Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Das trag ich am liebsten....oder "Meine neueste Creation" , Schmuck, mit oder ohne Perlen und Edelsteine, selbstgemacht mit Schmuckzubehör oder woherauchimmer...
Benutzeravatar
laecheln
Beiträge: 2448
Registriert: 08.02.2010, 07:46

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von laecheln » 28.04.2017, 10:00

Das Elefantenketterl ist ja zum Verlieben [{³@²

Hast ganz toll gemacht ++"#

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5554
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Obsidiane » 28.04.2017, 10:18

:oops: Hier schau ich oft begeistert und vergiss das Dankeschön.....
+._-{### für's zeigen! +##

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5922
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt Armband mit Rauchquarz ,Rutilquarz Achat

Beitrag von Feueropale » 29.05.2017, 18:57

P1100789.JPG
Rauchquarz ,Rutilquarz Achat
P1100789.JPG (161.39 KiB) 2098 mal betrachtet

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5554
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Obsidiane » 29.05.2017, 23:03

Sehr schön! :shock: und selber gemacht.....da fehlt mir die Geduld... :oops:
+._-{### für´s zeigen! [{³@²

Benutzeravatar
turmalin57
Beiträge: 924
Registriert: 15.10.2016, 23:37

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von turmalin57 » 29.05.2017, 23:05

Schönes Armband ++"#

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4218
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Steinkatze » 29.05.2017, 23:25

Die Farben mag ich sehr, die passen gut zusammen, finde ich! ´+´*´+

LaLitho

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von LaLitho » 30.05.2017, 11:32

Uh, das sieht ja edel aus +##+

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3428
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Viola » 30.05.2017, 12:02

Hallo, liebe Feueropale,

ja, das finde ich auch äußerst gelungen. Viel Freude beim Tragen und bestimmt viele Komplimente!
Hast du gut hingekriegt.
+++#
Liebe Grüße von
Viola

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5922
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Feueropale » 30.05.2017, 18:49

Ich Danke Euch +## manchmal packt mich noch das Bastelfieber und dann entsteht so etwas .Geht schnell auf Silkon gefädelt und dann umbinden und tragen :-)

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 2965
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Steinelfe » 20.10.2017, 21:18

Dliebe feueropale das Rauchquarzarmvand ist eine Wucht. Einfach schön.

Und ihr anderen Kettelfreunde....es ist toll was ihr alles entstehen lasst.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8206
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Morgaine999 » 24.02.2018, 11:26

Im Moment hatte ich auch mal wieder Lust zum Ketteln:
Die Leopardenjaspiskette von ibäh war alt und 2 Steine kaputt. Aber der Schliff der Steine waren so wunderschön dass ich sie kaufte und die kaputten schliff, einer brach dann völlig entzwei leider und so hab ich die Perlen zum Längenausgleich angefügt, ich liebe Leopardenjaspis ;)
Leopardenjaspis.jpg
Und beim rumkramen fielen mir dann die Coelestinsteine in die Hand und wollten unbedingt was hübsches werden, kombiniert mit silber und perlen ;) Leider schimmern sie so stark, dass es schwer ist sie zu fotografieren...
Coelestin.jpg
++"#

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5922
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Feueropale » 24.02.2018, 12:13

Ui Ui hier gibt es etwas zu bewundern, die Ketten gefallen mit sehr +##

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3428
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Viola » 24.02.2018, 15:36

Hallo,
ja, sehr hübsch geworden, es ist schön, wenn man mal wieder was Neues tragen kann.
Viel Freude damit, Morgaine. +#

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1062
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Jenni » 24.02.2018, 16:47

Hallo,

die Leopardenjaspisssteine sind wunderwunderschön.
Solche würde ich mir auch mal kaufen. Muss mal schauen, wo ich sie bekommen könnte. ++"#

Auch die Coelestinsteine sind sehr schön, auch wenn ich diese Bezeichnung noch nicht kannte. Schimmern die denn ähnlich wie Mondstein? Muss mal googlen oder das Lexikon quälen. :D :P

Die schönen silbernen Schnecken, sind die aus echt Silber?

LG und ein schönes Wochenende
Jenni

Huhu, bin grade fündig geworden, was den Coelestin betrifft:

https://www.edelsteine.de/shop/advanced ... &x=14&y=13

Schöne Steine. :)
Zuletzt geändert von Jenni am 25.02.2018, 03:09, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5554
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Obsidiane » 24.02.2018, 16:48

Viel Freude mit deinen neuen Schätzchen! [{³@²

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8206
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Morgaine999 » 24.02.2018, 16:58

Danke euch [{³@²

Jenni hat geschrieben:
24.02.2018, 16:47

Auch die Coelestinsteine sind sehr schön, auch wenn ich diese Bezeichnung noch nicht kannte. Schimmern die denn ähnlich wie Mondstein. Muss mal googlen oder das Lexikon quälen. :D :P

Die schönen silbernen Schnecken, sind die aus echt Silber?
Ja die schimmern stark, ein wunderschönes blau. hab die vor jahren mal aus USA gekauft.

coelestin-t898.html

Und die spiralen sind aus silber, ja.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1062
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Jenni » 25.02.2018, 03:11

Morgaine999 hat geschrieben:
24.02.2018, 16:58
Danke euch [{³@²

Jenni hat geschrieben:
24.02.2018, 16:47

Auch die Coelestinsteine sind sehr schön, auch wenn ich diese Bezeichnung noch nicht kannte. Schimmern die denn ähnlich wie Mondstein. Muss mal googlen oder das Lexikon quälen. :D :P

Die schönen silbernen Schnecken, sind die aus echt Silber?
Ja die schimmern stark, ein wunderschönes blau. hab die vor jahren mal aus USA gekauft.

coelestin-t898.html

Und die spiralen sind aus silber, ja.
Danke für deine Antwort.

Dachte ich es mir, dass die Coelestinsteine so schön schimmern. :) Denn Fotos können ja mit unter auch trügen.

LG Jenni und weiterhin viel Freude mit deinen schönen Ketten.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4218
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Steinkatze » 02.03.2018, 00:22

Die Ketten sind einfach wunderschön. Mir gefällt die Blaue am besten. :)

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 490
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von shumber » 18.03.2018, 13:50

Anbei auch mal unsere ersten selbstgekettelten Kreationen. Nebst den Ketten wären da noch etliche Armbänder, wovon es noch keine Bilder gibt. Mein Mann kettelt sehr gerne und macht das wirklich super, achtet auch nur auf den allerbesten Draht und gute Verschlüsse usw. Und es macht Freude, auf Messen nicht mehr darauf angewiesen zu sein dass man nach fertigen Ketten schaut - nein, man schaut lieber nach Strängen und gestaltet selbst.


Nephrit facettiert mit goldfarbenen Elementen und Magnetverschluss.
Nephrit.jpg


Citrin mit goldfarbenem Magnetverschluss, eher einfach gehalten, aber ich mag die Steine sehr.
Citrin.jpg


Milchiger Bergkristall bzw. Quarz, auch facettiert mit silbernem Magnetverschluss.
Bergkristall.jpg


Rubin-Zoisit, am Magnetverschluss ist etwas Heliotrop mit drin, das ganze mit silbernen Elementen.
Rubin-Zoisit.jpg


Sehr klarer und schimmernder Bergkristall mit Chloriteinschlüssen (haben wir einst als Herkimer-Strang erworben).
Herkimer.jpg


Aquamarin sehr puristisch mit schönem blauem Magnetverschluss.
Aquamarin.jpg


Nicht unbedingt die schönste, aber gut bei Erkältung ist diese Kette aus verschiedenen Moosachaten.
Moosachat.jpg

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8206
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Morgaine999 » 18.03.2018, 14:03

wie schön!! gefallen mir sehr gut deine Kreationen :D

Benutzeravatar
AAntonia
Beiträge: 98
Registriert: 13.03.2014, 14:18

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von AAntonia » 18.03.2018, 16:32

Sehr schöne Schmuckstücke.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1062
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Jenni » 18.03.2018, 17:29

Hi Shumber,

deine Ketten sind sehr schön. ++"#
Auch cool, dass dein auch dein Mann dieses Hobby für sich entdeckt hat. Ich glaube, dafür könnte ich meinen Freund nicht begeistern, auch wenn er manchmal meine Stücke beurteilen "darf". Aber fummeln ist nicht so sein Ding. :P

Wie groß sind denn die Perlen bzw. Buttons? Das kann man auf den Fotos nicht so genau überschauen, da man die Ketten nicht getragen sieht bzw. an einem Ständer oder so.

Welche Perlen mir auch sehr gut gefallen sind die größeren rostfarbenen in der Moosachatkette. Was sind denn das für Steine? Doch sicher keine Moosachate.

So eine Walze, wie du sie bei der Rubin-Zoisit-Kette verwendet hast, habe ich auch bei einem Schmuckset aus Granat eingearbeitet. Solche Walzen machen das Schmuckstück richtig edel in der Optik.
Bei meiner Granatkette und dem Armband habe ich jeweils nur eine Walze mittig eingearbeitet und dann stellenweise noch so ganz dünne 4 mm große Silberscheibchen.

Und die Ohrringe bestehen auch je aus einer Walze im unterem Bereich und darüber dann je 2 Granatperlen von je 6 mm, auch mit solchen Silberscheibchen versehen. Das sieht teils puristisch, aber irgendwie clean und edel aus. Ich trage das sehr gern. :D

Sicher hast du auch im Laufe der Zeit feststellen können, dass man beim Selberfädeln jede Menge Geld einsparen kann, gegenüber fertig gekauften Ketten/Ohrringen usw..

Oft bezahlt man mindestens das doppelte oder mehr für eine fertige Kette als für einen Strang, nur weil an der Kette eben ein einfacher Verschluss dran ist und eben anderer Draht als bei einem Strang. Und das sehe ich nicht ein.

Zudem kann man mit der eigenen Herstellung auch seine eigene Kreativität und Ideen umsetzen.

Wie gern würde ich auch mal zu so einer Messe gehen.

Sind bei den Messen die Preise eigentlich geringer als in Geschäften oder online?

Dir weiterhin viel Spaß und viele gute Ideen bei der Herstellung und viel Freude beim Tragen der schönen Ketten. :)

LG Jenni

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4218
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Steinkatze » 18.03.2018, 23:13

Sehr schöne Ketten, auch wegen der Wirkung. :D Gefallen mir alle. Gewöhnlich gibt's ja schon ;) :mrgreen:

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 490
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von shumber » 19.03.2018, 06:11

Jenni, eine Millimeter-Anzahl kann ich dir nicht genau nennen, aber sie sind alle nicht ganz filigran, aber auch keine Brecher. Am schwersten und dicksten ist die Aquamarin Kette. Sie sind alle um die 42-44 cm lang, länger mag ich gar nicht, zumal ich immer ein Stück unter der Kette auch noch einen Anhänger trage. Und doch, beim Moosachat ist es alles Moosachat. Sowohl grüner als auch rosa Moosachat. Ist gekettelt aus zwei Strang-Resten.

Wir haben bemerkt dass Magnetverschlüsse eben auch nicht alle gleich gut sind. Am zufriedensten sind wir bisher mit den Schmuckelementen und Verschlüssen von einem bestimmten Händler, den man aber nur auf Messen findet, was für uns etwas schwierig ist, denn wir können nicht dauernd auf weit entfernte Messen fahren. Wenn jemand Tipps hat für gute starke Verschlüsse die man online bekommt, nur her damit. Gilt auch für Schmuckelemente die man so zwischensetzt. Kettenstränge zu bekommen ist hingegen unser kleineres Problem, da ist es schon machbar ab und zu nach Idar-Oberstein zu fahren. Da gibt es mehrere Händler die so was haben. Aber Messepreise sind manchmal günstiger, das schon.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1062
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Jenni » 19.03.2018, 14:55

Hi Shumber,

danke für deine Antwort. :)
shumber hat geschrieben:
19.03.2018, 06:11
Jenni, eine Millimeter-Anzahl kann ich dir nicht genau nennen, aber sie sind alle nicht ganz filigran, aber auch keine Brecher. Am schwersten und dicksten ist die Aquamarin Kette. Sie sind alle um die 42-44 cm lang, länger mag ich gar nicht, zumal ich immer ein Stück unter der Kette auch noch einen Anhänger trage.
Die Länge von ca. 42 cm finde ich auch am besten. Das mache ich auch so. Ich mag es nicht, wenn die Ketten so über den Pullover-/Shirt-Ausschnitt hängen. Die müssen immer komplett auf der Haut liegen. Das sieht einfach schöner aus.
Und doch, beim Moosachat ist es alles Moosachat. Sowohl grüner als auch rosa Moosachat. Ist gekettelt aus zwei Strang-Resten.
Ich wusste nicht, dass es auch rosa Moosachat gibt. Aber wunderschön sieht der aus. Auf meinem Bildschirm geht die Farbe ja ehr in Richtung Lachs bzw. helles Rost. ++"#

Daraus könnte ich mir Ohrringe sehr gut vorstellen. :)
Wir haben bemerkt dass Magnetverschlüsse eben auch nicht alle gleich gut sind. Am zufriedensten sind wir bisher mit den Schmuckelementen und Verschlüssen von einem bestimmten Händler, den man aber nur auf Messen findet, was für uns etwas schwierig ist, denn wir können nicht dauernd auf weit entfernte Messen fahren. Wenn jemand Tipps hat für gute starke Verschlüsse die man online bekommt, nur her damit.
Ich benutze solche Verschlüsse, ganz einfach, aber sehr sicher:

https://www.edelsteine.de/shop/federrin ... 14017.html

Die nutze ich für Ketten, Armbänder oder auch Charms. Die gibt es auch in verschiedenen Größen. Und sie sind preiswert. Ich nehme die in Echtsilber.
Gilt auch für Schmuckelemente die man so zwischensetzt. Kettenstränge zu bekommen ist hingegen unser kleineres Problem, da ist es schon machbar ab und zu nach Idar-Oberstein zu fahren. Da gibt es mehrere Händler die so was haben.
Oft sind die Silberzwischenteilchen in der Gesamtheit teurer als die Perlen selbst. Aber dennoch möchte ich nicht auf sie verzichten, da sie das Schmuckstück oft erst richtig aufwerten bzw. Akzente setzen und die Steinperlen besser zur Geltung bringen. Da gibt es auch eine sehr große Auswahl von Silberspacern usw..
Auch da nutze ich ausschließlich 925er Silber, kein Blech. ;-)
Aber Messepreise sind manchmal günstiger, das schon.
Dachte ich es mir fast. Hm, nur schade, dass in meiner Nähe irgendwie keine Messe stattfindet. Aber ich fahre demnächst wieder nach Leipzig zu Manfreds Steineladen.

Da freue ich mich schon drauf und habe mir auch schon einen "Wunschzettel" geschrieben. +##

Dort werde ich auch vorrangig nach Perlensträngen oder auch Einzelperlen, -steinen schauen.

Liebe Grüße
Jenni

mui
Beiträge: 714
Registriert: 25.11.2011, 02:27

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von mui » 24.03.2018, 10:55

Dann sag Bescheid dass du vom Forum bist wegen den Preisen. Bei manchem kann man schon echt gute Preise machen. Wenn wir es nicht selbst importieren kann ich natürlich nicht mit dem Importeur mithalten. Oft halt auch n bissle abhängig von der Menge...

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1062
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Jenni » 25.03.2018, 19:33

mui hat geschrieben:
24.03.2018, 10:55
Dann sag Bescheid dass du vom Forum bist wegen den Preisen. Bei manchem kann man schon echt gute Preise machen. Wenn wir es nicht selbst importieren kann ich natürlich nicht mit dem Importeur mithalten. Oft halt auch n bissle abhängig von der Menge...
Lieben Dank für deine Antwort und deine Mühe. ++"#

Ja, es wird wohl hoffentlich in den nächsten zwei Wochen werden. Freue mich schon darauf.

Würde ich in Leipzig wohnen, käme ich wohl öfter. :oops:

LG Jenni

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8206
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Morgaine999 » 26.04.2018, 11:06

shumber hat geschrieben:
19.03.2018, 06:11
Wir haben bemerkt dass Magnetverschlüsse eben auch nicht alle gleich gut sind. Am zufriedensten sind wir bisher mit den Schmuckelementen und Verschlüssen von einem bestimmten Händler, den man aber nur auf Messen findet, was für uns etwas schwierig ist, denn wir können nicht dauernd auf weit entfernte Messen fahren. Wenn jemand Tipps hat für gute starke Verschlüsse die man online bekommt, nur her damit. Gilt auch für Schmuckelemente die man so zwischensetzt. Kettenstränge zu bekommen ist hingegen unser kleineres Problem, da ist es schon machbar ab und zu nach Idar-Oberstein zu fahren. Da gibt es mehrere Händler die so was haben. Aber Messepreise sind manchmal günstiger, das schon.
Also ich hab jetzt ja auch mal ein paar Magnetverschlüsse benutzt, und muss sagen: Nie wieder. Hab schon drauf geachtet das sie stark sind, gibt da ja Unterschiede. Dennoch wäre mir mein Armband mehrmals schon fast ins Klo gefallen ggg. Ich nehme lieber Knebelverschlüsse, sehen, finde ich auch besser aus. Karabiner hasse ich wie die Pest, weil man meist jemanden anders zum auf oder zumachen braucht.

Benutzeravatar
Wüstenrose
Beiträge: 148
Registriert: 21.03.2018, 12:01

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Wüstenrose » 26.04.2018, 12:32

wunderschöne und einzigartige Schmuckstücke habt ihr da kreiert ++"# .
Ich nehme als Verschluß auch lieber Knebelverschlüsse oder Haken.
Die sind zuverlässig (bleiben zu), sehen gut aus,
man bekommt sie selber auf und zu und man braucht sich keine Gedanken
um die Wechselwirkung wie bei Magnetschließen machen ;-) .

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5922
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Feueropale » 07.07.2018, 10:00

Habe auch einige Magnetverschlüsse angebracht es ist so bequem aber vorsicht ist geboten u.a. armbänder nicht an dem Arm tragen an dem die uhr getragen wird, uhren mögen es nicht magnetisch :oops:
Wenn der Verschluß dem Gewicht der Kette angepasst ist gibt es kein Problem das sich der Verschluß öffnet
da hatte ich auch schon ein Erlebnis ungewollter Öffnung zum Glück gemerkt .
Dann einen größeren Verschluß angebaut alles prima danach.
Und immer den Verschluß geschlossen lassen wenn die Kette nicht getragen wird.
Am liebsten habe ich auch die Knebelverschlüsse sind so praktisch in der Anwendung.Auch die S Haken sind praktisch.
Karabiner sind so schön aber die Anwendung ist nicht mehr so leicht jetzt bei meiner Motorik also Alternative gesucht und gefunden ;-)

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5922
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Feueropale » 07.07.2018, 10:02

Die gezeigten Ketten gefallen mir sehr [{³@²

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1798
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Abraxas » 07.07.2018, 11:30

Huhu my Mäuse [{³@²

weil ihr grad das Thema Verschlüsse und Motorikprobleme angesprochen habt, da hätte ich noch eine
Alternative: Druckknopfverschlüsse

Einziges Manko: es gibt sie bisher nur aus nickelfreien, verschiedenfarbigem Metall.. aus Edelstahl oder Silber hab ich noch keine gefunden.
CP-0016_Unisex_No1_Onyx_matt_3.jpg
CP-0016_Unisex_No1_Onyx_matt_3.jpg (119.02 KiB) 1101 mal betrachtet
[{³@²

Grüßle
Eure Franzi

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1798
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Abraxas » 07.07.2018, 11:40

Und damit ich auch nach langem mal wieder etwas zum Topic beitrage:

Für Schwarkittl und alle die es eher anders mögen

4mm Karneolperlen in Kombi mit geschwärzten Miyuki-Glasstäbchen und - Bicones und
Strassrondellen

"Black Widow"
K-0070_BlackWidow_1.JPG
Grüßle
Eure Franzi

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1798
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Abraxas » 07.07.2018, 11:45

Ein schöner Kontrast dazu:

4mm Calcit-Perlen in zartem Himmelblau mit transparenten, schillernden Miyuki-Glasstäbchen

"Nixerl"
K-0068_1.JPG
K-0068_2.JPG
Grüßle
Eure Franzi

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5922
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Galerie Geketteltes / Schmuck selbst hergestellt

Beitrag von Feueropale » 07.07.2018, 13:34

oh immer wieder sehr schön deine Entwürfe [{³@² jeder mag es anders und das macht die Vielfallt aus +##

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Galerie: Mein Schmuck, Eigenes Schmuckdesign“