Shiva Lingam

Edelsteine richtig Aufladen und Entladen, Reinigung der Steine.
Antworten
       
Kuddel
Beiträge: 13
Registriert: 11.02.2017, 14:27

Shiva Lingam

Beitrag von Kuddel » 07.07.2018, 10:09

Guten Morgen ihr Lieben!
Habe eine Frage...beträgt der Shiva Lingen Sonne?
Ich will heute ein bisschen in der Sonne relaxen und will meine Monqi Marbles aber auch die meine Shiva Lingam mit auf die Terasse nehmen.😍

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16582
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Shiva Lingam

Beitrag von Wildflower » 07.07.2018, 10:23

Warum soll der keine Sonne vertragen, ist doch ein Stein ;-)
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3295
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Shiva Lingam

Beitrag von Viola » 07.07.2018, 10:23

Hallo,
ich habe einfach mal hier mit der Lupe im Forum gesucht (als Tipp, mache ich oft, weil hier schon im Laufe der Jahre so viel an Informationen zusammengetragen wurde, dass man eigentlich immer irgendwas finden kann :D ) und das Folgende zu deinem Thema gefunden:

topic3314.html?hilit=Sonne%20/Mondsteine
shiva-lingam-sandstein-t2616.html

Bei der Liste ist der Shiva Lingam leider nicht dabei, vielleicht hilft dir die Liste aber für ein andermal.
Im Lexikon steht unter Shiva Lingam was vom Mond. Ich persönlich hätte jetzt aber auf deine Frage gefühlsmäßig eher mit ja, vertragen Sonne geantwortet.
Meistens darf man eher die klaren Steine wie Rosenquarz oder Amethyst nicht zulange der Sonne aussetzen, weil sie dadurch ausbleichen und blasser werden können. Jetzt bin ich beim Shiva Lingam aber unsicher. Er besteht ja aus Sandstein. Bestimmt wird er sehr heiß, aber ob ihm die Sonne schadet - hm.
Liebe Grüße von Viola :)

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (A. Bierce, 1842-1914)

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16582
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Shiva Lingam

Beitrag von Wildflower » 07.07.2018, 10:36

Wenn man bedenkt, was alles aus Sandstein gebaut wird und das ist ja auch der Sonne ausgesetzt, wüßte ich nicht, warum Sonne ein Problem sein sollte.
Der Garbstein meines Mannes ist aus afrikanischem Sandstein und steht da seit 10 Jahren.....ohne Probleme..... ;-)
Das mit dem Mond hat eher was mit aufladen zu tun und heißt nicht, das der Stein in der Sonne Schaden nimmt.
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3295
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Shiva Lingam

Beitrag von Viola » 07.07.2018, 10:40

Stimmt eigentlich, Wildflower. +##
Liebe Grüße von Viola :)

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (A. Bierce, 1842-1914)

Benutzeravatar
gast111111
Beiträge: 639
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: Shiva Lingam

Beitrag von gast111111 » 07.07.2018, 11:37

Shiva Lingam sind ursprünglich Fluss Steine, wenn ich es richtig im Kopf habe. Auch da kann der Fluss mal teilweise austrocknen in Indien ;-)
Wächter meines kleinen wachsenden Steinhäufchens
Jeder legt seine Schwerpunkte im Leben anders fest. Meiner liegt einerseits bei den Steinen, sie helfen mir tagtäglich auf die eine oder andere Art.

Kuddel
Beiträge: 13
Registriert: 11.02.2017, 14:27

Re: Shiva Lingam

Beitrag von Kuddel » 07.07.2018, 14:12

Ich bin Euch von ganzem Herzen dankbar für eure Antworten. Also gehen sie jetzt mit auf die Terrasse zum sonnen!😉

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reinigen, Aufladen und Entladen von Edelsteinen“