Tofu...

Klatsch und Tratsch...
Antworten
       
Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1696
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Tofu...

Beitrag von Pandoria » 08.08.2018, 18:35

kennt sich hier jemand mit tofu selber machen aus?

ich möchte ab sofort meinen tofu selber machen und weiß auch wie es geht. ich frage mich aber gerade, ob man schon gewürze und salz während dem kochen in die sojamilch dazu geben kann? dann könnte man sich das spätere marinieren sparen, bzw. würde der geschmack intensiver.

hat das schon jemand gemacht?
Das Beste, was dir im Leben passieren kann, du wachst auf und bist gesund!
Früher war ich nett und höflich, heute bin ich ehrlich!
Die Kraft liegt nicht in den Steinen, sondern in dir Selbst!

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7631
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Tofu...

Beitrag von Morgaine999 » 08.08.2018, 19:01

Ich habe vor zig jahren tofu selber gemacht. wenn ich mich recht entsinne, sollte man nichts dazu geben, da der ertrag dann zu niedrig ist und körnig. also besser erst hinterher.
Liebe Grüße
Morgaine


Eines der eindeutigsten Zeichen für Reife ist die Fähigkeit, mit jemandem nicht einer Meinung zu sein, während man dennoch respektvoll bleibt.
Dave Willis

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3842
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Tofu...

Beitrag von Steinkatze » 09.08.2018, 01:50

Ich mag das gar nicht. Ich habe es mal probiert und bei dem einen Mal ist es geblieben. Deswegen kann ich dir da nicht helfen.
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(von Ernest Hemingway)

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1696
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Tofu...

Beitrag von Pandoria » 09.08.2018, 11:11

+._-{### Morgaine...

ich habe schon soviele videos geguckt, seiten gelesen, aber nirgendwo auch nur der kleinste hinweis dazu. hat sich noch nie jemand gefragt, ob man das machen kann?

ich werde es einfach mal testen, eine normale herstellung und eine mit gewürzen, dann kann ich ja vergleichen und einen evtll. unterschied feststellen.
Das Beste, was dir im Leben passieren kann, du wachst auf und bist gesund!
Früher war ich nett und höflich, heute bin ich ehrlich!
Die Kraft liegt nicht in den Steinen, sondern in dir Selbst!

Benutzeravatar
Moki
Beiträge: 646
Registriert: 15.09.2007, 20:07

Re: Tofu...

Beitrag von Moki » 09.08.2018, 12:23

Tofu ist nicht meins, esse ich kaum jemals -nur als Gast wenns denn unbedingt sein muss-,
da kann ich also nichts zu beitragen.
liebe Grüße
Moki

'*Was ist alles möglich? Wie kann es leichter gehen? Wie kann es noch besser gehen?*

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7631
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Tofu...

Beitrag von Morgaine999 » 09.08.2018, 12:30

Ich hatte damals dies buch dazu, hab die sojabohnen komplett verwertet, mein Sohn reagierte damals (bis Geistheilung das löschte) allergisch auf alle Milchprodukte etc. Und damals waren die auch noch nicht so belastet und genfrei. Heute würde ich bio nehmen. Das buch ist klasse gewesen für die Verarbeitung, mein mann hatte mir damals auch die Kiste zum pressen hergestellt:
https://www.amazon.de/Tofu-Buch-Nahrung ... words=Tofu
auch Band 3- Das Tempeh - Buch
Liebe Grüße
Morgaine


Eines der eindeutigsten Zeichen für Reife ist die Fähigkeit, mit jemandem nicht einer Meinung zu sein, während man dennoch respektvoll bleibt.
Dave Willis

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1696
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Tofu...

Beitrag von Pandoria » 09.08.2018, 13:01

danke für den tip morgaine....

genauso möchte ich das auch machen, alles verwenden, was bei der herstellung anfällt. habe schon einige rezepte gesammelt, was man aus dem okara machen kann. bin echt gespannt, was ich da zusammen köcheln werde, sofern denn meine bestellung mit den sojabohnen endlich eintrifft.

ich habe extra auf "genfreie" sojabohnen geachtet und welche aus bayern gekauft. mal gucken, welchen dialekt sie sprechen... :lol:
Das Beste, was dir im Leben passieren kann, du wachst auf und bist gesund!
Früher war ich nett und höflich, heute bin ich ehrlich!
Die Kraft liegt nicht in den Steinen, sondern in dir Selbst!

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Kaffee und Kuchen“