echter citrin?

Steine Fälschungen, Rekonstruktionen, und Manipulation
Antworten
       
Benutzeravatar
kleinemeise
Beiträge: 72
Registriert: 10.10.2016, 12:20

echter citrin?

Beitrag von kleinemeise » 10.10.2016, 12:39

Hallo +##

ich habe gestern einen Citrinanhänger erstanden, der mir auf den ersten Blick echt erscheint.
Ich glaube nicht dass er gebrannt ist (so einen habe ich auch...)

Die Bilder sind jetzt nicht ganz so optimal. Er ist durchgängig blassgelb, die hellen Stellen sind Lichtreflektionen (außer an der Stelle des Bohrlioches). Was meint ihr, könnte er echt sein?

Grüßle von der kleinenmeise +#
Dateianhänge
20161010_121202.jpg
20161010_121202.jpg (66.41 KiB) 411 mal betrachtet
20161010_121232.jpg
20161010_121232.jpg (77.03 KiB) 411 mal betrachtet
Viele Grüße von der kleinenmeise +#

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4561
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: echter citrin?

Beitrag von Obsidiane » 10.10.2016, 13:20

Anhand der Fotos leider nicht zu erkennen.
Aber schau mal hier zum Vergleich:
liste-original-faelschung-t21433.html

Solche Fragen gehören normalerweise hier rein:
edelsteine-steine-namen-bestimmen-wie-h ... n-f18.html

LG Obsi +##
In der Ruhe liegt die Kraft!

Benutzeravatar
kleinemeise
Beiträge: 72
Registriert: 10.10.2016, 12:20

Re: echter citrin?

Beitrag von kleinemeise » 10.10.2016, 19:09

Hallo Obsidiane,

danke für die Info. :D

Ich dachte es ist hier richtig, weil ich ja eigentlich weiß was es für ein Stein ist bzw. sein soll und fragen wollte, ob er wohl echt ist.
Da ich hier auch andere Threads a la "Ist der echt..." hier gefunden habe dachte ich das ist hier richtig. :-?

LG kleinemeise
Viele Grüße von der kleinenmeise +#

Benutzeravatar
Fräulein Opalinchen
Beiträge: 522
Registriert: 31.05.2013, 18:36

Re: echter citrin?

Beitrag von Fräulein Opalinchen » 10.10.2016, 20:22

Hallo kleine Meise ;-)

Ich denke, dass es sich dabei um einen Natur-Citrin handelt, er also - in deinen Worten ausgedrückt - echt ist.

Gebrannter Citrin wäre meiner Meinung nach trüber, bzw. weniger durchsichtig und auch dunkler.

Schau mal hier:
gebrannter-amethyst-als-citrin-t4216.html
Es grüsst, das Opalinchen

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15135
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: echter citrin?

Beitrag von Wildflower » 11.10.2016, 07:24

Der Meinung bin ich auch.
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
kleinemeise
Beiträge: 72
Registriert: 10.10.2016, 12:20

Re: echter citrin?

Beitrag von kleinemeise » 11.10.2016, 20:50

+._-{### Danke für eure Einschätzungen.
Ich habe gelesen dass echter Citrin mittlerweile wohl eher selten geworden ist, da hätte ich ja glatt einen Glücksgriff gemacht :D
Anscheinend kann aber auch Rauchquarz so verändert werden, dass er wie Citrin aussieht, aber egal. Ist auf jeden Fall ein schönes Steinchen
Viele Grüße von der kleinenmeise +#

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine und Schmuck Fälschungen“