Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Schreibe Deine Steine und Heilsteine Erfahrungen hier.
Antworten
       
Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2439
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von Junikind » 02.12.2012, 13:36

Hallo,
suche einen Steine der meinen Bekannten hilft seinen Erschöpfungszustand zu lindern. Gepart ist bei ihm leider der Erschöpfungszustand mit Streß und Nervenschmerzen.
Hatte da an einen Stein gedacht der Streß lindert und die eigenen Energie reserven wieder aufbaut.
Also Baumachat oder epidot oder Kreuzstein.
Habe mal im Lexikon nachgesehen und da stehen ne menge andere.
Erschöpfungszustände: Amazonit, Baum-Achat, Bronzit, Chiastolith,
Coelestin, Diopsid, Epidot, Feueropal, Hiddenit, Nephrit, Porzellanit, Rhodochrosit, roter Jaspis, Rubin, Tigereisen, Variscit, Zirkon, Zoisit.
Oder hat jemand ne passende Idee. Mein Bekannter hat einen wirklich streßigen Altag und eigentlich eine Bärennatur wie er selbst gerne sagt. Er beschreibt seinen eigenen Zustand einfach nur mit KO.

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 3009
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von Steinelfe » 02.12.2012, 13:47

Hallo liebes junikind,

am besten wäre er erholt sich mal richtig.
Zum Überbrücken können da steine helfen. Trotzdem sind sie eben keine dauerlösung.


um das genauer einzuordnen müsste man noch berücksichtigen was ihn streßt. Zeitmangel? Körperliche Arbeit oder mehr das Kopfkarusell, wie schläft er, etc

Mir haben da schon manchmal sehr unterschiedliche steine geholfen.

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2439
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von Junikind » 02.12.2012, 14:04

schlafen tut er. Er kann nicht wirklich abschalten ihm geht sehr viel im Kopf rum. Hatte auch noch Zahnprobleme die erjetzt aber behoben hatte.
Mit einer langen ruhe Phase wirds bei ihm leider nichts berufbedingt. Er ist wirklic ein ganz netter.

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 3009
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von Steinelfe » 02.12.2012, 14:11

Dann würde ich u.a. zu Bronzit tenddieren

"... hilft die innere Ruhe zu bewahren, daher bei dauerstress und außergewöhlicher Belastung eine wirkungsvolle Hilfe; bietet Erholung und Regeneration inmitten von anstrengender lebensphasen..."

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2439
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von Junikind » 02.12.2012, 14:21

vielen lieben Dank. Dann werde ich ihm mal ein Bronzit zu kommen lassen sehe ihn ja kommendes Wochenende.
LG +##
+._-{###

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 3009
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von Steinelfe » 02.12.2012, 14:25

kannst ihm ja die anderen mit zur Auswah dazu legen. er sollte ja den nehmen den er mag. da können noch andere faktoren reinspielen.

Mal schauen wofür er sich entscheidet.

Benutzeravatar
HeXeChiara
Beiträge: 1387
Registriert: 19.11.2011, 20:07

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von HeXeChiara » 02.12.2012, 14:33

Mir kam da Purpurit in den Kopf! :wink:

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2605
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von hellemondseite » 02.12.2012, 17:40

also wenn es ganz doll ist mit der Erschöpfung er nahezu an seine Grenzen stösst. Ist auch Ein Urlaub hier zu empfehlen www.kloster-arenberg.de dort kommen viele auch hin wo etwas ausgelaugt sind mal einfach abschalten wollen ruhe suchen. Steine sind zur Unterstützung aber immer gut.

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 3009
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von Steinelfe » 03.12.2012, 18:36

Darf ich unter den Thema gleich mal fragen was ihr bei akuter und plltzlicher Ersöpfung emfehlt.. Etwas wo ich beim Schlafen vielleicht gut regeneriere und auch keine Albträume habe....

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2439
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von Junikind » 08.12.2012, 21:28

versuche es mal mit Ozean jaspis, turmalin schörl und oder grünen Aventurin,
bei Alpträumen Chrysopras, aber Alpträume sind im prinzip Dinge die du noch nicht verarbeitet hast und die dein Unterbewustsein noch beschäftigen.
Aber teste einfachmal welcher dir hilft.
Habe se alle mal durch getestest und schlafe wie ein Bär.
Meinen Bekannten habe ich einen Bronzit und einen kreuzstein anhänger geben. mal sehen was wird.

Benutzeravatar
vorollo
Beiträge: 1066
Registriert: 16.06.2010, 11:02

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von vorollo » 09.12.2012, 15:37

Ich habe deine Details nicht genau gelesen, sondern nur den Titel.
Mir fällt Tigereisen ein, eine Mischung aus Hämatit, Jaspis und Tigerauge.
Das ist ein Powerstein. Viel Glück.

V.

Benutzeravatar
HeXeChiara
Beiträge: 1387
Registriert: 19.11.2011, 20:07

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von HeXeChiara » 09.12.2012, 17:49

Tigereisen ist toll, da hab ich eben auch drann gedacht. Er gibt wirklich Power!

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 3009
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Suche Stein für Bekanten chronischer Erschöpfungszustand

Beitrag von Steinelfe » 09.12.2012, 19:59

mich zieht es momentan immer wieder zu ozeanern und bernstein. zum schlafen habe ich meinen Engel aus Aventurin,Rosenquarz und Amazoniz sowei Magnesit um. Schlafe momentan auch besser. Arbeite grad einiges auf. Daher die erschöpfung.
Danke für Eure tips und danke dass ich meine frage hier mal einwerfen durft.

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Heilsteine Erfahrungsberichte“