Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Callimeroli
Beiträge: 1025
Registriert: 30.08.2012, 00:28

Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Callimeroli » 03.10.2012, 21:45

Das sind meine drei Rauchquarz Gruppen. Die 5 kg schwere und die 2,5 kg schwere kommen beide aus Russland und die 3,2 kg schwere kommt aus den Alpen. Das Wachstum von den Kristallen der Alpengruppe ist schon sehr speziell, erinnert eher an Fluorit Kristalle. Gruß Carsten. Alle sind Morion Gruppen, nicht gebrannt, naturgewachsen.
Dateianhänge
20121003_215456.jpg
Drei Morion Rauchquarz Gruppen.
20121003_211648.jpg
Morion Russland. 2,5 kg.
20121003_211830.jpg
Morion Russland. 2,5 kg.
20121003_211735.jpg
Morion Russland. 2,5 kg.
20121003_211926.jpg
Morion Russland. 5 kg.
20121003_211758.jpg
Morion Russland. 5 kg.
20121003_211704.jpg
Morion Russland. 5 kg.
20121003_211743.jpg
Morion Alpen. 3,2 kg.
20121003_211656.jpg
Morion, Alpen. 3,2 kg.
20121003_211748.jpg
Morion, Alpen. 3,2 kg.
Zuletzt geändert von Callimeroli am 04.10.2012, 16:49, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 2964
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Steinelfe » 03.10.2012, 21:55

oh....
sag mal sind die von natur aus so?
habe mal gelesen, dass die oft bestrahlt werden


Sehen gut aus. Kannst du vielleicht noch ein foto machen wo sie Tageslich bekommen? Würde mich wirklich freuen.
Vielen dank schon mal für die Mühe die du dir da machst

Callimeroli
Beiträge: 1025
Registriert: 30.08.2012, 00:28

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Callimeroli » 03.10.2012, 22:10

Steinelfe hat geschrieben:oh....
sag mal sind die von natur aus so?
habe mal gelesen, dass die oft bestrahlt werden


Sehen gut aus. Kannst du vielleicht noch ein foto machen wo sie Tageslich bekommen? Würde mich wirklich freuen.
Vielen dank schon mal für die Mühe die du dir da machst
Naklar, hole Ich nach. Ihr bekommt zurzeit so viele Mineralien von mir zusehen, weil Ich gerade alle nach und nach sauber mach, fühlt euch bitte nicht genervt. Deshalb habe Ich die Fotos von den Morion Gruppen im dunkeln gemacht. Eigentlich kann Ich mir bei meinen einigermaßen sicher sein, habe sie von einem zuverlässigen Großhändler. Geigerzähler haben a auch alle drei bestanden. Gruß Carsten. :-)

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 2964
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Steinelfe » 04.10.2012, 12:32

da bin ich gespannt auf die Fotos und viel Spaß bein säubern ;-)
ist ja ne ganz schöne arbeit.
Schön das die Steine auch auf die Stahlen bezogen sauber sind. Ist ja leider nicht so einfach bei dieser Sorte.

Callimeroli
Beiträge: 1025
Registriert: 30.08.2012, 00:28

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Callimeroli » 04.10.2012, 17:00

Steinelfe hat geschrieben:da bin ich gespannt auf die Fotos und viel Spaß bein säubern ;-)
ist ja ne ganz schöne arbeit.
Schön das die Steine auch auf die Stahlen bezogen sauber sind. Ist ja leider nicht so einfach bei dieser Sorte.
Das war mir auch sehr wichtig, bevor Ich sie gekauft habe. Da, wo Ich sie gekauft habe, haben sie einen Geigerzähler, der dann auch zum Einsatz gekommen ist. Sonst hätte Ich die Stufen auch nicht gekauft. Schwarz ist sehr schwer zu Fotografieren, bin froh, dass die Fotos einigermaßen gut geworden sind. Mal sehen, wie sie dann im Garten werden, wenn mal die Sonne scheint. Gruß Carsten.

Callimeroli
Beiträge: 1025
Registriert: 30.08.2012, 00:28

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Callimeroli » 21.12.2012, 22:51

Callimeroli hat geschrieben:Das sind meine drei Rauchquarz Gruppen. Die 5 kg schwere und die 2,5 kg schwere kommen beide aus Russland und die 3,2 kg schwere kommt aus den Alpen. Das Wachstum von den Kristallen der Alpengruppe ist schon sehr speziell, erinnert eher an Fluorit Kristalle. Gruß Carsten. Alle sind Morion Gruppen, nicht gebrannt, naturgewachsen.
Liebe Heike, Bild 5 6 7 ist die Gruppe, die ich meine. Gruß Carsten. :-)

Benutzeravatar
Haggy73
Beiträge: 1115
Registriert: 30.05.2009, 21:19

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Haggy73 » 22.12.2012, 16:09

Danke Carsten, ich bin überwältigt. )(/ :D

Callimeroli
Beiträge: 1025
Registriert: 30.08.2012, 00:28

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Callimeroli » 22.12.2012, 21:45

Haggy73 hat geschrieben:Danke Carsten, ich bin überwältigt. )(/ :D
Nicht dafür, gern geschehen. Ist eine schöne Stufe, oder? Gruß Carsten. :-)

Benutzeravatar
Haggy73
Beiträge: 1115
Registriert: 30.05.2009, 21:19

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Haggy73 » 24.12.2012, 18:45

ja die Stufe is der Hammer +´ß+´ß++ +´ß+´ß++ +´ß+´ß++

Callimeroli
Beiträge: 1025
Registriert: 30.08.2012, 00:28

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Callimeroli » 24.12.2012, 21:16

Haggy73 hat geschrieben:ja die Stufe is der Hammer +´ß+´ß++ +´ß+´ß++ +´ß+´ß++
Sag ich doch, na, endlich schwach geworden? :-) Gruß Carsten. :-)

Callimeroli
Beiträge: 1025
Registriert: 30.08.2012, 00:28

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Callimeroli » 03.01.2013, 23:10

Liebe Heike, wenn Du jetzt meine Rauchquarzgruppe bekommst, habe ich nur noch die, in der Mitte, dann bin ich erstmal ausgebrannt, was große Rauchquarzgruppen angeht. :-) :-) :-) Gruß Carsten. :-)

Benutzeravatar
vorollo
Beiträge: 1066
Registriert: 16.06.2010, 11:02

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von vorollo » 04.01.2013, 18:37

Wirklich keine bestrahlten Bergkristalle aus Arkansas dabei? ´`**'
Schöne Stufen. Ich mag Morion sehr, einer meiner Lieblingssteine.

Callimeroli
Beiträge: 1025
Registriert: 30.08.2012, 00:28

Re: Meine drei Rauchquarz (Morion) Gruppen.

Beitrag von Callimeroli » 04.01.2013, 19:16

vorollo hat geschrieben:Wirklich keine bestrahlten Bergkristalle aus Arkansas dabei? ´`**'
Schöne Stufen. Ich mag Morion sehr, einer meiner Lieblingssteine.
Ne, dass kann ich mit Sicherheit ausschließen. Ich bin auch ein großer Rauchquarz Fan. Gruß Carsten. :-)

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“