Achat?

-Steinbestimmung, hier könnt Ihr Fotos von Edelsteinen und Heilsteine Bilder einstellen um diese bestimmen zu lassen.-
Antworten
       
Benutzeravatar
Donaukiesel
Beiträge: 105
Registriert: 13.01.2018, 17:06

Achat?

Beitrag von Donaukiesel » 11.02.2018, 11:42

20180211_112449.jpg
Hallo zusammen! Habe bei meinen Trommlern diesen bei mir in Vergessenheit geratenen Winzling entdeckt. Ich nehme an, dass es sich hier um einen Achat handeln muss, wollte aber Fragen, ob mir hier jemand bei der Feinbestimmung helfen kann... :mrgreen: :?:

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7450
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Achat?

Beitrag von Morgaine999 » 11.02.2018, 11:57

viel zu große hand und zu kleine murmel in undefinierbarem braun blau..... bitte Foto von der Murmel ohne Umgebung und gestochen scharf, bitte :)

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15875
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Achat?

Beitrag von Wildflower » 11.02.2018, 12:08

Ja, mehr Stein, sodaß man die Struktur erkennen kann, und weniger Hand ;-)

Für mich sieht er übrigends braun mit grau aus.... :roll: ;-)

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1744
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Achat?

Beitrag von Abraxas » 11.02.2018, 13:07

Hey my Mäuse..

wenn man auf das Foto klickt vergrößert es sich ;-)
Ich würde von den Fotos her auf normalen Achat tippen
für eine nähere Bestimmung ist zu wenig vom Ursprungsgestein vorhanden.

Liebe Grüße
Franzi

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15875
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Achat?

Beitrag von Wildflower » 11.02.2018, 16:29

Ja, aber der Stein ist trotzdem unscharf.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7450
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Achat?

Beitrag von Morgaine999 » 11.02.2018, 16:52

als achat müsste er dann gebändert sein

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15875
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Achat?

Beitrag von Wildflower » 11.02.2018, 17:34

Und genau das kann man auf dem Foto, auch mit Vergrößeung, nicht erkennen {³³@

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1744
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Achat?

Beitrag von Abraxas » 11.02.2018, 17:40

Wenn ich zweimal auf das Foto klick wird das Steinerl bei mir fast Bildschirmgroß..
und ich meine oben in dem braunen Abschnitt ein-zwei leichte Bänderungslinien zu erkennen..
bei nem schärferen Foto könnte man es ganz sicher sagen..

Grüßle
eure Franzi [{³@²

Benutzeravatar
Donaukiesel
Beiträge: 105
Registriert: 13.01.2018, 17:06

Re: Achat?

Beitrag von Donaukiesel » 12.02.2018, 10:33

20180212_100655.jpg
20180212_100724.jpg
So, habe noch einmal Fotos gemacht, auf denen die Bänderung besser zu erkennen ist. Farblich werden die dem Stein zwar nicht gerecht, aber dafür kann man sich ja nochmal das erste ansehen. :mrgreen:

Habe leider keine professionelle Fotoausrüstung zur Verfügung und muss daher mit der Handykamera vorlieb nehmen. Dass hier besonders bei sehr kleinen Steinen keine filmreifen Aufnahmen entstehen, weiß ich selber...

Der Stein ist ockerfarben mit milchig-durchscheinenden Bänderungen.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7450
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Achat?

Beitrag von Morgaine999 » 12.02.2018, 10:37

tja, dann ist es wohl.....ein achat ;)

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15875
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Achat?

Beitrag von Wildflower » 12.02.2018, 11:34

Würde ich zustimmen.

kiki42
Beiträge: 1283
Registriert: 27.10.2008, 22:15

Re: Achat?

Beitrag von kiki42 » 12.02.2018, 18:38

Ich tippe auch auf Achat!
LG kiki

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3070
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Achat?

Beitrag von Viola » 12.02.2018, 22:17

Hallo Donaukiesel,
mehr an Feinbestimmung, wie du sie dir wünschst, ist glaub ich nicht drin. :mrgreen:

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 15875
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Achat?

Beitrag von Wildflower » 13.02.2018, 07:27

Dafür gibt es zuviel verschiedene Achat und sooooo scharf ist das Bild auch nicht geworden ;-)
Wenn du wegen der Heilwirkung wissen wolltest um welchen Achat genau es sich handelt, würde ich in Achat allgemein nachkucken.
achat-allgemein-achate-t542.html

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5121
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Heilstein Achat?

Beitrag von Obsidiane » 13.02.2018, 08:31

Für kleine Steine /Heilstein nehme ich meine Smartphone-Lupe stelle scharf und mach nen Screenshot. [{³@²

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 89
Registriert: 09.11.2015, 23:56

Re: Achat?

Beitrag von Nightfall » 16.02.2018, 00:19

Achat heißt nur, dass ein Calcedon gebändert ist.

Die Murmel sieht meinem Achat sehr ähnlich. Pupsnormaler Achat würde ich auch sagen. Und das ist nicht böse gemeint. Heute bekommt man so viele buntgefärbte (man made) Achate, es ist zum fürchten.^^°

Hier ein Bild von meinem zum Vergleich:
Bild

Benutzeravatar
Donaukiesel
Beiträge: 105
Registriert: 13.01.2018, 17:06

Re: Achat?

Beitrag von Donaukiesel » 16.02.2018, 10:20

Obsidiane hat geschrieben:
13.02.2018, 08:31
Für kleine Steine nehme ich meine Smartphone-Lupe stelle scharf und mach nen Screenshot. [{³@²
Danke für den Tipp! :idea: :D

Benutzeravatar
Donaukiesel
Beiträge: 105
Registriert: 13.01.2018, 17:06

Re: Achat?

Beitrag von Donaukiesel » 16.02.2018, 10:25

Nightfall hat geschrieben:
16.02.2018, 00:19
Achat heißt nur, dass ein Calcedon gebändert ist.

Die Murmel sieht meinem Achat sehr ähnlich. Pupsnormaler Achat würde ich auch sagen. Und das ist nicht böse gemeint. Heute bekommt man so viele buntgefärbte (man made) Achate, es ist zum fürchten.^^°

Hier ein Bild von meinem zum Vergleich:
Bild
Mein Achat kann ruhig normal sein. Ich hab festgestellt, dass die unscheinbarsten Steine oft die beste Ausstrahlung haben :mrgreen: Ich wollte nur auf Nummer sicher gehen. Es gibt so unglaublich viele Sonderformen von Achaten, dass man da schnell mal den Überblick verliert...

Stimmt, deinem Exemplar ist er recht ähnlich...

Danke euch allen für eure Meinungen dazu!

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 89
Registriert: 09.11.2015, 23:56

Re: Achat?

Beitrag von Nightfall » 17.02.2018, 12:33

Viele Varietäten von Achat, der wiederum nur eine Calcedonvarietät ist, der wiederum ein Quarz ist.
Eigentlich ist es verrückt. :lol:

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Steine-Namen bestimmen - Wie heisst der Stein... ?“