meine neuesten Zugänge

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

meine neuesten Zugänge

Beitrag von Felixdorfer » 13.02.2009, 19:11

Hallo ihr Lieben


Also ich war gestern auch wieder mal am Stöbern in meinem bevorzugten Steinladen. *ggg*
Und ich hatte sogar das Glück auch noch den Senior zu treffen und mit ihm zu plaudern. *ggg*

Bild

Hier ein Honigopal vom Chef persönlich gefunden und bearbeitet.
dr hat auch einen sehr schönen blauen Schiller den man auf dem Bild recht schön sehen kann.

Bild

eine sehr schöne opalisierte Muschel die auch persönlich gefunden wurde und auch bearbeitet wurde,

Beide Stücke kommen selbstverständlich aus Australien.

Bild
Bild
Bild
Ja und bei dem PhantomQuarz hadelt es sich natürlich um einen zugeschliffenen Stein.
Das gute Stück hat ziemlich grobe metallische Einschlüsse
und auf dem 3. Bild kann man sehr gut erkennen dass hier drei Kristalle
mal zusammen gewachsen sind.

Ich hoffe die Bilder von den Stücken gefallen euch.

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Moki
Beiträge: 668
Registriert: 15.09.2007, 20:07

Beitrag von Moki » 13.02.2009, 19:18

WOW :shock: :D lieber Felixdorfer

du hast ja traumhafte Opale erstanden *beneid*
und die Quarzspitze ist auch sehr interessant :)
Sie gefallen mir alle gut.

Liyae
Beiträge: 302
Registriert: 14.11.2008, 11:57

Beitrag von Liyae » 13.02.2009, 19:26

Wow! Da hast du wieder schöne Exemplare gefunden! Vor allem der Honigopal sowie die opalisierte Muschel sehen toll aus!
Ich wünsche dir damit viel Freude und die wirst du bei den schönen Stücken sicher haben. ^^

Benutzeravatar
cleopatralinz
Beiträge: 452
Registriert: 17.11.2008, 20:40

Beitrag von cleopatralinz » 13.02.2009, 19:58

super steine hast du uns wieder gezeigt!
diese muschel und der phantomquarz...ein traum.....


danke und liebe grüsse,
cleo

Benutzeravatar
Nilifee
Beiträge: 388
Registriert: 03.02.2009, 19:31

Beitrag von Nilifee » 13.02.2009, 20:25

wow die muschel ist wundervoll :shock: :D

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 14.02.2009, 08:48

hallo Moki!

Das freut mich aber dass dir die Bilder von meinen neuesten Ankömmlingen gefallen. *ggg*


Ich muss gestehen dass ich schon eine paar Opalisierte Muscheln mein Eigen nenne, nur diese Muschel die habe unheimlichviel Feuer und leider
kann ich das nicht so richtig in einem Foto so wiedergeben wie er in Wirklichkeit schillert.

ja und der Honigopal der ist schon was besonderes.

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 14.02.2009, 08:51

hallo Liyae!

Das freut mich dass dir die Bilder von meinen Neuzugängen auch gefallen.

Und klar doch freu ich mich darüber sehr, weil der Honigopal der hat ja auch ein Schillern, und die Muschel wie schon oben geschrieben
bei der kommt das Feuer auf dem Foto nur hlabso schön zu Geltung wie
es in wirklich ist.

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 14.02.2009, 08:53

hallo cleopatralinz!


Das freut mich dass auch dir die Stücke gefallen.

ja der Phantomquarz der hat schon was an sich, der hat mich als ich den sah auch sofort angesprungen. *ggg*


lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 14.02.2009, 08:54

hallo Nilifee!

Da freu ich mich aber dass dir die Opalisierte Muschel gefällt.

Leider sind solche Stücke sehr selten.

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Schnee_eule
Beiträge: 3625
Registriert: 30.01.2009, 17:44

Beitrag von Schnee_eule » 14.02.2009, 09:28

Hallo Felixdorfer,

da haben wieder sehr interessante Stücke zu dir gefunden.
Aber was ich hier im forum bis jetzt gelesen hab, rufen dich die Steine förmlich!
Besonders der Honigopal ist ein echter Traum, der macht seinem Namen Ehre.
Ich geh morgen zu einer börse und hoffe mich ruft auch was schönes.

Benutzeravatar
Pixelschubse
Beiträge: 237
Registriert: 26.11.2008, 07:53

Beitrag von Pixelschubse » 14.02.2009, 13:43

Wow die sind ja alle drei super Toll! Gratuliere!

Am Beeindruckensten finde ich den Phantom Quarz echt klasse Bild nr3

Wirklich schön wie du das Schimmern bei der opalisierte Muschel eingefangen hast.

Danke fürs zeigen!

Viel Spaß mit den Neuzugängen.

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 14.02.2009, 15:54

Hallo, lieber Felixdorfer!

Jajaaaa, wenn Du mal einkaufen gehst, *ggg*. :wink:

Also da haben wieder wirklich Sahnestückchen zu Dir gefunden.
Das volle Ausmaß des Regenbogens am Honigopal kann man schon vermuten, ist bestimmt die Pracht im Original.
Und das Schillern der opalisierten Muschel hast toll wiedergegeben.
Könntest noch den Phantomquarz draußen gegen das Licht knipsen, tätest bestimmt ein gutes Werk für uns. Versuch´s mal! ´++

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 14.02.2009, 19:34

Hallo Schnee_eule!


Das freut mich dass dir die Bilder auch gefallen.

Es ist halt schon wenn sich so lange mit Steinen beschäftigt wie ich
dann bekommt man schon ein Auge für die Schönheit und fürs Aussergewöhnliche. *ggg*


lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 14.02.2009, 19:37

hallo Mo!

Schön dass dir die Bilder auch gefallen.

Ja der Phantomquarz der hat schon was für sich. *ggg*

Und ich muss sagen dass ich selber gar nicht so zufrieden bin mit dem Bilder der opalisieren Muschel.

Da sie echt noch viel mehr Feuer besitz als es auf dem Bild rüberkommt.


lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 14.02.2009, 19:39

hallo liebe Sylvie!

Es freut mich dass dir die Bilder von den Stücken gefallen.

Ich muss aber gestehen der Phantomquarz der hat soviele Einschlüsse
dass das gegen das Licht kaum was bringen wird.
Da der Anhänger ziemlich undurchsichitg ist.

lg.
vom Velixdorfer

Benutzeravatar
cleopatralinz
Beiträge: 452
Registriert: 17.11.2008, 20:40

Beitrag von cleopatralinz » 14.02.2009, 19:42

hi, ja es geht mir auch oft so, dass sich manche steinchen einfach nicht so toll knipsen lassen, wie sie in echt aussehen...

manchmal ist das am foto null zu erkennen, wie der stein glänzt und schillert !

übrigens kannich meine bilder noch immer noch einstellen :-(

gruss cleo

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 14.02.2009, 19:52

Liebe cleopatralinz!
übrigens kannich meine bilder noch immer noch einstellen
Das ist natürlich schade.
Schreib doch dann bitte in einer PN einmal Manfred an.
Ich kann mir das auch nur so erklären, dass es wegen der Neuumstellung des Forums ist bei Dir. Mal sehn, was er sagt.

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 14.02.2009, 19:55

Lieber Felixdorfer!

Nun kann ich das verstehen. Da hast ja ein richtiges Powerpaketchen aus sagen wir mal 3 aneinandergewachsenen. Etwas ganz Besonderes! :wink:

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2449
Registriert: 05.11.2008, 13:45

Beitrag von Schnecke » 16.02.2009, 18:30

Oh, ich komm aus dem staunen nicht mehr raus... ich kann nicht sagen, welche ich schöner find... wenn sie mal ein neues Zuhause brauchen... ;-)

Liebe Grüße, Maike :-)

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“