drei Steine

-Steinbestimmung, hier könnt Ihr Fotos von Edelsteinen und Heilsteine Bilder einstellen um diese bestimmen zu lassen.-
Antworten
       
nati1111
Beiträge: 62
Registriert: 26.05.2013, 19:16

drei Steine

Beitrag von nati1111 » 15.07.2013, 14:23

Hallo,

ich hab hier noch drei Steine, die von der Farbgebung echt seltsam sind. Ich jedenfalls weis nicht was es ist.

Vielen Dank im voraus für Eure Meinungen.
Dateianhänge
drei Steine.jpg
Zuletzt geändert von nati1111 am 15.07.2013, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.

LaLitho

Re: drei Steine

Beitrag von LaLitho » 15.07.2013, 14:40

Hallo!

Hui, wieder etwas viel Licht drauf.... Der unterste könnte ein Chrysopras (ein ziemlich heller) sein...Aber das sieht man nicht so gut. Könntest du nochmal Bilder mit weniger starkem Lichteinfall machen? :) Dann ist es einfacher.

Klaus60
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2012, 10:22

Re: drei Steine

Beitrag von Klaus60 » 15.07.2013, 14:44

Der erste kann vieles sein,selbst der Farbtopf kann da nachgeholfen haben.
Beim zweiten tippe ich auf Bergkristall mit Chloriteinschlüssen.
Der dritte könnte ein Chrysopras sein.

Es grüßt
Klaus

nati1111
Beiträge: 62
Registriert: 26.05.2013, 19:16

Re: drei Steine

Beitrag von nati1111 » 15.07.2013, 15:02

haben jetzt mal ein dunkleres Foto reingesetzt.

Bei dem ersten Stein ist diese türkise richtig drin - man kann es nicht abkratzen oder so

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 2629
Registriert: 07.10.2011, 09:28

Re: drei Steine

Beitrag von Lizzy » 15.07.2013, 16:45

Bei dritten würd ich auch auf Chrysopras tippen. Zum Rest fällt mir ehrlich gesagt nix ein.

LaLitho

Re: drei Steine

Beitrag von LaLitho » 16.07.2013, 12:06

Danke für das neue Foto :)

Hm...Der mittlere erinenrt ich an was...Liegt mir auf der Zunge, aber ich komm nicht drauf. Der oberste ist seltsam....
Hast du irgendwo unglasiertes Porzellan? (Ich traktiere gerade öfter die Unterseite von einem Kerzenleuchter^^) Vielleicht könnte ein Strichtest weiterhelfen.

Benutzeravatar
Steinlein
Beiträge: 2499
Registriert: 21.09.2012, 21:30

Re: drei Steine

Beitrag von Steinlein » 16.07.2013, 23:03

Hallo!

Zum ersten kam mir Cavansit in den Sinn, bin mir aber sehr unsicher. Und beim dritten würd ich auch auf Chrysopras tippen.

nati1111
Beiträge: 62
Registriert: 26.05.2013, 19:16

Re: drei Steine

Beitrag von nati1111 » 17.07.2013, 09:21

Cavansit könnte richtig sein. Ich habe etwas gegoogelt und ein Bild gefunden was von der Farbe und der Beschaffenheit genau so aussieht wie mein Stein

Nochmals Danke an Alle die mir geholfen haben

lg
nati1111

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Steine-Namen bestimmen - Wie heisst der Stein... ?“