Hallo aus Südamerika

...liebe Edelsteine-Freunde...falls Ihr Lust habt Hallo zu sagen...
Antworten
       
Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 89
Registriert: 09.11.2015, 23:56

Hallo aus Südamerika

Beitrag von Nightfall » 10.11.2015, 23:44

Dann stelle ich mich auch mal vor. :)

Ich bin Nightfall aus dem hohen Norden und derzeit arbeitsbedingt mit einem Schiff von Deutschland nach Südamerika unterwegs (immer wieder, hin und her..) und bin vor ein paar Tagen in Uruguay und Argentinien bei Landgängen wieder auf einige schöne Exemplare gestoßen, von denen auch ein paar mitkommen wollten/durften. Ich hab zuhause schon ein paar Steinchen liegen - eine eher bescheidene kleine Sammlung - und hab mich schon immer an den kleinen Schätzchen erfreut. Nur lagen die meistens eher weniger beachtet in ihrer kleinen Holztruhe.

Aber das will ich jetzt ändern. Tatsächlich kann ich auf Märkten an keinem Stand vorbei gehen, der Edelsteinchen verkauft, im Gegenteil. Man könnte sagen sie ziehen mich wie magisch an! Zum Glück habe ich einen geduldigen Mann..^^
Sobald ich wieder in Deutschland bin (zum Glück ist das auch nicht mehr lange hin) werde ich mich auch mal ernsthaft mit dem Rest der bunten Bande auseinander setzen, ich bin gespannt was sich so über die Jahre angesammelt hat.

Was mich letztendlich hier her geführt hat ist die Neugier (wie ja schon in meinem Fragethread erwähnt), welchen Stein ich da vor ein paar Tagen in Uruguay gefunden habe. Aber ich will auch mehr über Steine und ihre Heilwirkung lernen, wie ich meine kleine Sammlung richtig pflege und eventuell sogar einsetze. Eben solche Dinge.

Also: Hallo liebes Stein-Schwarmhirn! :)

Blackmoon-Vagabond

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 11.11.2015, 05:56

Ich würde sagen, du bist hier richtig gelandet... Willkommen!

Styx
Beiträge: 1457
Registriert: 30.04.2011, 08:09

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Styx » 11.11.2015, 06:53

Hallo,

Willkommen hier! ;-)

Lg die Styx

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5399
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Obsidiane » 11.11.2015, 08:05

Hallo,

Herzlich willkommen ! )/((/

LG Obsi +##

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1801
Registriert: 21.01.2015, 11:02

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Ilse » 11.11.2015, 08:18

Ein freundliches Hallo

Benutzeravatar
aquaange
Beiträge: 529
Registriert: 03.09.2014, 22:45

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von aquaange » 11.11.2015, 20:08

Hi,

Herzlich willkommen und darf ich in deinen Koffer hüpfen? :lol:
Kreuzfahrtbranche?

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Morgaine999 » 11.11.2015, 20:26

)`?=) ++"#

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3295
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Viola » 11.11.2015, 21:31

Hallo Nightfall,
ein herzlich willkommen auch von mir.
Auf einen guten Austausch!
Hast du schon unser Lexikon hier im Forum entdeckt, da findest du immer viele Vergleichfotos!
Viel Freude beim Stöbern wünscht
Viola

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3979
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Steinkatze » 11.11.2015, 22:16

)`?=) Willkommen Nightfall!
Wie schön, dass du dir immer so schöne "Sachen" von deinen Reisen mitbringen kannst.
Ich bin auch noch ziemlich neu hier und komme manchmal nicht aus dem Staunen heraus.

Benutzeravatar
Rosenöl
Beiträge: 607
Registriert: 21.01.2015, 11:39

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Rosenöl » 12.11.2015, 07:48

Auch von mir ein herzliches Willkommen !

Lg Rosenöl +#

Benutzeravatar
Wasserlilie
Beiträge: 41
Registriert: 16.09.2015, 15:20

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Wasserlilie » 12.11.2015, 12:14

Herzlich Willkommen!! +#

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 89
Registriert: 09.11.2015, 23:56

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Nightfall » 14.11.2015, 00:46

Danke für die lieben Willkommenswünsche! :)

Jetzt kann ich endlich schreiben. Die letzten Tage waren wieder Stressig. Brasilianische Häfen sind eine Katastrophe... *drop*


@ aquaange: Aber der is doch schon so voll! :0
Nein, ich fahre (zum Glück!) nicht bei Aida und Co. Ich bin in der weltweiten Handelsschifffahrt tätig und mein Schiff bringt viele verschiedene Dinge (vor allem Rindfleisch) nach Europa. ^^

@ Viola: Ja habe ich, danke! Ich suche grade für ein Äquivalent für einen weiteren Stein. Irgendwie wollen Aussehen und Verkaufsname nicht zusammen passen. ^^°

@ Steinkatze: Ja auf jeden Fall! Ich hab schon wieder so viel Zeugs.. oO
Mal sehen ob ich morgen oder übermorgen nochmal in Brasilien ein paar Steinchen finde, die noch mit nach Europa wollen.^^

Grüße!

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3979
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Steinkatze » 18.11.2015, 13:49

Nightfall hat geschrieben:
@ Steinkatze: Ja auf jeden Fall! Ich hab schon wieder so viel Zeugs.. oO
Mal sehen ob ich morgen oder übermorgen nochmal in Brasilien ein paar Steinchen finde, die noch mit nach Europa wollen.^^

Oh, da bin ich ziemlich sicher! :mrgreen:

Benutzeravatar
Meinereiner
Beiträge: 201
Registriert: 08.04.2012, 11:09

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Meinereiner » 28.11.2015, 20:42

Hallo Nightfall,

Dir ist schon klar dass Du Dich durch dieses Outing zu einem potentiellen Forums-Steinschmuggler eignest ?
also ich schreib Dir mal ne längere Bestellliste per pn.
ok, war jetzt n Scherz (obwohl es mich viel Mühe kostet mich zurück zu halten . . . . . .)
Handelsschifffahrt - zwischen den ganzen Kram passen doch ne Menge Steine als Lückenfüller rein . . . . .
+##
+#

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von silkymoonrise » 28.11.2015, 21:16

Oh, Nightfall... was wird denn Dein Knie machen... Du warst ja schon 14 Tage nichts berichten? ++´´ß ´+´w´++
Schicke recht gute Besserung! +#

Benutzeravatar
aquaange
Beiträge: 529
Registriert: 03.09.2014, 22:45

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von aquaange » 29.11.2015, 18:48

Meinereiner hat geschrieben:Hallo Nightfall,

Dir ist schon klar dass Du Dich durch dieses Outing zu einem potentiellen Forums-Steinschmuggler eignest ?
also ich schreib Dir mal ne längere Bestellliste per pn.
ok, war jetzt n Scherz (obwohl es mich viel Mühe kostet mich zurück zu halten . . . . . .)
Handelsschifffahrt - zwischen den ganzen Kram passen doch ne Menge Steine als Lückenfüller rein . . . . .
+##
+#

:lol: :lol: Das zurück halten ist echt schwer :lol: :lol:

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 89
Registriert: 09.11.2015, 23:56

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Nightfall » 04.12.2015, 19:05

So, da bin ich wieder! Tut mir leid, dass ich etwas inaktiv war, aber die letzten Wochen waren wieder so stressig... über 1500 Kühlcontainer wollen besonders viel Aufmerksamkeit. Und dann ist da ja auch noch der Rest des Schiffs. :shock:
Aber nur noch bis Montag mittag, dann hau ich erstmal wieder ab in den Urlaub! (Und dann wird die Steinkiste geplündert! Ich will endlich wissen, was sich da die Jahre über angesammelt hat! *sprüht vor Motivation*)

Tatsächlich habe ich es in Brasilien leider nicht mehr dort hin geschafft, wo es Steine zu ergattern gegeben hätte. *traurig, sehr* :(
Aber es war vermutlich nicht mein letzter Besuch dort unten. :)

Das Knie hat sie die letzte Zeit tatsächlich wieder etwas beruhigt. Bis es dann vorgestern (oder war es gestern??) zum Anlegen in die Kälte ging. Da bin ich dann wieder etwas "rumgehüpft". Zum Glück hält es sich jetzt aber wieder ruhig. Vielleicht war das nur ein kurzer Schub.. ich bin jedenfalls um jeden Tag an Bord froh, wo es mich nicht piesakt. Gerade ist es wieder friedlich.^^

Grüße aus London! :)

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 89
Registriert: 09.11.2015, 23:56

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Nightfall » 15.02.2018, 23:43

Hey ihr Steinverrückten!

Der ein oder andere wird sich eventuell an mich erinnern, wenn nciht auch nicht schlimm.^^
Meine letzte Aktivität ist ja auch schon ein paar Monde her. ^^°

Ich wollte nur mal nochmal vorbei springen und sagen, dass ich noch lebe, auch wenn ich mittlerweile kaum noch hier rein schaue. In meinem Leben hat sich mittlerweile einiges getan. Ich habe mich unter anderem beruflich komplett umorientiert. Heißt nicht mehr monatelang durch die Weltgeschichte toben, sondern auf zuhause besinnen, nochmal lernen, lernen, lernen. Meiner besseren Hälfte ist das eh viel lieber. Und meinem Hobby und meiner närrischen Neugier auf Minerale und Co.

Ich habe letzten Juni einer leise flüsternden Stimmer nachgegeben. Es gab da diesen inneren Konflikt...
"Geh endlich studieren!"
"Aber was soll ich studieren? In meinem Beruf trete ich auf der Stelle, das ist quatsch. Was soll ich tun?"
"Tu was dir gefällt. Mach was cooles!"
"Aber alles was mir gefällt ist brotlose Kunst!"
"Nicht alles."
"Aber was nur?"
Und dann war ich mit meinem Liebsten in Fehmarn in der Galileo Wissenswelt - im Erdgeschichtlichen Teil. Das war Super! Und auf dem Weg raus hat mich plötzlich ein Buch angezirpt. Geologie für Dummies. Gegriffen, rein geschaut, angelesen, mitgenommen.
Da kam wieder diese Stimme:
"Na, du hast erst vor 2 Wochen über genau DIESES Thema philosophiert."
"Aber vielleicht ist das gar nichts für mich!"
"Lies.."
Also las ich. Und sagte: "Jop, machen ma."

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe ein geologisches Studium begonnen. Und ich bin so, SO begeistert!
Sicher denken jetzt einige: "Wie was, Wissenschaft und Heilsteine?!"
Ehm ja, schwierig.
Ich bin aber nachwievor ein großer Mineraleliebhaber. Und diese sind hier ja auch vertreten. Ziemlich viele von euch befassen sich selbst ja auch mit Mineralen und Gesteinen und deren bestimmung, einfach weil alle wunderschöne Stücke sind, wie Bücher, die nur darauf warten gelesen zu werden. Und das finde ich ganz besonders interessant. Ich gehe mittlerweile nicht mehr nur über ein "Kopfsteinpflaster", sondern über Gneise, Phylitte, Granite, Metamorphite, Vulkanite, etc.. das ist verrückt. Und der Sandhügel am Straßenrand ist nicht mehr nur ein Sandhügel, sondern ein Fenster ins Perm. :lol:
Oh mein Goth, ich rede schon Faschchinesisch.

Aber was will ich damit sagen?
Ich bin noch da und bleibe auch hier angemeldet. Ich liebe es nachwievor schöne Bilder von schönen Handstücken zu sehen. Und vielleicht kann ich irgendwann ja dem ein oder anderen bei fachlichen Fragen helfen. Mal sehen. Unser aller Hobby sind ja primär dieser Haufen Gesteine, die uns so verführerisch anblinken. ;-)

Hoffentlich darf ich trotzdem bleiben?

- Nightfall


PS: Ich habe endlich Zeit meine kleine Sammlung mal vernünftig zu katalogisieren und durchzubestimmen. Das Handwerkzeug hab ich in der Hand (und im Kopf), jetzt gehts ans Eingemachte. Ich hab auch schon diverse Fehlbestimmungen gefunden. Gosh.. :lol: :lol:
Sobald ich fertig bin, korrigiere ich auch meinen Thread mit meinen Schätzchen. Ich will ja hier keinen Quatsch verbreiten.^^
Nein, ich bin kein Profi, ganz bestimmt nicht. Aber schon jetzt habe ich einen gewissen Wissensschatz angereichert der mir helfen wird, zmd ein paar Fehlerchen auszumerzen.^^


Und weil ihr tatsächlich diesen ganzen Haufen Zeugs gelesen habt, noch ein selbst erstelltes Meme zum Ende:
1baqevqwwetwer.jpg
(c) Nightfall

Benutzeravatar
Moki
Beiträge: 657
Registriert: 15.09.2007, 20:07

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Moki » 16.02.2018, 00:36

Hi Nightfall /()(

na sowas aber auch :mrgreen: , das nennt man wohl *Synchronizität* :roll:
An dich hab ich tatsächlich gestern abend noch denken müssen - weil du dich lange nicht mehr gemeldet hast.
Hab mich gefragt, ob es dir gut geht und in welchem Teil der Weltgeschichte du gerade herumschipperst ²@³²²

Und nu bist da und berichtest ganz erstaunliche Dinge. Schön, daß du die Sackgasse verlassen , und dich neu
sortiert, umorientiert hast und was machst was dich begeistert. ´+´*´+ ´´+

Ich wünsche dir viel Erfolg und Freude dabei, und es wäre nett, wenn du uns teilhaben lassen würdest.

Welcome back [{³@²

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Morgaine999 » 16.02.2018, 06:48

Supercool, das finde ich klasse dass du dich zur Geologie entschlossen hast, auch das gerade Fehmarn dich dazu brachte dich neu zu orientieren ;) Viel Erfolg!

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3295
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Viola » 16.02.2018, 07:09

Hallo Nightfall,
na klar, erinnere ich mich. Wie schön, von Dir zu hören! Herzlich willkommen zurück und weiter viel Freude an Deinem Studium. Ich würde mich sehr freuen, ab und zu von Dir ein klein wenig berichtet zu bekommen.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16582
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Wildflower » 16.02.2018, 07:41

Finde ich toll, das du etwas gefunden hast, was dir wirklich Spaß macht. So ist lernen doch gleich viel einfacher ;-)

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1801
Registriert: 21.01.2015, 11:02

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Ilse » 16.02.2018, 10:23

Das liest sich super, weiter viel Freude an den Steinen. ++"#

Benutzeravatar
Dux Bellorum
Beiträge: 506
Registriert: 21.02.2016, 22:57

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Dux Bellorum » 16.02.2018, 11:45

Und viel Spaß am Studieren, lass Dir nur net die Wirkung der Steinchen ausreden, die
ist den esoterischen Wissenschaften der Göttin sei Dank vorbehalten. +##

Benutzeravatar
Donaukiesel
Beiträge: 105
Registriert: 13.01.2018, 17:06

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Donaukiesel » 16.02.2018, 16:57

Willkommen zurück im Forum und viel Spaß im Studium!! ++"#

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3979
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Steinkatze » 16.02.2018, 22:38

Hallo Nightfall, gefällt mir, deine Entscheidung!

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2378
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von hellemondseite » 17.02.2018, 14:14

Schön mal ws von dir zu hören. Viel Erfolg noch im Studium

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5399
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Obsidiane » 17.02.2018, 20:06

Schön von Dir zu lesen, viel Spaß beim Studium! [{³@²

Benutzeravatar
Krokodilkatze
Beiträge: 628
Registriert: 21.02.2015, 03:50

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Krokodilkatze » 23.02.2018, 16:26

Willkommen zurück und viel Erfolg in Studium. ++"#

Benutzeravatar
Nightfall
Beiträge: 89
Registriert: 09.11.2015, 23:56

Re: Hallo aus Südamerika

Beitrag von Nightfall » 23.02.2018, 18:34

Danke :)
Es macht auch unheimlich Spaß! :D

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Hallo Ihr lieben neuen Besucher und Steine-Interessierten....“