Mondstein für Kaninchen?

Sonnensteine und Mondsteine
Forumsregeln
Das Kopieren von Texten und Bildern aus dem Heilstein Lexikon kann zur Abmahnung führen.
Antworten
       
Heilstein Anni
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2017, 12:48

Mondstein für Kaninchen?

Beitrag von Heilstein Anni » 13.07.2017, 12:59

Hallo zusammen :D ich bin neu hier im Forum da ich mal ein paar fragen zu heilsteinen habe. Ich habe gelesen, dass man heilsteine auch für Tiere anwenden kann. Da meine Kaninchen Dame hormonprobleme hat, d.h sie produziert Milch obwohl sie keinen Nachwuchs bekommt, wollte ich ihr in das Trinkwasser die grundmischung und zusätzlich einen mondstein legen. Ich hab gehört dass mondstein den hormonhaushalt harmonisiert und die milchbildung beeinflusst. Nun meine Frage: ist das jetzt so gemeint dass der Stein bewirkt dass der körper mehr Milch produziert oder die milchbildung hemmt?

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15112
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Mondstein für Kaninchen?

Beitrag von Wildflower » 13.07.2017, 17:12

Ich würde sagen, es bedeutet, das die Milchproduktion gefördert wird.

Wenn dein Kaninchen Milch produziert, heißt das, das sie auch scheinschwanger wird? Würde es dann nicht Sinn machen, sie kastrieren zu lassen?
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1548
Registriert: 21.01.2015, 12:02

Re: Mondstein für Kaninchen?

Beitrag von Ilse » 13.07.2017, 17:39

Wildflower, ich bin da ganz bei Dir , Scheinschwangerschaften sind , egal Kaninchen, Katze, Hund immer ein großer Stress für die Tiere.
Selbst wenn man grundsätzlich gegen Kastrationen ist ohne medizinische Indikation, wäre es für mich eine Überlegung.
Liebe Grüße Ilse

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15112
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Mondstein für Kaninchen?

Beitrag von Wildflower » 13.07.2017, 17:44

Ich bin auch kein Freund von Kastrationen, aber manchmal scheint es das kleinere Übel zu sein.... :-?
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
Dux Bellorum
Beiträge: 302
Registriert: 21.02.2016, 23:57

Re: Mondstein für Kaninchen?

Beitrag von Dux Bellorum » 13.07.2017, 20:58

Wildflower hat geschrieben:Ich bin auch kein Freund von Kastrationen, aber manchmal scheint es das kleinere Übel zu sein.... :-?

:shock: Das arme Männchen.

mitfühlend Dux )O(
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15112
Registriert: 24.03.2009, 21:03

Re: Mondstein für Kaninchen?

Beitrag von Wildflower » 14.07.2017, 07:19

Inwiefern? Das es keine Chance mehr beim kastrierten Kaninchenweibchen hat? ;-)

Unser Kater ist auch kastriert. Er weiß es aber scheinbar nicht denn er deckt ab und zu noch unsere Katze wenn sie rollig ist (und wenn sie nicht rollig ist..... :roll: )
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
Dux Bellorum
Beiträge: 302
Registriert: 21.02.2016, 23:57

Re: Mondstein für Kaninchen?

Beitrag von Dux Bellorum » 15.07.2017, 21:03

:mrgreen:
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vollmondkalender - Sonnesteine - Mondsteine“