Meine Sammlung

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Benutzeravatar
vorollo
Beiträge: 1066
Registriert: 16.06.2010, 11:02

Re: Meine Sammlung

Beitrag von vorollo » 05.11.2011, 22:15

Ja, beim Grünen denke ich, dass es sich um einen Chrysokoll oder einen sog. "Eilatstein" (eine Chrysokoll-Varietät aus Israel, mit Malachit-, Chrysokoll- und Türkisanteilen) handeln könnte.

Ansonsten - Felixdorfer vielen Dank.
Herzliche Grüsse,

V.

Benutzeravatar
Nosferati
Beiträge: 2087
Registriert: 08.08.2011, 21:40

Re: Meine Sammlung

Beitrag von Nosferati » 28.11.2011, 18:04

Hallo Larvina,
bei dem einzigen unbeschrifteten würde ich auf Mookait tippen (der hübsche Bunte unter dem Sodalith in der zweiten Hälfte).

Liebe Grüße
Nosferati
Jeder Mensch ist die Summe seiner Erfahrungen

Benutzeravatar
Nosferati
Beiträge: 2087
Registriert: 08.08.2011, 21:40

Re: Meine Sammlung

Beitrag von Nosferati » 28.11.2011, 18:07

Hups, kann man auch einen Beitrag löschen wenn man zu dusselig war? ´ß´+
Jeder Mensch ist die Summe seiner Erfahrungen

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“