meine erste Nacht mit dem Mondstein.

Schreibe Deine Steine und Heilsteine Erfahrungen hier.
Antworten
       
scholz
Beiträge: 5
Registriert: 28.05.2006, 11:20

meine erste Nacht mit dem Mondstein.

Beitrag von scholz » 30.05.2006, 17:23

Habe gestern meine erste Nacht mit meinem neuen Mondstein erfahren. Es ist ein kleiner Trommelstein gelblich, milchig weißlich!
Hab ihn unters Kopfkissen gelegt. Ich spürte beim Einschlafen totale Bekelmmungen im Brustbereich, hab etwas Probleme beim Atmen gehabt.
Ist das wohl normal? Der Stein muss sich ja erstmal an mich und meine Energien gewöhnen bzw. vielleicht auch die schlechten Energien in gute umwandeln? Ansonsten hab ich aber normal geschlafen....
Siehe auch mein Bericht vom 28.05.06. Ich hab mir den Stein zugelegt, weil ich im Januar eine Fehlgeburt hatte...

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 30.05.2006, 21:05

Hallo liebe Scholz,

ich glaube nicht, dass das in Ordnung ist wenn ein Stein so unangenehm wirkt. hast du ihn schon gereinigt und entladen? Es kann ja durchaus sein, dass dein Mondstein schon von vielen Händen Energien aufgenommen hat oder er gar zu Heilzwecken eingesetzt wurde.
also, gleich unter den Wasserhahn damit.
Wie ging es dir denn über den Tag, war da auch Ungewöhnliches oder bist du ok?

Alles Liebe
Rosi
Der Sinn des Lebens ist glücklich zu sein

scholz
Beiträge: 5
Registriert: 28.05.2006, 11:20

Beitrag von scholz » 31.05.2006, 07:42

über den Tag war es o.k., hatte ihn da in der Tasche und neben mir auf dem Tisch!
Heute Nacht ging es aber, hatte keine Beklemmungen mehr.
Irgendwie komisch, oder?
Hab halt nur von so vielen Leuten geträumt mit denen ich zerstritten bin oder auf die ich nicht gut zu sprechen bin. Den Stein hab ich vor dem ersten Gebrauch unter fließendem Wasser gehalten.
Soll ich ihn den weiterbenutzen??

Benutzeravatar
Spätzin
Beiträge: 162
Registriert: 09.01.2006, 19:02

Beitrag von Spätzin » 31.05.2006, 12:38

scholz hat geschrieben:über den Tag war es o.k., hatte ihn da in der Tasche und neben mir auf dem Tisch!
Heute Nacht ging es aber, hatte keine Beklemmungen mehr.
Irgendwie komisch, oder?
Hab halt nur von so vielen Leuten geträumt mit denen ich zerstritten bin oder auf die ich nicht gut zu sprechen bin. Den Stein hab ich vor dem ersten Gebrauch unter fließendem Wasser gehalten.
Soll ich ihn den weiterbenutzen??
Hallo liebe Scholz,

da holt also Dein neuer Stein gleich die Vergangenheit raus und somit verarbeitest du dies auch in der Nacht!
Grüßle von der Spätzin

Liebe setzt Energien frei, von denen man gar nicht wußte, dass man sie besitzt!

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Erfahrungsberichte“