Galerie Moqui Marbles

Heilsteine und Edelsteine Fotos und Bilder, natürlich auch von Mineralien - oft als Sammlung.
Forumsregeln
Bitte Edelsteine Bilder, Heilsteine Bilder die Ihr selbst sehr gut findet auch im Lexikon dem richtigen Stein anfuegen um anderen zu helfen, eigene Steine zu bestimmen.
Antworten
       
Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 374
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Galerie Moqui Marbles

Beitrag von shumber » 08.07.2017, 12:57

Ich weiß, es sind keine klassischen Schönheiten, aber für mich einfach dauerhafte, sehr wichtige Begleiter - ich mag sie sehr und fotografiere sie auch allesamt sehr gerne. Zusammen mit meinem Männe, der auch welche hat, haben wir schon eine ganz ansehnliche Moqui-Familie. Ich müsste mal ein Bild machen auf dem alle Pärchen zusammen zu sehen sind, das versuche ich die Tage mal.
P1260333.jpg
P1280885.jpg
P1280887.jpg
P1270957.jpg
P1280886.jpg

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3559
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von Steinkatze » 08.07.2017, 15:26

Da sind ein paar große Brocken dabei :D ´+´*´+

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 374
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von shumber » 21.08.2017, 06:19

Ein neues Bild von meiner Moqui-Familie. Die von meinem Schatz müsst ich auch mal alle mit dazu tun, dann ist es eine Großfamilie.

Und ein kleiner Shiva Lingam hat sich auch noch rein geschlichen ins Bild.
P1330033.jpg

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5121
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von Obsidiane » 21.08.2017, 11:00

Grossfamilie :D ...hat vermutlich jeder von seinem Lieblingsstein....
Viel Freude mit deinen Schätzen! +##

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3559
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von Steinkatze » 21.08.2017, 17:33

Tolle Großfamilie :mrgreen:

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5640
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von Feueropale » 21.08.2017, 18:40

Klasse deine sammlung ,lieben Dank für`s teilhaben lassen +##

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 374
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von shumber » 04.02.2018, 12:20

Zwischenzeitlich musste ich den Moquis ein größeres Bett bauen aus einer Glasschale mit diversen Mini-Trommelsteinchen drin und dann die Moquis drauf. Gesellschaft leistet ihnen nach wie vor oft der kleine Shiva Lingam sowie auch eine Muschel, sieht ganz passabel aus. Allerdings ist das Bett jetzt auch schon wieder zu klein, ein Moqui-Paar musste schon ausziehen und wohnt jetzt vor der Amethystdruse.

Gestern sind zwei neue Moquis eingezogen. Waren wohl jahrelang in zwei Tüten doppelverpackt in einem Esoterikladen. Energie war ganz schwach. Jetzt, nach einer Nacht in der Druse und viel Tragen und Halten, kommen sie so langsam. Nun dürfen sie erst mal mit den anderen Bekanntschaft schließen. Heute morgen hielt ich sie etwa zwei Stunden lang intensiv in einer Hand, da wurden sie auch schon richtig heiß. Nur das Puckern ist bei ihnen noch nicht so ausgeprägt, wird aber mehr. Ach ja, auf dem Bild mit dem Herbstlaub könnt ihr auch meine zwei Boji Paare sehen. Ein goldenes und ein normales. Ich finde sie ja total schön, gerade die goldenen, aber die sind echt wiiiinzig und Bezug aufbauen schaffe ich nicht zu ihnen. Wann immer ich Bojis in der Hand habe, kommt da nicht viel. Vielleicht mögen mich Bojis nicht, nur Moquis. Ich weiß es nicht. Aber mit den Moquis ist es dafür wie eine Sucht. :mrgreen:

IMG_20180204_113643-01.jpg
IMG_20171113_143021.jpg
IMG_20180204_120944.jpg
IMG_20180130_162451.jpg
IMG_20171119_174939.jpg
IMG_20171119_174939.jpg (75.41 KiB) 328 mal betrachtet

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7450
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Galerie Moqui Marbles als Heilsteine

Beitrag von Morgaine999 » 04.02.2018, 20:27

´+´*´+

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3070
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Galerie Moqui Marbles als Heilsteine

Beitrag von Viola » 04.02.2018, 21:30

Hallo shumber,
das sieht aber alles sehr schön aus. Du hast ja mittlerweile eine tolle Moqui-Sammlung. Irgendwie finde ich die großen sehr beeindruckend.
Ein "normales" Pärchen habe ich auch. Sie sind wirklich sehr speziell, für jede Hand ist eins vorgesehen, so scheint's.
In der Hosentasche sehen sie nur leider etwas seltsam aus, und wie soll man sie sonst bei sich haben? Also bleiben sie bei mir zumeist zuhause, leider.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 430
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von Jenni » 04.02.2018, 21:50

Hi Shumber,

ja, echt beeindruckend, deine Sammlung bzw. Großfamilie.

Aber was meinst du mit puckern? Machen die Teile irgendwelche Klopfgeräusche? Angsthab... :?: :oops: :lol:

Nee, im Ernst. Was hat es damit auf sich?

LG Jenni :)
Zuletzt geändert von Jenni am 06.02.2018, 22:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5640
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von Feueropale » 05.02.2018, 11:28

Ui so viele Kraftpakete hast du in Deiner Sammlung [{³@²

ein paar habe ich auch :D wenn sie bei mir in der Hand liegen dann werden sie auch sehr warm und ein Gefühl das es strömt ist vorhanden egal in welcher Größe Kraft haben sie alle ++"#
Dateianhänge
P1130563.JPG
Moqui Marbles
P1130563.JPG (99.57 KiB) 292 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Feueropale am 06.02.2018, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 374
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von shumber » 05.02.2018, 18:08

Viola, ich trage sie im BH oder alternativ in einem Makramee-Säckchen am Hals mit mir herum, wobei in letzteres Säckchen nur meine kleinsten Moquis rein passen. Die nächstere Größe geht noch unauffällig im BH, alles was darüber ist, wird wenn dann mal im Rucksack mitgenommen. Also mitnehmtauglich sind tatsächlich eher die kleineren.

Jenni, das Puckern ist hochinteressant und fällt auch Leuten auf die sonst nix mit Steinen am Hut haben: Sie puckern, in den Händen gehalten, mal mehr und mal weniger intensiv. Ich dachte erst das sei mein Puls, aber das Puckern ist bisweilen sehr unterschiedlich: Mal nur einer, mal beide, mal keiner, mal schneller, mal langsamer, usw. Fühlt sich an als kommunizierten sie mit einem. Energie ist es aber so oder so, die da strömt. Sie werden dabei auch sehr warm.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5121
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von Obsidiane » 06.02.2018, 08:03

Schöne Schätzchen habt ihr!
+._-{### für die Fotos! [{³@²

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 430
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Galerie Moqui Marbles

Beitrag von Jenni » 06.02.2018, 22:06

shumber hat geschrieben:
05.02.2018, 18:08
Viola, ich trage sie im BH oder alternativ in einem Makramee-Säckchen am Hals mit mir herum, wobei in letzteres Säckchen nur meine kleinsten Moquis rein passen. Die nächstere Größe geht noch unauffällig im BH, alles was darüber ist, wird wenn dann mal im Rucksack mitgenommen. Also mitnehmtauglich sind tatsächlich eher die kleineren.

Jenni, das Puckern ist hochinteressant und fällt auch Leuten auf die sonst nix mit Steinen am Hut haben: Sie puckern, in den Händen gehalten, mal mehr und mal weniger intensiv. Ich dachte erst das sei mein Puls, aber das Puckern ist bisweilen sehr unterschiedlich: Mal nur einer, mal beide, mal keiner, mal schneller, mal langsamer, usw. Fühlt sich an als kommunizierten sie mit einem. Energie ist es aber so oder so, die da strömt. Sie werden dabei auch sehr warm.
Hi Shumber,

danke für deine Antwort. :)

Aber ich frage mich woher das Puckern kommt, mal abgesehen von der Energie. Es muss doch irgend etwas in den Steinchen arbeiten bzw. irgend ein physikalischer Vorgang statt finden. Das würde mir Angst machen, wenn ich nicht genau weiß, was dafür die Ursache ist. :?:

Das muss ich mal genauer recherchieren. Oder vielleicht hast du oder jemand ja noch eine genauere Erklärung dafür.

Liebe Grüße und weiterhin viel Freude mit deinen Puckersteinchen. :)

Jenni

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Bilder“