unbekanntes zum Rätseln?

Antworten
       
gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 27.04.2018, 09:40

Meines Wissens ist dieses Mineral nicht so bekannt :)
Rätselfoto.jpg
Rätselfoto 2.jpg
Rätselfoto 1.jpg
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1551
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von Pandoria » 27.04.2018, 11:01

hat sich erledigt... ;-)

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 27.04.2018, 11:45

Pandoria hat geschrieben:
27.04.2018, 11:01
hat sich erledigt... ;-)
:?:
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16173
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von Wildflower » 27.04.2018, 12:48

:?:
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 28.04.2018, 07:44

Mohs Härte von 4.5-5.5 :D
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 947
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von smaragd » 28.04.2018, 09:42

Also ich sehe da 2 oder mehr Mineralien. Also das weiße könnte Quarz sein. Und das schwarze vielleicht ein Sulfid.

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 28.04.2018, 09:50

Das weisse ist Calcit und es geht eigentlich um das seltene Sulfid :lol:
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 947
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von smaragd » 28.04.2018, 12:26

Da fallen mir drei direkt ein.
Galenit, Pyrit, Sphalerit

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 28.04.2018, 12:31

smaragd hat geschrieben:
28.04.2018, 12:26
Da fallen mir drei direkt ein.
Galenit, Pyrit, Sphalerit
??? tritt in Verbindung mit Pyrit, Bornit, Sphalerit, Chalkopyrit, Quarz und Kalkstein in den Venen Ablagerungen auf. :lol:
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 947
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von smaragd » 28.04.2018, 12:45

Da bin ich ja schon nah dran ;-)
Doch so richtig sicher bin ich mir nicht. Sulfide sind sowieso eher nicht so mein Lieblingsgebiet. Also beim Wort 'selten" kann man Bleiglanz, Sphalerit und Chalkopyrit ausschließen.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 947
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von smaragd » 28.04.2018, 12:47

Vielleicht in Richtung Argentit?

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 28.04.2018, 12:51

Nein :D
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 947
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von smaragd » 28.04.2018, 12:53

Was man auf den ersten beiden Bildern auf der rechten Seite sieht, ist das die Matrix, zum Beispiel Basalt oder auch das Sulfid?

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 28.04.2018, 13:06

Also das Glänzende ist der Sulfid den ich wissen möchte, es ist nicht Pyrit aber ähnelt ihm ein wenig von der Struktur her, wenn man flüchtig schaut :)

"System als gut entwickelte, silbrig-graue bis dunkelgraue Würfel und Oktaeder kristallisiert, und tritt auch in massive und granulare Formen. Kristalle sind normalerweise ziemlich klein. "

Aus einem beschreib im I-Net, werde nach der Lösung den Link einstellen...
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16173
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von Wildflower » 28.04.2018, 13:51

Markesit?
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 28.04.2018, 13:54

Nein, Markasit hat einen ganz anderen Aufbau resp. gehe davon aus ohne nach zu schauen..
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 947
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von smaragd » 28.04.2018, 14:49

Mein letzter Tipp
Chalkosin.

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 28.04.2018, 14:57

Nein :D
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 947
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von smaragd » 28.04.2018, 15:03

Es bleiben nicht mehr viele Übrig. :lol:
Aller letzter Tipp: Sylvanit.

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 28.04.2018, 15:06

Nein :D
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 28.04.2018, 15:15

Werde es heute Abend enträtseln, wenn es vorher niemand geschafft hat. ;-)
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

gast111111
Beiträge: 413
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von gast111111 » 28.04.2018, 17:35

Hier die versprochene Lösung und einen Link, hoffe der ist erlaubt.

CARROLLITE

https://historyarchive.wordpress.com/20 ... ll-county/
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Benutzeravatar
pezzottait
Beiträge: 1364
Registriert: 07.10.2009, 16:50

Re: unbekanntes zum Rätseln?

Beitrag von pezzottait » 28.04.2018, 18:25

Für alle, die vergeblich im verlinkten Artikel nach der Zusammensetzung suchen:

Cu(Co,Ni)2S4

LG pezzottait
_______________________________________________________________________________
Alles, was wir nicht wissen, müssen wir glauben!

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine Edelsteine Rätsel“