Mein erster Rhodochrosit

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1737
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Mein erster Rhodochrosit

Beitrag von Pandoria » 11.07.2018, 12:05

gerade eben konnte ich meinen ersten rhodochrosit aus dem briefkasten holen. ich freue mich so.... +++# +++# +++#

mir gehts zur zeit nicht so dolle und ich fühle mich müde, schlapp und kraftlos. ich bin gespannt ob mir der rhodochrosit hilft, denn er soll auch für energieüberfluß sorgen, eigentlich genau das was ich jetzt brauche. ich bin gespannt was sich mit diesem steinchen so tut.

rhodochrosit001.jpg
Das Beste, was dir im Leben passieren kann, du wachst auf und bist gesund!
Früher war ich nett und höflich, heute bin ich ehrlich!
Die Kraft liegt nicht in den Steinen, sondern in dir Selbst!

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2378
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Mein erster Rhodochrosit

Beitrag von hellemondseite » 11.07.2018, 13:28

Wow der ist echt schön
Die ganze Majestät der Natur ist in den Edelsteinen auf kleinstem Raum zusammengedrängt.Und ein einziger genügt, um darin das Meisterwerk der Schöpfung zu erkennen.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5388
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Mein erster Rhodochrosit

Beitrag von Obsidiane » 11.07.2018, 13:43

Viel Spass! [{³@²
In der Ruhe liegt die Kraft!

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1801
Registriert: 21.01.2015, 11:02

Re: Mein erster Rhodochrosit

Beitrag von Ilse » 11.07.2018, 19:21

Der ist wunderschön ++"# und ich wünsche Dir das es Dir bald wieder besser geht [{³@²
Liebe Grüße Ilse

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7778
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Mein erster Rhodochrosit

Beitrag von Morgaine999 » 11.07.2018, 20:10

sehr schön!
Liebe Grüße
Morgaine


Eines der eindeutigsten Zeichen für Reife ist die Fähigkeit, mit jemandem nicht einer Meinung zu sein, während man dennoch respektvoll bleibt.
Dave Willis

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3294
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Mein erster Rhodochrosit

Beitrag von Viola » 11.07.2018, 23:10

Liebe Pandoria,
viele gute Erfahrungen mit deinem hübschen Neuzugang. +++#
Liebe Grüße von Viola :)

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen. (A. Bierce, 1842-1914)

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 482
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Mein erster Rhodochrosit

Beitrag von shumber » 12.07.2018, 10:14

Oh ja, der sieht echt schön aus.
Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünscht für diese Welt.
Bild

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3963
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Mein erster Rhodochrosit

Beitrag von Steinkatze » 13.07.2018, 18:31

Sehr schön ist der! :o
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(von Ernest Hemingway)

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“