Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Steine Fälschungen, Rekonstruktionen, und Manipulation
Antworten
       
AkashA
Beiträge: 80
Registriert: 02.11.2016, 00:36

Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von AkashA » 20.09.2018, 01:01

Ist dieser Türkis echt?
Dateianhänge
20180920_005800.png

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16986
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von Wildflower » 20.09.2018, 07:08

Wenn der echt ist, muß die Kette sehr teuer gewesen sein. :-?

AkashA
Beiträge: 80
Registriert: 02.11.2016, 00:36

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von AkashA » 20.09.2018, 14:01

Oh ja, sehr teuer. Unbezahlbar für mich.
Angeblich soll die ja sehr alt sein.
Aber Türkis war schon immer wertvoll und deswegen macht die Aussage den Türkis nicht glaubwürdiger.
Ich kann Türkise vom Aussehen nicht beurteilen, ich hatte noch nicht mal einen in der Hand.

Ich habe mal vor Jahren mal einen Forumsbeitrag (hier oder woanders) von einem Experten gelesen, der behauptet alle Türkise im Handel sind gefälscht.
Ich bin bereit das zu glauben mit dem Zusatz, dass die wenigen echten Türkise zu horrenden Preisen verkauft werden.

Es gibt ja verschiedene Arten der Fälschung.
Wie soll man die schwarzen Flecken auf diesem Türkis beurteilen?

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von Morgaine999 » 20.09.2018, 14:50

Leider zu verschwommen für mich

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16986
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von Wildflower » 20.09.2018, 14:51

AkashA hat geschrieben:
20.09.2018, 14:01

Wie soll man die schwarzen Flecken auf diesem Türkis beurteilen?
Genau das habe ich mich auch gefragt.... :-? Ich denke, es wir so gute Fälschungen geben, das man das als Laie - und schon gar nicht an Hand eines Fotos - nicht beurteilen kann. {³³@

AkashA
Beiträge: 80
Registriert: 02.11.2016, 00:36

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von AkashA » 20.09.2018, 15:07

Hallo Morgaine999

Ich habe leider kein anderes Bild.
Ich bin neugierig, erwartest du auf einem schärferen Foto etwas bestimmtes zu erkennen?
Was sagst du zu den schwarzen Flecken?

AkashA
Beiträge: 80
Registriert: 02.11.2016, 00:36

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von AkashA » 20.09.2018, 15:14

Wildflower hat geschrieben:
20.09.2018, 14:51
AkashA hat geschrieben:
20.09.2018, 14:01

Wie soll man die schwarzen Flecken auf diesem Türkis beurteilen?
Genau das habe ich mich auch gefragt.... :-? Ich denke, es wir so gute Fälschungen geben, das man das als Laie - und schon gar nicht an Hand eines Fotos - nicht beurteilen kann. {³³@
Schlussendlich wird man das irgendwie gemmologisch untersuchen müssen um ein sicheres Ergebnis zu bekommen.
Wenn sich jemand besser mit Türkisen auskennt, wird auch optisch eher bestimmte Fälschungsarten mit einbeziehen oder ausschliessen können.
Hier sind die schwarzen Flecken charakteristisch.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16986
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von Wildflower » 20.09.2018, 15:31

AkashA hat geschrieben:
20.09.2018, 15:07

Ich bin neugierig, erwartest du auf einem schärferen Foto etwas bestimmtes zu erkennen?
Je schärfer ein Foto um so eher kann man gültige Aussagen machen. Ansosnten ist es eher ein raten.....

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von Morgaine999 » 20.09.2018, 18:50

ess ist einfach ein unscharfes Bild, und so leider nicht zu bestimmen

Maria
Beiträge: 12
Registriert: 20.09.2018, 23:47

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von Maria » 20.09.2018, 23:56

Hallo, und schönen Abend.
Im forum gibt es viel Material über Kiwi-stein. Auch bei Google findest du einiges. Und dann stell dir vor, blau gefärbt.
Liebe Grüße aus dem waldviertel.

AkashA
Beiträge: 80
Registriert: 02.11.2016, 00:36

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von AkashA » 21.09.2018, 11:02

Maria hat geschrieben:
20.09.2018, 23:56
Hallo, und schönen Abend.
Im forum gibt es viel Material über Kiwi-stein. Auch bei Google findest du einiges. Und dann stell dir vor, blau gefärbt.
Liebe Grüße aus dem waldviertel.
Guter Anhaltspunkt, danke für den Hinweis. Sieht genau so aus, nur in blau.

mui
Beiträge: 714
Registriert: 25.11.2011, 02:27

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von mui » 21.09.2018, 19:45

Schwer zu sagen, diese starke Farbe ist bei chinesischem Türkis recht teuer, bei Arizona Türkis auch. Allerdings kanne ich genau
diese Art von schwarzen Punkten im Türkis nicht. Aber es kann Minen geben, bei denen die Perlen dann so aussehen.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Ausschnitt einer Kugelkette aus Türkis. Echt oder nicht?

Beitrag von Morgaine999 » 21.09.2018, 19:48

wie gesagt, das bild ist zu unscharf, ich tippe auch eher auf etwas künstlich hergestelltes
www.epigem.de/themen/tuerkis.html

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine und Schmuck Fälschungen“