Endlich ein Herkimer für mich

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 482
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von shumber » 12.02.2018, 20:26

Hab ich mir seit Wochen intensiv gewünscht, bin aber in keinem der 4 hiesigen Steineläden fündig geworden. Also eine Kette, das ja, auch wunderschön, aber keinen Anhänger. Zwei der Läden hatten zwar welche, aber es hat nicht gefunkt. Ich suchte also weiter. Möglichst schön sollte er sein (zumindest in meinen Augen schön), gut zu tragen, nicht zu winzig. Wir sind deswegen extra auf die Edelsteinmesse nach FFM gefahren und was war? Genau. Nix. Nur ein Stand an dem Herkimer Anhänger verkauft wurden, winzig klein und nicht der richtige dabei. Ich hätte natürlich online einen bestellen können, aber ich bin da kein Freund mehr von. Steine muss man vorher in die Hand nehmen können und spüren, passt oder passt nicht. Was nützt mir der schönste Quarzdiamant, wenn es nicht meiner ist.

Fündig wurde ich nun letztlich in unserem Lieblingsladen in Idar-Oberstein, Edelsteinschleiferei Peter Lind.

Und da ist er nun - mein kleiner Lichtbringer, der seitdem immerzu an meinem Hals baumelt. ++"# Der Händler hat ihn selbst aus den USA (Herkimer County) mitgebracht und hatte ein kleines Kistchen davon. Teils mit, teils ohne Silber zum Anhängen. Und genau dieser sollte es sein. Er ist 2 cm groß, also nicht winzig, aber auch nicht erschlagend. Und er funkelt so schön. Sieht auf den Bildern allerdings viel unscheinbarer aus, ich denke, er ist etwas fotoscheu. :mrgreen: Die Idee mit diesem Silberkäfig drumherum finde ich nett. Auf diese Weise muss man ihn nicht bohren. Führt aber dazu dass man immer auch die Silberdrähte in der Hand hat, wenn man ihn in der Hand hält. Das ist eben so. Aber ich bin echt happy, dass ich ihn habe. Nach der großen Messe in FFM war ich ja doch kurzzeitig etwas geknickt, dass ich so was dort nicht finden konnte.

IMG_20180210_162120.jpg
IMG_20180210_163945-01.jpg
IMG_20180212_153823.jpg
IMG_20180212_153823.jpg (103.76 KiB) 391 mal betrachtet

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8004
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von Morgaine999 » 12.02.2018, 21:10

sehr hübsch!

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1803
Registriert: 21.01.2015, 11:02

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von Ilse » 12.02.2018, 21:18

Gratuliere, immer schön wenn ein Wunsch in Erfüllung geht ++"#

Die Herkimer mag ich auch gerne.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4038
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von Steinkatze » 12.02.2018, 21:47

Er ist schön klar, gratuliere! :)

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3345
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von Viola » 12.02.2018, 22:08

Hallo,
freut mich für dich! Es ist schön, wenn es dann klappt, ist ja nicht selbstverständlich, also, sollte es nicht sein. Ich meine, wenn ein Wunsch in Erfüllung geht, dann sollte das etwas Besonderes sein, finde ich. Und deine Freude bringt das so schön rüber.
:D

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5452
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von Obsidiane » 13.02.2018, 08:23

Viel Freude mit deinem neuen Schatz! +##Bergkristall als Heilst

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5873
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von Feueropale » 13.02.2018, 10:34

Herrlich wenn Wünsche in Erfüllung gehen ,viel Freude beim tragen ++"#

Benutzeravatar
Watti
Beiträge: 192
Registriert: 12.08.2014, 21:12

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von Watti » 13.02.2018, 11:35

++"# Wooow ein hübscher Herkimer hat Dich gefunden :D

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 482
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von shumber » 14.02.2018, 18:26

Danke euch. Ja, er ist schon klasse und in der Sonne auch erstaunlich fotogen. ++"# Ich kann ihn Tag und Nacht tragen, er bekommt mir gut. Anfangs war ich witzigerweise müder als sonst, habe dem aber auch teils gut nachgeben können und geschlafen. Nun bin ich fitter als sonst, auch dann wenn ich gegen Mittag immer meine "müde Phase" habe, fühle ich mich gut. Das ist natürlich genial, denn diese Müdigkeit war bisweilen schon sehr nervig. Er ist wirklich ein kleines Powersteinchen, lässt mich aber dennoch nachts schlafen.

IMG_20180214_103354.jpg
IMG_20180214_103216.jpg
IMG_20180214_103216.jpg (83.76 KiB) 347 mal betrachtet

Aapri
Beiträge: 24
Registriert: 17.04.2018, 23:12

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von Aapri » 26.04.2018, 07:38

:oops:
Hallo, ich muss ja einfach mal ein "Boah ist der schön" dalassen
Da geht mein Herz auf, es berührt mich richtig :oops: :o

Benutzeravatar
gast111111
Beiträge: 745
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von gast111111 » 26.04.2018, 09:51

Würde das Silber mal mit der Zeit ersetzen, wenn es Dir in den Geldbeutel passt. Platin oder Weissgold ist besser zum tragen, Silber kann mit der Zeit Grünspann entwickeln, wenn man etwas mehr schwitzt..

Habe die Herkimer gerne um mich, brauche sie oft in den Meditationen in jeder Hand einen. :D

Benutzeravatar
Wüstenrose
Beiträge: 108
Registriert: 21.03.2018, 12:01

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von Wüstenrose » 26.04.2018, 10:51

der ist wunderschön. ++"# viel Freude mit ihm.

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 482
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von shumber » 27.04.2018, 21:36

Ja, ich werde das Thema mal ansprechen, ob der Edelsteinschleifer das auch mit Platin oder Weißgold so fertigen kann. Denn ich trage ihn seit Erwerb wirklich ständig an mir. Einzige Ausnahme ist wenn ich die Haare färbe oder Shampoo nutze, da nehme ich die Kette mit dem Anhänger ab. Und ab und zu hängt er mal ne Weile in der Sonne. Ansonsten stets bei mir. Ist quasi ein Teil von mir. Nicht mal die Moquis habe ich über mehrere Monate am Stück IMMER mit gehabt. Das schafft wirklich nur der Herkimer.

So sieht er nun aus, hier zu sehen mit einem zweiten (ungefassten, kleineren) Herkimer. Das Silber ist schon etwas dunkler, aber ansonsten okay.

IMG_20180414_212355-01.jpg
IMG_20180414_212355-01.jpg (142.25 KiB) 220 mal betrachtet

Benutzeravatar
gast111111
Beiträge: 745
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von gast111111 » 27.04.2018, 22:37

Ist gut möglich, dass ich Probleme hatte mit Silber wegen dem Schwitzen ;-)

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16676
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Endlich ein Herkimer für mich

Beitrag von Wildflower » 28.04.2018, 06:59

Nicht bei jedem verfärbt sich das Silber beim tragen. Ich denke, das hängt mit der Schweißzusammensetzung zusammen.
Bei mir hat sich Silber in der Pubertät ständig verfärbt, danach nie mehr. Weder bei Ketten, noch bei Ringen.

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“