Neue Kugelarmbänder

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Nicole
Beiträge: 24
Registriert: 15.01.2009, 21:17

Neue Kugelarmbänder

Beitrag von Nicole » 18.02.2009, 21:35

Nach längerer Wartezeit hat der Steinladen wo ich immer einkaufen gehe nun endlich das Sortiment erweitert bzw. nachbestellt. Ich bin gleich in einem Kaufrausch verfallen, genau gesagt hatte ich mir maximal 4 Steinarmbänder vorgenommen, im Endeffekt sind es 8 geworden :roll:

Bild

Bild

Benutzeravatar
magicjeanny
Beiträge: 1624
Registriert: 03.09.2007, 10:10

Beitrag von magicjeanny » 18.02.2009, 21:37

schööööööööööööönnnnnnnnnnnnn

auch wenn ich soviele armbänder auf einmal wahrscheinlich nicht auf meinen ärmelchen aushalten würd :-)

lG

Eva

Benutzeravatar
Nilifee
Beiträge: 388
Registriert: 03.02.2009, 19:31

Beitrag von Nilifee » 18.02.2009, 21:37

wow die gefallen mir alle total gut

leider sind mir die meisten armbänder dieser art zu gross hab so kleine handgelenke :roll:

Nicole
Beiträge: 24
Registriert: 15.01.2009, 21:17

Beitrag von Nicole » 18.02.2009, 21:42

Die normalen Kugelarmbänder (Powerarmbänder sind 8mm) sind mir auch zu groß und vorallem zu dick... deswegen war ich froh, endlich die 4mm Perlenarmbänder gefunden zu haben.

Ich habe vorher immer Splitterarmbänder gekauft, die sind fast doppelt so breit und schwer. Es gibt auch noch kleinere Perlenarmbänder, nämlich für Kinder und sehr zierliche Arme (auch 4mm, nur weniger Umfang). Man sieht das auf den Bildern nicht, aber die Armbänder sind zusammen nicht einmal 2cm breit.

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 18.02.2009, 22:01

hallo Nicole!

Schöne Arbänder die du da gefunden hast.
Auch wenn die Kugeln klein sind so ist die Qualität dafür umsobesser.

Viel Freude an deinem einkauf. und vorallem dass du sie lange
tragen kannst.

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 18.02.2009, 22:04

hallo Nilifee!

Also es gibt auch dehnbare Nylonschnüre um solche Bänder dann umzufädeln.

Früher hat es nur die sogenannten Glücksarmbänder oder Buddha-Armbänder gegeben mit dem Türmchen drauf.

und da habe ich mir sowieso immer zwei kaufen müssen weil eins wäre mir immer etwas zu eng gewesen und ich habe auch immer die Türmchen und die dreilochkugeln rausgenommen. *ggg* und mir dann die Armbänder selber gefertigt. *ggg*

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 19.02.2009, 16:55

Hallo, liebe Nicole!

Deine 8 Armbänder sehen qualitativ auch richtig gut aus.
Da bist nun für alles gewappnet.
Ich freu mich mit Dir!

Liebe Grüße
Sylvie

Benutzeravatar
Nilifee
Beiträge: 388
Registriert: 03.02.2009, 19:31

Beitrag von Nilifee » 19.02.2009, 16:56

@felixdorfer

ja ich weiss das es mit dem umfädeln geht ich habe mein bersteinarmband auch umgefädelt :wink:

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“