme, bevor ich wieder aufstehen muss...

Vielleicht können wir auch nicht schlafen, weil wir lieber im Mondschein spazierengehen möchten und die Sternbilder am nächtlichen Himmel ansehen als schlafen. Und dann versuchen wir, unseren Körper aus Vernunftgründen zum Schlafen zu zwingen - das kann ja nicht funktionieren und dann helfen auch keine Steine nicht - ganz einfach weil es nicht wirklich Schlafenszeit für uns ist... :mrgreen:

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2439
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von Junikind » 29.12.2012, 17:24

4km war ja auch nur eine runde heute vormittag. blos kann ich wegen der vorsilvesterballerei nicht mehr allzu weit mit meinen Hund gehen trägt das ja alles noch mit fassung jedoch will ich seine nerven nicht überstrapazieren. hat ja schon genug zu schipfen da die neuen Mieter seit 8 Wochen einziehen und bohren bohren bohren und kloppen und kloppen :evil: mmmm.
also Frischluftzufuhr hatte ich heute wirklich genug.

Windfee
Beiträge: 6884
Registriert: 18.03.2011, 21:48

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von Windfee » 30.12.2012, 09:56

Mir hilft bei Vollmond der Mondstein.

LG
Windfee

Benutzeravatar
HeXeChiara
Beiträge: 1387
Registriert: 19.11.2011, 20:07

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von HeXeChiara » 30.12.2012, 10:58

Tsesit und Mondstein sind zu der Zeit tolle Begleiter. Heisser Kakao (mit Baylies :mrgreen: ) hilft auch und dazu ein gutes Buch! Ich höre auch gerne eine Meditations CD von meiner Lehrerin. Die ist ein Wundermittel und sooo schön! Mein Sohn kann ohne schon nicht mehr einschlafen! :mrgreen:
Zuletzt geändert von HeXeChiara am 30.12.2012, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2439
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von Junikind » 30.12.2012, 12:44

mein Tsesit kommt erst in den kommenden Tagen wenn ich Pech habe erst nächstes Jahr.
Mondtsteinarmbänder habe ich eh schon um.
Habe es diese Nacht mal mit den 7 probiert: Sleeping Beauty Türkis, Regenbogenobsidian, Amazonit, Aventurin grün, Ozeanjaspis, Labradorit und Nunderit. Und ich kann euch sagen zusammen mit einem Buch habe ich dann auch geschlaffen habe erst 40 Seiten gelesen und dann das Buch zugeklappt und angefangen zu schlafen.
Mitten in der Nacht haben mich dann mehrere Wellen von Wärme ausgehend vom Herzen regelrecht durchflutet. Habe so das gefühl gehabt da hätte der Nunderit mit zu tun gehabt. Es waren wohl insgesamt drei wellen und eher von safter Natur also sehr angenehm. Auch wenn 7 für den einen oder anderen vielleicht ein wenig viel sind hat aber funktioniert. Und irrgendwie kam es mir so vor als wolle der Nunderit eher in Gesellschaft sei Werk tun.
Vielen lieben dank für eure netten Worte

Benutzeravatar
sury
Beiträge: 574
Registriert: 30.01.2012, 21:42

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von sury » 30.12.2012, 13:27

Das mit dem Vollmond kenne ich nur zu gut.....leider hat mir bisher noch kein Stein dabei geholfen.Meine Allergie lässt mich eh immer schlecht schlafen aber bei vollmond bin ich nur noch wach ...

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18426
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von Wildflower » 31.12.2012, 06:03

Also, heute Nacht konnte ich auch nicht schlafen :roll: :evil: Ich lag stundenlang wach und selbst meine Katze ist viel herumgetigert...
Dabei haben wir doch schon abnehmenden Mond......
Steine begeleiten mich im Moment nicht. Ich kann mich nicht für einen entscheiden..... :roll:

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2439
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: immer dieser Vollmond

Beitrag von Junikind » 01.01.2013, 21:41

mein Tsesit ist seit ein paar Tagen bei mir ein kleiner Kraftprotz, der hat bei mir toll geholfen.
Manchmal muss man sich nicht für einen entscheiden lege einfach eine auswahl von Steinen vor dir hin schließe die Augen und greif zu dem oder denen die dich brauchen :wink:
LG

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Heilsteine Erfahrungsberichte“