Cafarsit - Kein Heilstein

Forumsregeln
Das Kopieren von Texten und Bildern aus dem Heilstein Lexikon kann zur Abmahnung führen.
Antworten
       
Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 522
Registriert: 30.11.2014, 12:43

Cafarsit - Kein Heilstein

Beitrag von smaragd » 17.09.2017, 18:36

Der Cafarsit wurde erstmals 1965 in der Schweiz gefunden.
Farbe: Bräunlich
Härte: 5,5-6
Dichte: 3,9
Strich: Gelblich-Braun
Glanz: Glas-Fettglanz
Bruch: Muschelig
Kristallsystem: kubisch
Chemische Formel: Ca8(Ti,Fe2+,Fe3+,Mn)6-7(AsO3)12·4H2O

[Anmerkung Admin] Achtung! Der Cafarsit enthält Spuren von Arsen!
Der Cafarsit könnte giftig sein.
Bis zum 19.09.2017 wurde keine Beschreibung der Wirkung des Cafarsits gefunden.
Bitte Vorsichtig mit dem Stein umgehen und nicht als Heilstein nutzen!
Cafarsit_769_crop_624x624.jpg
Cafarsit_769_crop_624x624.jpg (232.25 KiB) 172 mal betrachtet

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6808
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Cafarsit

Beitrag von Morgaine999 » 17.09.2017, 20:55

hier frag ich dann auch mal vorsichtig an: welche ihm zugeschriebene wirkung? schließlich nennt sich das hier heilsteine edelsteine lexikon ;)
Liebe Grüße
Morgaine


Jedes Leid hat seine Ursache in einem Mangel an Liebe! Only Love can change the world!

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 4569
Registriert: 01.02.2015, 15:20

Re: Cafarsit

Beitrag von Obsidiane » 17.09.2017, 22:45

Wenn ich Arsen lese, kommt bei mir die Frage auf:
Muss man den als Giftling deklarieren?
In der Ruhe liegt die Kraft!

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6808
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Cafarsit

Beitrag von Morgaine999 » 17.09.2017, 23:15

Chemische Zusammensetzung
Arsen, Calcium, Eisen, Mangan, Titan, Sauerstoff, Wasserstoff
Liebe Grüße
Morgaine


Jedes Leid hat seine Ursache in einem Mangel an Liebe! Only Love can change the world!

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 522
Registriert: 30.11.2014, 12:43

Re: Cafarsit

Beitrag von smaragd » 18.09.2017, 08:16

Ich habe leider sowohl in Büchern, als auch im Internet noch keine Wirkung gefunden.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 522
Registriert: 30.11.2014, 12:43

Re: Cafarsit

Beitrag von smaragd » 18.09.2017, 08:18

Das gleiche gilt auch für die anderen neuen Mineralien.
PS: Nirgendwo steht das er giftig ist!

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6808
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Cafarsit

Beitrag von Morgaine999 » 18.09.2017, 08:53

ich finde hier sollten nur steine rein die getestet sind?
Liebe Grüße
Morgaine


Jedes Leid hat seine Ursache in einem Mangel an Liebe! Only Love can change the world!

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6808
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Cafarsit

Beitrag von Morgaine999 » 18.09.2017, 08:54

http://www.mineralien-ch.ch/giftige_min ... weiz_.html
Cafarsit :......(Ca8(Ti,Fe2+,Fe3+,Mn)6-7(As3+O3)12•4(H2O), As-As-Anteil: As: 40.31%)
Liebe Grüße
Morgaine


Jedes Leid hat seine Ursache in einem Mangel an Liebe! Only Love can change the world!

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 522
Registriert: 30.11.2014, 12:43

Re: Cafarsit

Beitrag von smaragd » 18.09.2017, 17:17

Morgaine999 hat geschrieben:ich finde hier sollten nur steine rein die getestet sind?
Die Mineralien, welche ich eingestellt habe sind seltener und keiner käme auf die Idee sie als Heilsteine oder für ähnliche Sachen zu benutzen.
Ich will damit nicht den Glauben an heilende Steine (beschmutzen), sondern einfach nur darauf hin weisen, dass (obwohl dies ein Heilstein Forum ist) man nicht bei jedem Beitrag im Lexikon die Wirkung braucht, um zu verstehen was dies für ein Mineral ist.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6808
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Cafarsit

Beitrag von Morgaine999 » 18.09.2017, 18:17

dafür reicht dann ja wie bisher ein thread im anderen Teil des Forums ?
Liebe Grüße
Morgaine


Jedes Leid hat seine Ursache in einem Mangel an Liebe! Only Love can change the world!

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 2704
Registriert: 19.03.2013, 13:18

Re: Cafarsit

Beitrag von Viola » 18.09.2017, 20:14

Hallo,
da jetzt im Lexikon diskutiert wird (in diesem Fall zumindest, will ich damit sagen), darf ich bitte auch was dazu schreiben. (Es kann ja später vielleicht alles gelöscht werden, oder?)
Ich persönlich habe die Meinung, dass es besser wäre, wenn diese Steine im Lexikon blieben, wegen der Vollständigkeit. Sonst kommen neue Leser und meinen, ach, den Cafarsit, den kennen die hier ja noch nicht mal... (By the way, wer kennt den???) Mal ehrlich...
Wie gesagt, der Vollständigkeit halber und weil unser Lexikon wirklich klasse ist und damit noch "klasser" wird. Und vielleicht könnte man einen Vermerk anbringen, dass über die Heilwirkung noch nichts bekannt ist, aber gerne ergänzt werden kann, mit Quellenangabe, wenn jemand etwas dazu weiß.
Ganz dicken Dank an smaragd und auch an Dich Morgaine (und natürlich alle anderen, die ich vergessen habe :oops: ); du hast doch auch schon immer solche interessanten Neulinge aufgetan! +##+ +++#
Was meint Ihr?
Liebe Grüße
Viola
Liebe Grüße von Viola :)

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (A. Bierce, 1842-1914)

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6808
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Cafarsit

Beitrag von Morgaine999 » 18.09.2017, 20:25

ja, aber im heilstein lexikon stelle ich nur heilsteine ein, die gestestet wurden und nicht irgendwelche mineralien, die kann man ja auch woanders im forum zeigen. aber macht doch was ihr wollt. wäre dann nur besser das nicht mehr als heilsteinlexikon zu führen.
Liebe Grüße
Morgaine


Jedes Leid hat seine Ursache in einem Mangel an Liebe! Only Love can change the world!

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 2704
Registriert: 19.03.2013, 13:18

Re: Cafarsit

Beitrag von Viola » 18.09.2017, 20:47

Hallo Morgaine,
ich will nicht machen, was ich will ... Das ist nur meine Meinung. Mir ist Cafarsit weder als Mineral, geschweige denn als Heilstein bekannt, insofern bin ich sicher eigentlich gar nicht qualifiziert, hier mitzureden. Du hast natürlich Recht, dass er in einem Heilsteine-Lexikon nichts zu suchen hat, wenn keine Heilwirkung angegeben ist.
Ob er hier reinkommt, bzw. drinnen bleibt, werden aber sicher weder Du noch ich entscheiden.
Liebe Grüße von
Viola
P.S. So meine ich, geht es doch, oder?
kakortokit-t20707.html
Liebe Grüße von Viola :)

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (A. Bierce, 1842-1914)

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6808
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Cafarsit

Beitrag von Morgaine999 » 18.09.2017, 21:14

ich habe nach allen 4 ren gegoogelt die smaragd reingestellt hat und konnte auch im englischsprachigen raum nix finden. also keine heilsteine.
der von Obsi ist mir durchgerutscht, nie gesehn. aber zu dem konnte ich was finden, link reingesetzt dazu
Liebe Grüße
Morgaine


Jedes Leid hat seine Ursache in einem Mangel an Liebe! Only Love can change the world!

mui
Beiträge: 534
Registriert: 25.11.2011, 03:27

Re: Cafarsit

Beitrag von mui » 19.09.2017, 02:03

Normalerweise steht dann bei solchen Steinen einfach ein Hinweis:
...noch keine Heilwirkungen bekannt,...oder, wird nicht als Heilstein empfohlen weil giftige Anteile.

Oder wollt ihr warten bis irgendwo einer was über den Stein schreibt und ihn dann erst im Lexikon listen ??

I ch fände auch die ganzen Bilder eines Steines in einem. LEXIKON viel besser aufgehoben, weil mehr Bilder und Anmerkungen eine Bestimmung viel leichter machen. Selbst Begriffe wie Mohshärge usw. Sollte eigentlich alles irgendwie unter einem Begriffs oder Namens Index zu finden sein.

Idealerweise wäre eine selbstwachsende Ordnung mit verschiedenen Taxonomien die sich dann überschneiden, also alle Beiträge finden sich unter einem Begriff bspsweise ein Stein und dennoch sind die vers ch iedenen Beiträge in unters ch iedlichen Kategorien.
Dann wäre das ganze Forum oder viele Beiträge daraus wie in einem Lexikon sortiert.

Da wir dies aber so nicht haben und insgesamt sowieso ni ch t so viel sind neue Mineralien oder Steine doch schon in der Lexikon Kat am besten aufgehoben.
Gerade auch wenn die steine giftig sind kann man dort gut warnen voe Nutzung. Das kann sogar helfen wenn sich jemand informieren möchte und dann glei ch bei Heilwirkungen zum Stein liest, dass davon eher abgeraten wird.
Ich bin gerade sowieso am updaten, vielleicht probier ich dann mal so eine wiki Modifikation.
Guten Abend
Manne und Muei mit Tablet gesendet.
Schoenen Gruss an Alle Steinefreunde.

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4059
Registriert: 15.03.2004, 21:56

Re: Cafarsit - Kein Heilstein

Beitrag von manfred » 19.09.2017, 09:10

Warnung eingefügt im ersten Beitrag wegen Giftigkeit.
Liebe Grüsse
manfred
www.heilsteine.info
Dieses Forum ist eine rein private Homepage fuer Steine Verrückte. Heilsteine .info

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 522
Registriert: 30.11.2014, 12:43

Re: Cafarsit - Kein Heilstein

Beitrag von smaragd » 19.09.2017, 09:22

Danke Manfred
Aber steht jetzt zu 100% fest das der Cafarsit giftig ist.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 6808
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Cafarsit - Kein Heilstein

Beitrag von Morgaine999 » 19.09.2017, 11:08

kannste ja mal testen als wasserstein :)
Liebe Grüße
Morgaine


Jedes Leid hat seine Ursache in einem Mangel an Liebe! Only Love can change the world!

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 522
Registriert: 30.11.2014, 12:43

Re: Cafarsit - Kein Heilstein

Beitrag von smaragd » 19.09.2017, 12:55

:lol: Gute Idee Morgaine :lol:

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Heilsteine - Edelsteine C“