Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2057
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Pandoria » 10.12.2018, 14:39

habe mich zum nikolaus mal selber mit neuen anhängern beschenkt... ++"#

unter anderem waren diese beiden schätzchen dabei, die anderen wollen nicht so recht aufs bild bei dem schlechten licht.

moosachat "red lightning" der hat wirklich diese wunderschöne violette färbung.
moosachat- red lightning.jpg
und ein kieseltuff, auch geisirit genannt.
kieseltuff.jpg

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 17553
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Wildflower » 10.12.2018, 14:54

Stell den Kieseltuff doch ins Lexikon, da ist noch Platz..... ;-) kieseltuff-t1197.html

Der andere schöne kann natürlich auch ins Lexikon :)

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2057
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Pandoria » 10.12.2018, 14:55

bin gerade dabei, soll ich für den moosachat was neues aufmachen, denn bei den anderen passt er nicht?

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 17553
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Wildflower » 10.12.2018, 14:58

Jo, mach man :D Vielleicht hast du auch noch was wissenswertes dazu gefunden?

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3599
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Viola » 10.12.2018, 19:48

Hallo,
sehr nette Nikolaus-Anhänger, finde ich!
++"#

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2057
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Pandoria » 10.12.2018, 19:54

danke viola... [{³@²

dieser glaukophan war auch noch dabei. hab gefühlte tausend fotos gemacht, manche steine zicken echt herum... :lol:

glaukophan-aostatal.jpg

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3599
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Viola » 11.12.2018, 09:37

Hallo,
ui, der sieht auch klasse aus. Ja, manchmal steh ich auch da und schau meine Fotos an und den Stein in meiner Hand und denke nur: Also, neeee.
Ich habe zu wenig Geduld, so ewig lange rumzuprobieren, da werde ich genervt.
Der Glaukophan ist wunderschön. Auch die Größe (etwas größer als die beiden anderen in diesem Thread?) sagt mir sehr zu.
Ich habe jedoch schon oft gehört, dass dieser Stein mit Respekt zu genießen ist. Wenn Du sehr auf Heilsteine reagierst, würde ich erstmal schauen, ob der zur aktuellen gesundheitlichen Lage passt... :oops: ;-)

Was ist das Grüne darin? Das habe ich noch nicht bewusst gesehn beim Glaukophan. Ist es vielleicht Fuchsit? Außerdem kommt er mir so brekzien-ähnlich vor, wenn Du weißt, was ich meine, wie man das bei Pietersit manchmal sieht, der ja als sog. Sturmstein auch vieles aufwühlt bzw. vorhandenes Aufgewühltes angeht... Es gibt auch "ruhigere" Glaukophane. Deiner sieht extrem anstrengend aus, finde ich irgendwie.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8696
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Morgaine999 » 11.12.2018, 10:02

Schöne Schätze! Viel Freude damit!

Das grüne ist Fuchsit, Viola.
Hier etwas runterscrollen, mein Rohstein aus der Gegend

noch-mehr-steine-t19254-315.html

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2533
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von hellemondseite » 11.12.2018, 20:41

Oh schöne Schätzchen hast du dir da gegönnt viel Freude damit.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4572
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Steinkatze » 12.12.2018, 00:36

Sehr schön deine neue Schätze! Da war der Nikolaus aber großzügig. ++"#
Zuletzt geändert von Steinkatze am 12.12.2018, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4572
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Steinkatze » 12.12.2018, 00:36

Sehr schön deine neuen Schätze! Da war der Nikolaus aber großzügig. ++"#

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3599
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Viola » 12.12.2018, 06:56

Hallo,
@ Morgaine: Dankeschön, hab ich mir gleich angeschaut. Ja, hier ist der grüner Glimmer nicht zu übersehen! Optisch finde ich den wirklich schön.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5723
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Obsidiane » 12.12.2018, 13:00

Viel Freude mit deinen neuen Schätzen [{³@²

Kieseltuff... kommt bei mir vielleicht nächstes Jahr dran, endlich weiss ich wo es welche gibt :D ...

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2057
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Pandoria » 12.12.2018, 13:46

danke euch... [{³@²

hier noch mein andenopal, der auch mit im stiefel war und in natura viel schöner aussieht...

andenopal.jpg

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4572
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Steinkatze » 12.12.2018, 22:58

Was für Farben! Toll! ++"#

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3599
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Neue Schätze aus dem Nikolausstiefel

Beitrag von Viola » 13.12.2018, 07:34

Ja, so dunkele habe ich noch nicht gesehen. Sehr, sehr schön!
Und schön abgelichtet, in der Muschel. ++"#

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“