wilde Minze

Antworten
       
Benutzeravatar
Krokodilkatze
Beiträge: 585
Registriert: 21.02.2015, 04:50

wilde Minze

Beitrag von Krokodilkatze » 03.09.2017, 20:06

Ich habe bei einem Ausflug ins Allgäu wilde Minze gepflückt. Hat damit jemand Erfahrung? Sie ist inzwischen getrocknet und riecht sehr gut aber ich bin nicht sicher ob ich damit Tee machen kann wie mit gekaufter Pfefferminze...

Mama meint nein, Papa sagt ja. :lol:

Was meint ihr? Ideen, Vorschläge, Erfahrungen?

Hab sie jetzt mal aufgebrüht und werde mal kosten...

Gruß
Krokodilkatze

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1255
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: wilde Minze

Beitrag von Pandoria » 03.09.2017, 20:37

ja kannst du...

http://heilkraeuter.de/lexikon/ackerminze.htm

bist du sicher, dass es richtige ackerminze ist, denn es gibt auch giftige.

https://de.wikipedia.org/wiki/Polei-Minze

Benutzeravatar
Krokodilkatze
Beiträge: 585
Registriert: 21.02.2015, 04:50

Re: wilde Minze

Beitrag von Krokodilkatze » 11.09.2017, 14:44

@Pandoria Da werde ich gleich mal schauen. Großes Danke. "Meiner" Minze ist das Trocknen nicht bekommen und der Aufguss schmeckt furchtbar, jetzt düngt sie den Garten.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3144
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: wilde Minze

Beitrag von Steinkatze » 11.09.2017, 22:50

Ich habe hier noch keine wilde Minze gefunden, aber ich habe eine sehr leckere im Topf auf dem Balkon. Sie schmeckt wie Spearmint Kaugummi. Ich brühe sie frisch und auch getrocknet auf. Schade dass deine so "unlecker" war, Krokodilkatze.

Benutzeravatar
Krokodilkatze
Beiträge: 585
Registriert: 21.02.2015, 04:50

Re: wilde Minze

Beitrag von Krokodilkatze » 21.09.2017, 17:52

Ach Steinkatze, das macht nix. Kaufe ich halt auch einen Topf voll... :mrgreen: :lol:

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Heilkräuter“