besondere Neuzugänge

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 2629
Registriert: 07.10.2011, 09:28

besondere Neuzugänge

Beitrag von Lizzy » 22.12.2012, 12:02

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ein paar ganz besondere Neulinge vorstellen. Gerade hab ich sie aus dem Briefkasten gefischt. Jetzt dürfen sie sich erstmal von der Reise erholen. Deshalb wollten sie auch erstmal nur ein einziges Foto von sich preisgeben :wink:

Es sind Preseli Bluestones. Sie stammen von den Preseli Mountains in Nord-Wales. Aus den dortigen antiken Steinbrüchen wurden die Steine gewonnen, die den inneren Kreis von Stonehenge bilden. Die Bluestones sind gefleckter Dolerit.

Man sagt, sie haben besondere Kräfte. Kürzlich kam bei ZDFinfo auch eine interessante Sendung dazu. Einige Archäologen gehen davon aus, dass viele Menschen allein wegen diesen Steinen die lange Reise nach Stonehenge auf sich genommen haben, um dort Krankheiten und Gebrechen zu heilen. Zum Beispiel auch der in der Nähe gefundene "Bogenschütze von Amesbury", der nach neusten Erkenntnissen um etwa 2400 vor Christus aus seiner Heimat in den Alpen aufbrach um in Stonehenge möglicherweise nach Hilfe und Heilung für seine schwere Knieverletzung und seine schlimmen Zahnschmerzen zu finden.

Ich finde Stonehenge und die ganzen Geschichten und Rätsel darum herum und Steinkreise im Allgemeinen sehr spannend. Die Bluestones habe ich mir bestellt, weil ich daraus selbst einen kleinen Mini-Steinkreis bauen möchte. Das wird das nächste "steinige" Projekt.

Einen thread über die Steine hab ich hier auch gefunden, den hat der liebe Felixdorfer vor ein par Jahren reingestellt. post49282.html
Mittlerweile scheinen einige der Abbaustätten geschlossen zu sein und werden archäologisch untersucht. Bei e**y gibt es einige Verkäufer aus der Gegend, die eine gewisse Menge der Steine in den Handel bringen dürfen, bzw. sie haben noch Steine in der Zeit gedammelt, als man es noch durfte.
Dolerit ist ein Basaltgestein und ähnelt dem Gabbro. Im Deutschen wird er auch Diabas genannt. Von der Wirkung her dürfte der Stein also irgendwie in die Richtung gehen. Ich denke ich werde mal damit meditieren und schauen was sie mir zu erzählen haben. Ansonsten bin ich natürlich schon auf die Wirkung des fertigen Steinkreises gespannt.
Dateianhänge
DSC06186.JPG

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16843
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: besondere Neuzugänge

Beitrag von Wildflower » 22.12.2012, 12:57

Ich habe die auf der Messe in HH auch gesehen :D

Benutzeravatar
sury
Beiträge: 574
Registriert: 30.01.2012, 21:42

Re: besondere Neuzugänge

Beitrag von sury » 22.12.2012, 13:06

´ßß+ Hui

da hast du aber was besonderes erworben.Interessant sehen sie aus.

lg sury

Christine
Beiträge: 2389
Registriert: 17.07.2009, 00:23

Re: besondere Neuzugänge

Beitrag von Christine » 22.12.2012, 16:22

na, da wünsche ich dir viel freude und auch gute erfahrungen mit deinen schnuckelchen ;-) .. :D

liebe grüße

christine

Benutzeravatar
PieterSit
Beiträge: 1827
Registriert: 06.09.2009, 23:20

Re: besondere Neuzugänge

Beitrag von PieterSit » 26.12.2012, 00:04

Hallo Lizzy, klasse Steine, na da wirst Du schöne Erlebnisse mit ihnen haben, davon habe ich mir auf einer Messe auch zwei mitgenommen, die Träume werden ganz schön intensiv +##
Danke fürs zeigen +##+

Liebe Gedanken PieterSit.

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 2629
Registriert: 07.10.2011, 09:28

Re: besondere Neuzugänge

Beitrag von Lizzy » 26.12.2012, 11:04

Ich bin auch schon gespannt. Bei mir im Bett übernachtet haben sie noch nicht. einer begleitet mich in der Hosentasche. Und das einzige, das seither intensiv wurde ist meine Erkältung...aber vielleicht ist das ja auch schon ne Wirkung :wink:

Benutzeravatar
HeXeChiara
Beiträge: 1387
Registriert: 19.11.2011, 20:07

Re: besondere Neuzugänge

Beitrag von HeXeChiara » 26.12.2012, 11:31

Ich bin diese Steine auch am suchen aber die be ebä gefallen mir nicht soo gut! Du hast da wirklich glück gehabt mit deinen Steinchen! Wundervoll! ++"#

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 2629
Registriert: 07.10.2011, 09:28

Re: besondere Neuzugänge

Beitrag von Lizzy » 26.12.2012, 12:37

HeXeChiara hat geschrieben:Ich bin diese Steine auch am suchen aber die be ebä gefallen mir nicht soo gut! Du hast da wirklich glück gehabt mit deinen Steinchen! Wundervoll! ++"#
dann hab ich wohl die guten erwischt :lol: Ich hab sie aus ebay, aber es gibt nicht viele Händler, die sie dort anbieten. Wenn man mal so im Internet stöbert kommt man leider auch auf zweifelhafte Seiten, die einfach auf der Stonehenge-Esoterik-Welle mitschwimmen und die Steine wirklich sehr teuer anbieten.

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 2629
Registriert: 07.10.2011, 09:28

Re: besondere Neuzugänge

Beitrag von Lizzy » 29.12.2012, 09:36

So, ein kleiner erster Erfahrungsbericht.

Ich trage jetzt einen Stein seit einer guten Woche in der Hosentasche. Er hat mich zunächst viel zum Grübeln gebracht und es kamen ein paar alte Sachen wieder rauf, die mich auch noch ein paar Tränen gekostet haben. Zumindest konnte ich damit ein paar persönliche Vorsätze für's neue Jahr treffen.
Ansonsten muss ich immer wieder in die Tasche fassen. Der Stein ist schön flach (auf dem Foto der zweite von oben rechts, mit dem großen weißen Fleck direkt in der Mitte), er fühlt sich einfach toll an.
Ein bisschen im Steinkreis entspannt hab ich auch schon. Habe die Steine um mich herum gelegt. Hatte hinterher irgendwie ein verwirrtes Gefühl im Kopf. Ansonsten hab ich bemerkt, dass der Kreis wärmt. Ich hatte versuchshalber die Steine hinter mir dann mal weg genommen und gemerkt, dass es irgendwie kühl an meinem Rücken herumzieht. Man fühlt sich wie in einem geschlossenen sicheren Raum (aber das hatte Herr Gienger beim Vortrag zu Steinkreisen auch berichtet, ist ein übliches Steinkreis-Phänomen, egal aus welchen Steinen der Kreis besteht).

Ein Stein lag die letzten 2 Nächte unter dem Bett am Kopfende. Er hat aufgewühlt. Man träumt nen ganzen Haufen Zeugs...keine Ahnung was da verarbeitet wurde. Bei mir war's richtig extrem nur in der ersten Nacht. Nach dem Aufwachen hatte ich Bruchstücke von 5 oder 6 Träumen im Kopf, die alle überhaupt nichts miteinander zu tun hatten. Letzte Nacht ging es, bzw. vorhin war mir nichts mehr im Kopf. Mein Freund hat in beiden Nächten sehr viel geträumt.

Als nächstes werd ich mir mein Wasser für den Tag damit energetisieren. Mal sehen...


Im thread vom Felixdorfer steht bei der Beschreibung u.a.:

"hilft, zu uns selbst zu finden und uns der Weisheit zu öffnen.
hilft uns Gefühle, die wir für bestimmte Situationen benötigen, zu erkennen.
spiritueller Anker, der uns im "Jetzt" weiterhilft; hilft vergangene Leben aufzuarbeiten;"

Das hat schon mal alles gepasst. Wobei ich die vergangenen Leben gerade eher auf "Vergangenes in diesem Leben" beziehen würde.

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“